Posts Tagged ‘Asyl’

Gauland macht den Ebene 2 – Kasper

28. Juli 2016

*

Gauland als Schoßhundkläffer?

Der Elefant hält die detsen Grenzen für seine Neger

zur Volksverdünnung und -abschaffung offen!

Vorab ein Fälschungshäppchen:

XIX.

Wenn wir auch kein selbständiges Einmischen in die Politik erlauben, so werden wir doch zu Fragestellungen und Vorschlägen für die Regierung ermutigen und alle Pläne für die Verbesserung der Lage des Volkes prüfen. Das wird uns die Mißstände und Wünsche unserer Untertanen enthüllen, denen wir dann entweder Beachtung schenken oder sie weise und wohlwollend widerlegen, um so die Kurzsichtigkeit dessen, der ungerecht urteilt, zu beweisen.

Die Aufwiegelei ist nichts anderes als das Kläffen eines Schoßhundes gegen einen Elefanten. Für eine gut gegliederte Regierung ist ein solches Gekläff ohne Bedeutung, da der Schoßhund die Stärke des Elefanten gar nicht kennt. Man braucht nur durch ein gutes Beispiel die verschiedene Bedeutung beider zu zeigen, und die Schoßhunde werden aufhören zu kläffen und mit dem Schwanze wedeln, wenn sie einen Elefanten erblicken.

Aus den gefälschten Protokollen der Weisen von Zion

*

Auf Ebene 2 werden bekanntlich nur Kaspereien ausgetauscht,

die die Belange der Unsichtbaren auf Ebene 3 nicht berühren.

Ebene 3 ist für unsere putzigen Demokraten absolut unerreichbar.

BERLIN. Der stellvertretender AfD-Vorsitzende, Alexander Gauland, hat nach den jüngsten islamistischen Terroranschlägen gefordert, das Asylrecht für Moslems auszusetzen. „Vor dem Hintergrund der vielen schrecklichen Terroranschläge muß jetzt das Asylrecht für Muslime umgehend ausgesetzt werden bis alle Asylbewerber, die sich in Deutschland aufhalten registriert, kontrolliert und deren Anträge bearbeitet sind“, sagte Gauland.

Junge Freiheit

Nachdem schon ein ganz erheblicher Teil des deutschen Volkes abgeschafft und im eigenen Land entmachtet wurde, begrenzt Gauland seine Forderung auf Moslems? Kulturfremde Afrikaneger weiter rein?

Praktisch niemand, der Deutschland erreicht kommt aus einem Krisengebiet, sondern alle aus sicheren Drittländern, so daß ihnen hier kein Asylrecht zusteht. Warum weist Gauland darauf nicht hin?

Warum begrenzt Gauland seine Forderung so seltsam? Weil die Flutung weitergehen soll, nur halt mit Vodoo-Negern? Ja klar!

Warum fuhren Führungskräfte der AfD vor wenigen Monaten so sehr eilig nach Israel? Und Frau Petry nahm vor wenigen Jahren aus den Händen des charmanten Herrn Bundespräsidenten Gauck das Bundesverdienstkreuz entgegen? Wedelte sie dabei?

Wer nicht zum Club gehört, hätte vermutlich lieber ausgespuckt.

Die AfD sollte sich besser in „Aroma für Deutschland“ umbenennen.

Eine deutschenfreundliche Partei würde fordern, daß die Grenzen für alle sog. Asylanten sofort geschlossen werden. Stattdessen kommen nach Gaulands Forderung eben Vodooneger zu Millionen rein. Hauptsache, die machen keinen Terror?

Was ist das für eine Scheiße?

Die Belange der Unsichtbaren sind es, das deutsche Volk durch Völkermix fertig zu machen. Ob das Moslems oder Afrikaner sind, ist selbstverständlich egal.  Und Gauland spielt offenbar mit. Für dumme Detse klingt seine Forderung erstmal beruhigend! Ja, das sagt mal einer was!

Den Unsichtbaren gefällt es. Es tangiert ihre Pläne nicht. Gauland hat ihre Stoßzähne gesehen …

*

————————————————

Für den kläffenden Schoßhund reicht den Elefanten ein kleiner Auftrags- Wadenbeißer:

Die CDU kritisierte Gaulands Forderung. „Ein Asylstopp für Muslime hätte vor keinem Gericht dieser Republik Bestand“, sagte Generalsekretär Peter Tauber dem Tagesspiegel. Gauland wolle die Leute für dumm verkaufen und Ängste schüren. (krk)

Geht halt nicht, lol. Wir müssen uns fluten lassen …. von allen. Neger plus Moslems. So ist das Gesetz! Und das lassen die 40 Unsichtbaren machen!

