Posts Tagged ‘Terror’

Alle reden über den islamischen Terroranschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt mit einem Dutzend Toten und 50 Verletzten. Wir nicht.

20. Dezember 2016

*

Warum sollten wir? Das war auch hier schon sehr lange vorausgesagt. Und nun ist es eben eingetreten. Eine postfaktische Aktion.

Der Punkt ist ein ganz anderer: Nicht die Moslems sind schuld, sondern diejenigen in der volksverräterischen Regierung, also ALLE, die solche Christenhasser ins Land des deutschen Volkes zu dessem sehr dauerhaften hohen Schaden (1 Billion € plus die Volkstoten zusätzlich ) hereinlassen. Die Spur führt nach Berlin.

Fortgeschrittene wissen, daß es sich vorwiegend NICHT richtig um Zugehörige des deutschen Volkes handelt. man kann „About“ lesen, oder es lassen. Mir doch egal.

Sämtliche Erklärungen zu dem Anschlag aus den üblichen Kreisen langweilen mich zu Tode. Das aufgeregte Geflügel flattert und schnattert.

Und sicher werden die Freiheiten des deutschen Volkes wieder ein bischen eingeschränkt.

Ja, Überraschung …. gähn.

————————————-

PS: Von den selben Kräften, die uns diese Scheiße eingebrockt haben („Multikulti“ ist supi für „uns“!“ sagt der Jude Cohn-Bendit und der SPD-Mann mit dem jüdischen Namen Oppermann fordert den Zuzug von weiteren 7 Millionen Orientalen – siehe meine Unterseiten) kommen schon die Berater der „Opposition“ Afd. Insbesondere bei der alternativen Führerin Petri sitzen sie quasi schon auf dem Schoß. Und haben bei sich zu Hause schon vier kleine unsichtbare Pianisten als Nachwuchs. Ja, da kommt gigantische Hoffnung auf!

1% der Deutschen durchschaut das Spiel. (Auf diesem Blog sind es wesentlich mehr).

*

Alles halb so schlimm. ZDF meldet: der Pfarrer wurde „getötet“. NEIN: er wurde GEKÖPFT!

26. Juli 2016

*

Das ZDF – Lügenfernguck vermeldet die Geiselnahme und „Tötung“ des Priesters durch Moslems.

Sie haben ihn geköpft.

(So jedenfalls diverse andere Medien).

Aber das würde die Zuschauer vermutlich erschrecken.

*

Ansbacher Detsen wackeln ganz überrascht die blutleeren Köpfe …

26. Juli 2016

*

gagagagagagag

Ansbacher können nicht gut rechnen!

Ein Land plus bunt hereingewunkene

und kulturfremde Terroristen ergibt?

Richtig: Terror im Land.

.

Nur die Ansbacher sind ganz überrascht..

DAS konnte ja keiner wissen.

Haben nicht Politiker freudeutsch gesagt:

„Wir bekommen Mönschen geschenkt“?

*

Am Tag danach sitzt der Schock in Ansbach tief. „Damit hat keiner gerechnet, dass es unser beschauliches Ansbach trifft“, sagt Günther Lierhammer. Der 55-Jährige arbeitet am Verwaltungsgericht, dessen Amtsgebäude direkt neben dem Tatort steht. Er hat sich in der Nacht noch über die vielen Sirenen und den Hubschrauberlärm gewundert, aber erst am Morgen im Radio gehört, was in seiner Stadt passiert ist.

LÜGENWELT

.

Ja, was haben die denn gedacht? Daß es freundlicherweise immer woanders einschlägt?

DAS wird jetzt Alltag in Detsland. In GANZ Detsland!

Danke Multikulti, Danke Hereinwinkeratte!

Naja, es wird noch etwas dauern, bis auch der allerletzte Detse kapiert, daß das unsichtbar veranlasste Multikulti zum Untergang der Deutschen führt.

Wer sich jetzt fragt, warum tut die Berliner Rautenratte nebst allen BT-Komplizen uns Deutschen DAS ohne jede Not unter dem Deckmäntelchen der angeblichen „Flüchtlingshilfe“ an, der wird auf meinen Unterseiten

.

