Posts Tagged ‘IS’

Warum sind die nicht fröhlich?

21. Dezember 2016

*

verloghackfress

.

Läuft doch alles nach Plan. Bestens.

Das ehemalige Land der Deutschen wird geflutet ohne Ende. Die könnten doch eigentlich den Schampus aus blauen Eimern saufen! Offene Grenzen zur Flutung des  Landes mit völlig kulturfremden Orientalen und Negern. Deren IQ liegt wiederum meist knapp oberhalb des Durchschnittsalters der abgebrühten betroffenen Trauerjunkies da oben. Aber Hunger haben sie.

Die Hereinflutenden verhalten sich nunmal auch kulturfremd und rasen mit dem LKW in den Weihnachtsmarkt. Ab und zu jedenfalls, aber immer öfter. DAS aber wird doch die Flut nicht behindern! Deswegen stehen diese Auftrags-Figuren da oben und mimen. Man lese ABOUT.

Wir sehen Schauspieler, manche nennen sie auch Hackfressen, die „Betroffenheit“ mimen und gleichzeitig im Auftrag weitere Millionen Kulturfremde (Familiennachzug) hereinschaufeln. In unser Land.

Ich übergebe mich vor so viel abgründiger menschlicher Verkommenheit. Ein Reflex. Ich kann das nicht steuern.

*

Alles halb so schlimm. ZDF meldet: der Pfarrer wurde „getötet“. NEIN: er wurde GEKÖPFT!

26. Juli 2016

*

Das ZDF – Lügenfernguck vermeldet die Geiselnahme und „Tötung“ des Priesters durch Moslems.

Sie haben ihn geköpft.

(So jedenfalls diverse andere Medien).

Aber das würde die Zuschauer vermutlich erschrecken.

*

Ansbacher Detsen wackeln ganz überrascht die blutleeren Köpfe …

26. Juli 2016

*

gagagagagagag

Ansbacher können nicht gut rechnen!

Ein Land plus bunt hereingewunkene

und kulturfremde Terroristen ergibt?

Richtig: Terror im Land.

.

Nur die Ansbacher sind ganz überrascht..

DAS konnte ja keiner wissen.

Haben nicht Politiker freudeutsch gesagt:

„Wir bekommen Mönschen geschenkt“?

*

Am Tag danach sitzt der Schock in Ansbach tief. „Damit hat keiner gerechnet, dass es unser beschauliches Ansbach trifft“, sagt Günther Lierhammer. Der 55-Jährige arbeitet am Verwaltungsgericht, dessen Amtsgebäude direkt neben dem Tatort steht. Er hat sich in der Nacht noch über die vielen Sirenen und den Hubschrauberlärm gewundert, aber erst am Morgen im Radio gehört, was in seiner Stadt passiert ist.

LÜGENWELT

.

Ja, was haben die denn gedacht? Daß es freundlicherweise immer woanders einschlägt?

DAS wird jetzt Alltag in Detsland. In GANZ Detsland!

Danke Multikulti, Danke Hereinwinkeratte!

Naja, es wird noch etwas dauern, bis auch der allerletzte Detse kapiert, daß das unsichtbar veranlasste Multikulti zum Untergang der Deutschen führt.

Wer sich jetzt fragt, warum tut die Berliner Rautenratte nebst allen BT-Komplizen uns Deutschen DAS ohne jede Not unter dem Deckmäntelchen der angeblichen „Flüchtlingshilfe“ an, der wird auf meinen Unterseiten

.

„About“

(ein geniales Fragment)  

.

und congenial, aber 100 Jahre älter: 

Die Protokolle der Weisen von Zion“

.

exakt die Lösung des Rätsels finden. Wenn er/sie das denn versteht. Dann wird Ihnen der kalte Schweiß ausbrechen …

Ach, Trinken Sie lieber eine Tasse Tee!

Tun Sie sich das NICHT an!

(Ich erwarte immer Einwände und Gegenargumente.

Aber da kommt seit einem Jahr nichts. Habe ich etwa recht?)

Leider ist es scheißegal, ob Sie es lesen oder nicht.

*

Neue frische Lügen von der Lügenpresse: der IS möchte uns gerne zerstören …! Weia.

1. Juni 2015

Wie der IS unsere Identität auslöschen will

Der Islamische Staat will unislamische Identität auslöschen. Weil auch Tempel und Städte Teil unseres Selbstbilds sind, ist es für den IS nur konsequent, neben den Menschen auch Kultur zu vernichten.