 

 

Die grandiose Lügenpresse zum Asyl: Ein kleines, aber zig-milliardenteures Fakt fehlt.

5. September 2015

.

brimbo

Ein wenig Brimborium mit bunten Elementen

genügt den wirklich Herrschenden,

um vom Wesentlichen abzulenken …

.

13 Fakten über Flüchtlinge in Deutschland

Wie viele Menschen fliehen nach Deutschland? Wie viele Kinder kommen ohne Eltern? Woher kommen sie? Welchen Glauben haben die Asylbewerber? Der Flüchtlingsstrom in 13 Infografiken.

WELTlügen

Keine Einzige dieser Fragen interessiert!

Die WELTlügen bringen eine schöne Infografik zum Flüchtlingsthema. Bunte Zahlen hier und bunte Zahlen da.

Kein Wort darüber, wer für die Zahlen zahlt, nämlich der doofe Steuerzahler, der für die großen Abkassierer (siehe auf meiner Unterseite : „About“) und die kleinen (nur Millionen) Abkassierwollenden wie Til Schweiger und Kumpane bezahlt.

Was aber wirklich fehlt ist die winzige Informaton,

daß kein Einziger

 

der von einer volksverratenden Regierung (im Auftrag) begeistert hereingewunkenen hier

asylberechtigt ist,

 

denn ALLE kommen aus sicheren Drittländern.

Niemand ist hier asylberechtigt, ebenso wie es keinen einzigen Atomtoten in Fukushima gab.

Aber alle schwelgen in einer seltsamen und volksvernichtenden Massenpsychose. Es erinnert an das kluge Märchen von des Kaisers neuen Kleidern.

Ich bin von Irren umgeben.

—————————————————————————————–

Man kann sich auch mal hier informieren:

http://www.pi-news.net/2015/09/vater-des-toten-fluechtlings-kindes-lebte-in-tuerkei-und-wollte-fuer-neue-zaehne-nach-europa/

——————————————————————————————–

Wer das noch nicht versteht und nur fassungslos den Kopf schüttelt, liest meine Unterseiten, auch neben “About” zb. den “Exkurs 2”. Erkenntnis: Man arbeitet mit Hochdruck an der Enteignung und dann am Niedergang des deutschen Volkes. Und es scheint zu klappen. Die zu Vernichtenden jubeln sogar noch über Multikulti und ihr eigenes Verschwinden. Da helfen auch keine Götter mehr … .

Zu den vielen jüdischen Hetzern habe ich viele Beobachtungen gemacht, die man im “Exkurs 1” nachlesen kann.

 

Durchfüttern – Sieht nur aus wie ein Gedicht. Ungereimtes.

20. August 2015

.

.

Durchfüttern

Sieht nur aus wie ein Gedicht.

Ungereimtes eben

.

***

.

Von den 800.000 „Flüchtlingen“,

neue, und dazu 600.000 alte,

die wir GEMEINSAM  durchzufüttern haben,

ist kein einziger asylberechtigt.

Rund  98,5% sind nicht politisch verfolgt.

Rund 1,5% kommen illegal über sichere Drittländer

und sind deswegen zurückzugeben.

.

Die Regierung krümmt keinen Finger.

Sie verrät das deutsche Volk

Die Bundesbürger zahlen zig Milliarden

für deren Versorgung (Rundum-Sorglos-Paket),

während deutsche Rentner Flaschen sammeln gehen.

.

Des deutschen (!) „Hessenhenkers“ ausländische Verlobte

darf aber nicht auf einen Besuch kommen,

„weil sie könnte uns Steuerzahlern ja zur Last fallen“.

Wir werden von der Mischpoke im Bundestag

nach Strich & Faden verarscht.

Je mehr ich meine Landsleute so erlebe und ansehe,

desto öfter denke ich:

Zu Recht.

© VP 2015


.

Hier eine schöne neugestaltete Postkarte

von PI skrupellos gestohlen

aber ich bin auch nicht viel schlimmer als die

internationale Verträge brechende

und volksverratende deutsche

Regierung:

steki

Auch Stephanskirchen erhält neue Bewohner

(Oberbayern, Landkreis Rosenheim)

Überall in Deutschland ist noch viel Platz für 5-20 Millionen „Flüchis“.

In 5 bis 10 Jahren ist das zu schaffen.

.