„About“

(ein geniales Fragment)  

.

und congenial, aber 100 Jahre älter: 

Die Protokolle der Weisen von Zion“

.

exakt die Lösung des Rätsels finden. Wenn er/sie das denn versteht. Dann wird Ihnen der kalte Schweiß ausbrechen …

Ach, Trinken Sie lieber eine Tasse Tee!

Tun Sie sich das NICHT an!

(Ich erwarte immer Einwände und Gegenargumente.

Aber da kommt seit einem Jahr nichts. Habe ich etwa recht?)

Leider ist es scheißegal, ob Sie es lesen oder nicht.

*

Würzburg …, München …, wo ist die Partei, die endlich fordert, die Grenzen für Fremde zu schließen?

22. Juli 2016

*

Besuch eines Einkaufszentrums? Fahrt mit der Regionalbahn? Spaziergang an der frischen Luft? Sylvesterfeier? Disko? Konzert? Public Viewing?

Gestern Würzburg, heute München, morgen …

Der Terror der Allahanhänger ist mittlerweile überall in Europa und Detsland.

Die anderen Parteien winken herein, und auch die AfD schweigt und grenzt lieber ihre Mitglieder aus.

NIEMAND fordert die sofortige Schließung der Grenzen

und die Ausschaffung der falschen Asylanten!

Das sollte zu denken geben! Will das deutsche Volk den kollektiven Suizid?

Gut, darüber oder über diese slimmen bärtigen Terroristen, oder über den Islam und Kopftücher überhaupt könnte man sich aufregen und ein wenig schimpfen. Aber wozu?

*

Es geht vielmehr darum, diese Dinge zu verstehen. Im Grunde sind nur 2 Fragen von Bedeutung, mögen die Terrorexperten des ZDF und andere lustige Fachleute noch so viel herumfaseln. Und diese beiden Fragen lauten:

1. Wer bestimmt eigentlich, daß so viele Fremde unser Land unaufhörlich fluten?

Nun, dazu habe ich mein Jahrhundertfragment „About“ geschrieben, siehe Unterseiten.

2. Warum wird das gemacht?

Dazu haben lustige Fälscher vor über 100 Jahren  „Die Protokolle der Weisen von Zion“  geschrieben. Manche glauben auch, die Texte sind echt. Auf jedem Fall wird einem schlecht, wenn man das liest. Sehr schlecht.

Und seltsamerweise wussten die Verfasser schon vor 100 Jahren, was HEUTE passiert und wie. Und sie haben geschrieben, zu welchem Zweck das passiert.  Und wer das veranlasst und wozu.

Nun, auch diesen Text findet man in den Unterseiten!

Danach können Sie sich das Lesen von überflüssigen Tageszeitungen oder das Sehen von volksverdummenden Nachrichten ersparen. Plötzlich haben Sie ungeheuer viel Zeit für wichtigere Dinge.

*

Update 3.00:

auf PI:
—————————

Update: 2.30 Uhr – PK Münchener Polizeipräsident Hubertus Andrä: Täter ist ein 18-jähriger „Deutsch-Iraner“ (deutsche und iranische Staatsbürgerschaft) aus München, der sich vermutlich selbst erschossen hat; der Mann war nicht polizeibekannt; es waren 2.300 Beamte im Einsatz (darunter GSG 9, LKA, Hubschrauberstaffel, sowie das österreichische Sonderkommando Cobra); bisher 10 Tote (inkl. Täter) und 21 Verletzte, drei davon schwer, die sich derzeit Lebensgefahr befinden

—————————-
Wie im Lehrbuch der Protokolle der Weisen von Zion (siehe meine Unterseiten):

Chaos, Terror, Verwirrung, Verunsicherung schaffen. Die Völker durch bunte Vermischung zerstören.

Genau das passiert in Europa!

 

 

Brüssel-Terror-Verschwörungstheorie

22. März 2016

*

Anscheinend gab es wieder mal einen islamischen-Bombenanschlag in einer europäischen Großstadt. Ja, ganz schlimm, gähn.

Jetzt kommt es wieder, das aufgeregte Hühnergegacker der „Experten“ und Medien. Das können Sie alles vergessen!

