Posts Tagged ‘Nur noch Neger’

Gauland macht den Ebene 2 – Kasper

28. Juli 2016

*

Gauland als Schoßhundkläffer?

Der Elefant hält die detsen Grenzen für seine Neger

zur Volksverdünnung und -abschaffung offen!

Vorab ein Fälschungshäppchen:

XIX.

Wenn wir auch kein selbständiges Einmischen in die Politik erlauben, so werden wir doch zu Fragestellungen und Vorschlägen für die Regierung ermutigen und alle Pläne für die Verbesserung der Lage des Volkes prüfen. Das wird uns die Mißstände und Wünsche unserer Untertanen enthüllen, denen wir dann entweder Beachtung schenken oder sie weise und wohlwollend widerlegen, um so die Kurzsichtigkeit dessen, der ungerecht urteilt, zu beweisen.

Die Aufwiegelei ist nichts anderes als das Kläffen eines Schoßhundes gegen einen Elefanten. Für eine gut gegliederte Regierung ist ein solches Gekläff ohne Bedeutung, da der Schoßhund die Stärke des Elefanten gar nicht kennt. Man braucht nur durch ein gutes Beispiel die verschiedene Bedeutung beider zu zeigen, und die Schoßhunde werden aufhören zu kläffen und mit dem Schwanze wedeln, wenn sie einen Elefanten erblicken.

Aus den gefälschten Protokollen der Weisen von Zion

*

Auf Ebene 2 werden bekanntlich nur Kaspereien ausgetauscht,

die die Belange der Unsichtbaren auf Ebene 3 nicht berühren.

Ebene 3 ist für unsere putzigen Demokraten absolut unerreichbar.

BERLIN. Der stellvertretender AfD-Vorsitzende, Alexander Gauland, hat nach den jüngsten islamistischen Terroranschlägen gefordert, das Asylrecht für Moslems auszusetzen. „Vor dem Hintergrund der vielen schrecklichen Terroranschläge muß jetzt das Asylrecht für Muslime umgehend ausgesetzt werden bis alle Asylbewerber, die sich in Deutschland aufhalten registriert, kontrolliert und deren Anträge bearbeitet sind“, sagte Gauland.

Junge Freiheit

Nachdem schon ein ganz erheblicher Teil des deutschen Volkes abgeschafft und im eigenen Land entmachtet wurde, begrenzt Gauland seine Forderung auf Moslems? Kulturfremde Afrikaneger weiter rein?

Praktisch niemand, der Deutschland erreicht kommt aus einem Krisengebiet, sondern alle aus sicheren Drittländern, so daß ihnen hier kein Asylrecht zusteht. Warum weist Gauland darauf nicht hin?

Warum begrenzt Gauland seine Forderung so seltsam? Weil die Flutung weitergehen soll, nur halt mit Vodoo-Negern? Ja klar!

Warum fuhren Führungskräfte der AfD vor wenigen Monaten so sehr eilig nach Israel? Und Frau Petry nahm vor wenigen Jahren aus den Händen des charmanten Herrn Bundespräsidenten Gauck das Bundesverdienstkreuz entgegen? Wedelte sie dabei?

Wer nicht zum Club gehört, hätte vermutlich lieber ausgespuckt.

Die AfD sollte sich besser in „Aroma für Deutschland“ umbenennen.

Eine deutschenfreundliche Partei würde fordern, daß die Grenzen für alle sog. Asylanten sofort geschlossen werden. Stattdessen kommen nach Gaulands Forderung eben Vodooneger zu Millionen rein. Hauptsache, die machen keinen Terror?

Was ist das für eine Scheiße?

Die Belange der Unsichtbaren sind es, das deutsche Volk durch Völkermix fertig zu machen. Ob das Moslems oder Afrikaner sind, ist selbstverständlich egal.  Und Gauland spielt offenbar mit. Für dumme Detse klingt seine Forderung erstmal beruhigend! Ja, das sagt mal einer was!

Den Unsichtbaren gefällt es. Es tangiert ihre Pläne nicht. Gauland hat ihre Stoßzähne gesehen …

*

————————————————

Für den kläffenden Schoßhund reicht den Elefanten ein kleiner Auftrags- Wadenbeißer:

Die CDU kritisierte Gaulands Forderung. „Ein Asylstopp für Muslime hätte vor keinem Gericht dieser Republik Bestand“, sagte Generalsekretär Peter Tauber dem Tagesspiegel. Gauland wolle die Leute für dumm verkaufen und Ängste schüren. (krk)

Geht halt nicht, lol. Wir müssen uns fluten lassen …. von allen. Neger plus Moslems. So ist das Gesetz! Und das lassen die 40 Unsichtbaren machen!