LügenWELT

Ein grandioses Ablenkungsmannöver der Sonderklasse aus der verlogenen WELT-Judenpresse.

Der IS ist schuld! Wegen kaputter Tempel. lol.

Man lässt durch volkseigene deutsche politische Volksverräter in Berlin Millionen kulturfremder islamischer Orientalen (Türken, Araber, Islamneger) Deutschland und ganz Europa überfluten, um unsere eigene Kultur zu vernichten (!!!) und zeigt mit dem dreckigen stinkigen Zeigefinger auf den lustigen IS, wo ein paar Bekloppte im Auftrag der 4000 den Mohammedtanz mit kleinen Gruseleinlagen absolvieren. Stürzenberger jodelt dazu ein paar Triolen.

Der IS, der ein paar alte Statuen kaputt macht, weil das eben willfährige Volldeppen sind. Wie der deutsche Wähler.

Die Politiker in Berlin machen auftragsgemäß ganz Deutschland kaputt. Da reg ich mich doch nicht über ein paar von Handlangern zerstörte Gipsköppe oder Abmurksungen aus dem Kreis von 8 Milliarden mündiger Weltbürger auf.

Nö.

Ich bleibe zynisch.

Lustiger Islam

13. März 2015

Moslems mögen die Schariah.

Steinigen, Kreuzigen, Handabhacken, Baukranigen, alles Zeug aus zB dem modernen iranischen Strafrecht gemäß der Shariah, die solches zwingend vorschreibt und nur durch etwas gemäßigtere Politiker in anderen islamischen Ländern ein paar Millimeter abgemildert wird (für Schwule wie den grünen Islamschwärmer Volker Beck etwa langen Knast statt Verbrennen oder Baukranen bzw. Hochhausrunterwerfing).

Krankes Mittelalter eben.

Wobei sie ihr geistiges Mittelalter durchaus gerne mit modernen Handys filmen und ins moderne Internet stellen: Steinigen, Kehle von wehrlosen Gefangenen durchschneiden und so …

Aber jetzt wird es sogar den offenbar ängstlichen ISIS-Führern – wo die abgebrühteren Saudis immer noch nur milde lächeln, bevor freitags regelmäßig das Richtschwert herabsaust – zu viel.

IS lässt eigenen Scharia-Richter köpfen

Richter Abu Jaafar al-Hattab vertrat die strengste Ausrichtung der Scharia. Etliche Muslime ließ er zu Ungläubigen erklären. Nun wurde es offenbar selbst der IS-Führung zu viel: Er wurde geköpft.

Lügenwelt

Uiiih!

Der Grund ist klar.

Die erbärmlich am eigenen Leben hängenden scheinheiligen islamischen Mehrtürer fürchten, daß auch sie selber der islamische Richtstrahl des Islam-Sadisten Abu-Jaafar treffen könnte.

Ist es doch nicht so schön im mohammedanischen Paradies mit all den dutzenden nackischen Jungfrauen für jeden Moslemdeppen, wo nur total Bekloppte hinstreben und sich und andere mit Sprengstoff umbringen?

Der Islam gehört zu Deutschland.

Widerlich.

Wer so etwas sagt, ist eindeutig ein Volksverräter.

—————————————————————————————————–

Damit meine ich nicht den Grünen Volker Beck.

Wer selber als Betroffener eine Ideologie gut findet und propagiert, die es vorsieht, ihn vom Hochhaus zu werfen oder sonst als Schwulen zu töten, kann wohl nicht mehr als ganz zurechnungsfähig angesehen werden. Eine andere Erklärung habe ich nicht.

Nein, ich meine Islamprediger in höchsten deutschen Staatsämtern ohne jeden Skrupel. DIE haben sehr gute Gründe für die Propaganda, das islamjauchzende Gewulffe und Gemerkel.

Wer DAS noch irgendwie verstehen möchte, muss leider meine Ausführungen unter „about“ auf der Unterseite lesen.

Dumm, daß jeder neunte in diesem Land neuerdings entweder keine Buchstaben mehr lesen oder aber verstehen kann. Vor Hundert Jahren war die Quote zehn mal geringer. Aber wir haben ja Bildungsreform und Deppeneinwanderung. Das tut unserem Land gut. Wird uns erzählt. Wie, daß der Islam zu uns gehört.