Dabei ist nur erneut die Hochzeit gekommen, für lustige Verschwörungstheorien um geheimnisvolle 40 Unsichtbare, Geldkoffer, halbschwarze Hauptmarionetten und schrägen Ratten.

Nach dem islamischen Massaker von Paris verstieg ich mich zu folgender Verschwörungstheorie:

  1. Sommer 2015: Militär-Uschi bei Bilderbergern zum Befehlsempfang
  2. Parisanschlag wenige Monate später als Legitimation
  3. Wenige Wochen später Beteiligung des deutschen Militärs beim illegalen Angriffskrieg in Syrien

Wir stehen – ohne daß dies den meisten detschen klar wäre – mit Syrien im Krieg, denn „wir“ unterstützen die Amibomber beim uneingeladenen Herumbomben in einem fremden Land. Das ist natürlich alles lustiger Unsinn. Ebenso wie die amerikanische Strategie, Länder durch die Verteilung von Zwist zu beherrschen. George Friedman, ein Unsichtbarerer und wichtiger Berater der Hauptmarionette Obama, hat dies ganz offen in einem auf Youtube erhältlichen Vortrag erklärt.

Offenbar planen die 40 in und für Europa einen Bürgerkrieg. Dazu müssen natürlich kulturell fremde junge Männer in großen Massen nach Europa  eingeschleppt werden (Die beauftragte Rautenratte erklärt scheinbar halbresigniert: „Hach, nun sind sie halt mal hier im Land!“, während sie diese täglich GLEICHZEITIG zu tausenden mit Zügen und Bussen  INS LAND HOLT (!!!!!).) Zur Tarnung gezeigt werden den dämlichen Detschen aber kulleräugige Kinder, während dahinter für jedes traurige Kulleraugen-Kind Hundert kräftige Männer im besten Kampfesalter hereinmarschieren, bewaffnet (vorläufig) mit kleinen Teddybären aus blonder DetschenINNENhand.

DAS geschieht zur Zeit. Sollte der Bürgerkrieg ausbleiben, sind die europäischen Völker jedenfalls auf jahrzehnte durch schwere Kulturkonflikte neutralisiert und unschädlich gemacht. Die täglichen Massenschlägereien und Messerstechereien in den Flutlingsheimen zeigen, was auf uns zukommt, wenn diese fremden Horden auf uns losgelassen werden.

Ich glaube nicht, daß die Anschläge von CIA-Agenten in Pumphosenverkleidung ausgeführt wurden. Ich glaube, daß da islamische Terroristen angestiftet und höhere islamische Chef – Chargen mit kleinen Geldkoffern „motiviert“ wurden. (Die kleinen Geistes-Würstchen mit der Kalaschnikow hingegen denken, sie tun was gottgefälliges.)

Bei Killerbee fand ich folgende Karikatur:

is-usa40

Diese Karikatur ist schön, aber unvollständig. Hinter dem schwarzen US-Ärmel steckt die Zahl 40. Und zwar kaum bemerkbar.

Die meisten Menschen scheitern schon an der IS-Puppe und sehen nichts anderes. Das sind dieselben, die nur bis zum kommenden Wochende voraussehen können. Detsche eben.

*

 

 

 

*

Ein neues frohes Ablenken!

31. Dezember 2015

*

Das Silvesterfeuerwerk und andere öffentliche Feierlichkeiten in der belgischen Hauptstadt Brüssel fallen wegen Terrordrohungen aus. Das sagte Bürgermeister Yvan Mayeur am Mittwochabend. „Es ist besser, wenn wir keine Risiken eingehen“, sagte Mayeur.

Irgendeine Lügenpresse

Die Moslemisten werden nicht lügenpressetechnisch benannt, trotzdem weiß es jeder.

Der Islam gehört in den Orient und da können die von mir aus auch nach Herzenslust Ehebrecherinnen steinigen und Schwule aufhängen, das geht uns Zivilisierte nichts an.

Aber so läuft das Spiel der Unsichtbaren nicht.

Werkzeug-TÄTERinnen sind aber die europäischen Politiker, die im Auftrag der 40 der 1000 der 4000 diese kulturinkompatiblen in Millionenstärke ohne Ende hereinwinken.

Es SOLL mordsbunt werden in Europa. Spaß für die Einheimischen wird eben abgesagt, die gefährlichen Gefährder weiter hereingeschaufelt.

Der Volkszorn darf sich nicht gegen die Moslems richten, sondern gegen die deutschen Volksverräter, die ihre Weihnachtsansprachen arabisch untertiteln lassen und Mischpoke, die die Grenzen für ALLE öffnet und die deutsche Bevölkerung dem Terror überlässt. Also menschen wie die Rautenratte und den Faltenaugust sowie die CDU-Delegierten auf dem Parteitag mit ihren stehenden Ovationen und den Vizekanzler und die anderen Verräter, die gar nicht genug bildungsferne und terrornahe Fremdkulturlinge ins Land holen können.

—————————————————————————————

Früher hätte ich mir die Mühe gemacht, diesen ivan mayer mal zu checken. aber wozu? Damit man ein paar wenige Blinde wie Hotspot aus dem Millionenheer der Volldeppen sehend macht, die dann in Hansi´s Wahlfängerboot hüpfen und hoffnungsfroh wählen, bis die Deutschen marginal geworden sind? Und wenn sie nicht gestorben sind …

Die Subversion verläuft geschickt und fängt bei dem „Perfekten Dinner“ auf Vox an, wo diese Woche gemischtkulturelle Pärchen, allesamt sehr sypathisch, gegeneinander kochen durften. Eine sehr sympatische Dame kam aus Eritrea, auf der Flucht nach Deutschland geboren, wie sie erzählt, perfektes deutsch und auch sonst kultiviert, wie eben jemand, der sein Leben lang in Deutschland sozialisiert wurde (seit den 80 ern).

Der Sender macht den Menschen draußen im lande damit klar:  Flüchtlinge sind prima, schaut nur her. (Was er nicht bringt ist: Was heute kommt, hat eine völlige andere Qualität und vor allem Quantität. Nun, die bekloppten Gutmenschen werden das noch grausam lernen.)

Der deutsche Depp frißt das. Perfektes Dinner eben.

Ziemlich gut gefällt mir der Kommentar:

Europa 2015
Islamkritische Karikaturen: zerschossen!
Fussballspiele: zerbombt und abgesagt!
Sylvesterfeuerwerk: abgesagt!
Rockkonzert: zerschossen und zerbombt!

Was kommt als Nächstes?

Ja, das wäre dann Hitler 2.0. Ist nur eine Frage der Terrormenge. Wahrscheinlicher ist aber, daß sich die Deutschen selber wegsprengen.

Na, für mich wird es reichen. Nach mir die Sintflut. So denken halt viele, wenn sie denn denken.

 

*

Sensation: Tunesien-Terroranschlag auf Touristen hat nichts mit dem Islam zu tun!

27. Juni 2015

So einen Schwachsinn erzählen uns die rotgrünschwarzen Volksverräter seit vielen Jahren, wenn Moslems einen der vielen tödlichen Terroranschläge ausüben.

Deswegen will die tunesische Regierung jetzt 80 Moscheen schließen. Weil das ja nichts damit zu tun hat.

Bei uns in Deutschland wird jeden dritten Tag mit dem Bau einer neuen Moschee begonnen.

Unermüdlich schaufeln uns die volksverdünnenden Volksverräter in Berlin neue Moslems ins Land …

Schwul-Bunt statt Deutsch!

———————————————————————————–

Wie schrieb Stürzenberger kürzlich so treffend auf PI: Mit den Moslems kommt der Terror …  und, jaja, nicht jeder Nazi hat Juden vergast, bla bla …

Der Islam wird immer mehr zur Belastung für das friedliches Zusammenleben.

30. April 2015

.

Das Radrennen “Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt” – die traditionelle Bezeichnung bis 2008 lautete “Rund um den Henninger Turm” ist heute nach dem vereitelten islamischen Terroranschlag in Oberursel (PI berichtete) abgesagt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte das festgenommene Salafistenpaar Mittäter und es könne nicht ausgeschlossen werden, dass weitere Sprengsätze im Umlauf sind.