Deutschland ist bereits ein Pulverfass

27. Dezember 2014

wenn man die Bemerkungen des Todenhöfer in einem Interview mit der mutmaßlichen Lügenpresse WELT richtig interpretiert. Unter der brutalen, verlogenen und demagogischen  Schreiüberschrift:

„Pegida spielt das Spiel des Islamischen Staats“ (1)

folgt ein langes Interview, dessen einziger Bezug zu PEGIDA folgende vier Zeilen sind:

Die Welt: Sind Anti-Islam-Bewegungen wie Pegida ein Thema im IS?

Todenhöfer: Ich war im Islamischen Staat viel mit deutschen Dschihadisten zusammen. Die freuen sich über Pegida und hoffen, dass es dadurch zu Gegenreaktionen von radikalen Muslimen kommt. Eine Eskalation treibt ihnen neue Kämpfer zu. Pegida spielt letztlich das Spiel des IS. Natürlich ungewollt.

Genau betrachtet bedeuten diese Worte, daß wir Deutschen die Islamisierung des Landes still hinnehmen sollen, weil sonst schon jetzt die Gefahr besteht, daß radikale Moslems hier den Kriegszustand entfachen.

Das ist äußerst beunruhigend.

—————————————————————–

(1) Besser hätte die Überschrift gepasst:

Der Islam überzieht mit seinem Terror die Welt!

Früher dachte ich, daß die 4000/1000 davon Unsichtbare, nur die arabische Region destabilisieren wollen. Man muss allerdings erkennen, daß sich diese brutale völkermordende Absicht der einschlägig Verdächtigen auch auf Europa bezieht.

Im Kommentarbereich der Welt wird dann wieder klar, daß die Lohnlügner zu 90 %widersprochen bekommen.

————————————————————

Dazu passt, daß der nächste Jude, nämlich Ilja Richter in der WELT gegen PEGIDA schreibt, Helene Fischer sollte doch ein Kopftuch tragen, um für ein weltoffenes Deutschland (-> also die Fortsetzung der im Interesse der Juden liegenden Islamisierung des Landes !!) „zu werben“. Sie feuern GEMEINSAM aus allen Rohren auf die Protestler gegen den Genozid am deutschen Volk! Und natürlich hetzt die Jüdin Smirnova wieder wie gewohnt gegen Putin. Es ist wirklich faszinierend.

Die große amerikanische IS-Show

7. Oktober 2014

Die bei Kybeline gestellte Frage, ob die Amis die Verbreitung der IS im Kurdengebiet wollen und die IS deshalb heimlich gewähren lassen und daneben bomben, ließ bei mir – unabhängig von irgendwelchen Zielen im Kurdenland – die Frage aufkommen, lassen sie die IS auch in Syrien in Wirklichkeit gewähren?

Man sieht, daß die moslemischen Mordbrenner in locker fröhlicher Marschhaltung offenbar kein schwer zu treffendes Ziel sind. Jedenfalls für die syrischen Truppen.

Es ist seltsam, daß ihnen, der IS,  anscheinend trotzdem überall leicht der Vormarsch zu gelingen scheint. Dies, obwohl den Amis mit ihren Aufklärungsmöglichkeiten solche Truppen“bewegungen“ wohl kaum verborgen bleiben dürften. Sind ihre Jagdbomber zu langsam, um diese fixen Moslems einzuholen?

Ich denke, sie lassen sie gewähren. Denn bei einem schnellen Sieg über die von ihnen zunächst geförderten syrischen „Oppositionstruppen“ hätten sie ihre der westlichen Welt vorgespielte „Rechtfertigung“ für den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg nicht mehr zur Verfügung. (2) Und das wahre Ziel ist es doch, Assad endlich zu entfernen, weil der den 4000/1000 im Weg steht.

Nein, da läuft eine ganz große Weltbühnenshow für die niederen Stände …

——————————————————————————————–

(1) In diesem Video soll gezeigt sein, wie die syrische Armee eine Truppe IS Kopfabschneider erledigt. Da alles arabisch (mit englischen Untertiteln) ist, kann ich zur Authentizität leider nichts sagen.

(2) Man sieht daran, daß die 4000/1000 die US-Streitkräfte unmittelbar für ihre Zwecke nutzen. Die geschwächten Srteitkräfte der anderen NATO-Staaten dienen nur als Solidaritätswinkeelemente, um den intenationalen Schein zu wahren. DEN JOB machen die Marines.