PI

Nun, das ist natürlich für Islamkenner keine Überraschung, sondern war lange vorhersehbar. Nun kommen wieder Klugscheißer aller Art und behaupten lautstark und hummeldumm bar jeglicher Kenntnis, daß ein islamischer Anschlag nichts mit dem Islam zu tun hat. Dabei brauchen sie doch nur einmal die dutzendfachen Mordaufrufe gegen Christen im Koran zu lesen, der den gläubigen Moslems göttliche und uninterpretierbare Anleitung ist.

Warum haben wir diese NEUEN Probleme in noch unserem (!) Land?

Die verantwortlichen für diesen in Deutschland neuen islamischem Terror sitzen in Berlin! Hier steht´s:

https://vitzlisvierter.wordpress.com/2015/02/18/oppermann-von-der-schlimmen-spd-will-noch-mehr-orientalen-und-neger-nach-deutschland-holen/

https://vitzlisvierter.wordpress.com/2015/02/19/heute-mal-ein-kommentar-als-artikel/

Ausführlich wird es hier erklärt

Harte Drogen gegen den Wahnsinn. Eine denkbare Strategie.

15. Februar 2015

Und Merkel erklärt das Kopenhagische im Machtrausch und im Auftrag zum Bestandteil unseres Landes.

Harte Drogen haben im Iran Konjunktur

Drogenkonsum wird im Iran hart bestraft. Doch das schreckt viele nicht mehr ab. Die Zahl der Abhängigen steigt. Bereits 2,2 der 80 Millionen Iraner sollen süchtig sein – vor allem nach Crystal Meth.

Sowas schreibt ein Mann mit Moslemnamen, der Ali, in meiner Lieblingslügenpresse WELT. Denn die WELT nennt keine Ursachen und wehrt sich nicht gegen die Ausbreitung des islamisch- verrückten Wahnsinns in unserem ehemals schönen Deutschland, das allmählich immer mehr zur gemeingefährlichen Schariah-Islamkloake verkommt. Mir sind drogensüchtige Iranmoslems immer noch lieber als herumballernde und mordende islamische Mohammedrächer wie in Paris und Kopenhagen. (1)

Drogen im Iran? Hält das denn ein normaler Mensch überhaupt OHNE Drogen aus?

In einem Land, in dem Frauen bei Ehebruch bis zur Hüfte eingegraben und dann von einem kranken Persermob so lange mit Steinen beworfen und mit Video gefilmt werden, bis sie tot sind, in dem Handabhacken im Gesetz vorgesehen ist (übrigens auch das schöne alte Kreuzigen, alles aktuell im geltenden Strafrecht dieses mohammedanischen Neandertals) und praktiziert wird, und islamfreundliche dumme Schwule wie Volker Beck von den Grün-Schimmeligen einfach an Baukränen aufgehängt werden, ja, in dem würde ich auch harte Drogen nehmen.

Und dann von Allah träumen.

Ein krankes Land.  Aber nichts gegen die Merkelrepublikdiktatur, zu der dieser Scheißdreck angeblich laut Führerin Angela dazugehört.

Richtig verblödet allerdings sind die deutschdämlichen Wähler der Schwarzrotgrünidioten, die Millionen der Shariahfreunde in unser Land winken. In 20 – 30 Jahren herrscht in unserem Land dieser Islamscheißdreck.

Niemals gab ein ehemals starkes Volk so begeistert sein eigenes Land zu Gunsten von hereingewunkenen Fremden auf! Ich schäme mich für diese Vollidioten, deren Kinder und Enkelkinder ich bedauere.

—————————————————————————-

(1) Dabei kennen wir Eingeweihten die auserwählten und unsichtbaren HintermännerINNEN hinter dem Werkzeug Merkel genau. Wer jetzt an Goldman-Sucks und ähnliches denkt, ist offenbar ein Nazi. Aber von der Wahrheit nicht so weit entfernt, obwohl ich die Nazis hasse. DIESE Merkelisten sorgen für die Flutung Europas mit den Schariahfreunden. Und für die, auch künftigen, Blutbäder. Bald geht es los und dann wird es heißen, die Islam“HASSER“ sind schuld. Komischerweise morden aber eher die Moslems im Auftrag Allahs und die anderen nicken friedlich, statt dem Mordkult zu kündigen.