Währenddessen gab es schwere Krawalle in Suhl:

https://karleduardskanal.wordpress.com/2015/08/20/wieder-rechte-gewalt-gegen-fluechtlinge/

Endlich wird Deutschland verdünnt!

Weg mit den Nazis und ihren Enkeln!

Der unvergessene Steinewerfer Joschka Fischer

und sein jüdischer Kumpel Cohn-B haben recht!

Wie alles für uns (!) als Deutsche endet, kann man hier im lustigen im Hitler-Comic-Film sehen:

https://vitzlisvierter.wordpress.com/exkurs-ii-multikulti-rottet-die-deutschen-aus-ein-umgekehrter-comic-film/

Clausi Kleber: Hier noch mehr Welcome! für deine Volksverarschungssendung

14. August 2015

.

Hier kann der Kleber vom ZDF noch mehr rufen: „Welcome Refutschies!“ und dann in klebrige Tränen ausbrechen:

.

 

Asyleindringlinge: Frontbericht aus Traiskirchen

5. August 2015

.

Unglaubliche Zustände:

.

.

Die Regierungen folgen dem Plan, die Völker Europas zu zerstören , ganz brav.  Wann versteht das das Volk?

—————————————————–

Warum das erfolgt, ist auf meinen Unterseiten nachzulesen …

Noch mehr Asylhorror:

Wüste nächtliche Szenen mit zwei Traiskirchen- Asylwerbern im Herzen von Wien: Als ein Polizist in Zivil sich in den Dienst stellte, um die beiden Männer nach Diebstählen zu stoppen, wurde er sofort attackiert. Einer der Algerier zerschnitt dem jungen Beamten mit einer Glasscherbe das Gesicht.

http://www.krone.at/Oesterreich/Polizist_mit_Glasscherbe_Gesicht_zerschnitten-Bei_Festnahme-Story-465673

In der Schweiz ist es auch nicht besser:

In der Schweiz wurde eine 26-jährige Radfahrerin auf der oben zu sehenden Strecke von einem Ausländer vom Rad gerissen und vergewaltigt. Als ob das nicht alles schon schlimm genug wäre, ist die Frau nun vom Hals an gelähmt.

http://www.pi-news.net/2015/08/schweiz-frau-nach-vergewaltigung-gelaehmt-2/

In einem anderen Fall in München hat man einen notorischen Sextäter aus dem Irak gefasst. „Johanna P.“ (38) hatte Glück, denn sie schaffte es, dem Vergewaltiger zu entkommen. Ali T. ist vor dem Landgericht München angeklagt, wie die Abendzeitung berichtet:

Europa ist im Ausnahmezustand. Die politische Kaste hat nicht versagt. Das ist eindeutig gewollt.

————————————————————————————————————–

<blockquote>“In einer Flüchtlingsunterkunft in Mannheim ist es am Dienstag zu Tumulten gekommen, nachdem drei Männer bei der Wasserausgabe leer ausgegangen waren. Zuvor war laut Polizei bereits ihr Arztbesuch verschoben worden. Die Männer protestierten. Ihnen schlossen sich rund 200 Menschen an, die von den Mitarbeitern der Unterkunft Getränke forderten. Dabei wurde auch versucht, ein Getränkelager aufzubrechen. Letztlich waren rund 50 Polizisten mit zwei Polizeipferden im Einsatz, um die Lage zu beruhigen. Zwei der drei Männer wurden festgenommen. Der dritte konnte zunächst in der Menge unerkannt entkommen. Verletzt wurde niemand. “
Bericht in der WELT</blockquote>

„verletzt wurde niemand.“ na, dann ist ja alles prima.

<blockquote>+++ 17.45 Uhr +++ Hamburg: Bis zu 1.200 Asylbewerber sollen in Messehalle

Täglich erreichen 200 bis 300 Asylsuchende Hamburg. Da den Behörden die Unterkünfte ausgehen, sollen nun bis zu 1.200 Personen in der Hamburger Messehalle untergebracht werden.

Junge Freiheit</blockquote>

<blockquote>+++ 15.30 Uhr +++ Rosenheim: 147 Illegale in einem Zug

Die Bundespolizei hat im bayerischen Rosenheim am Dienstag in einem Zug aus Italien 147 illegale Einwanderer registriert. „Das ist der größte Aufgriff, den die Bundespolizei jemals in Deutschland getätigt hat“, teilte die Behörde mit. Demnach stammten 119 Personen aus Eritrea. Allein im Juli waren 6.400 Personen auf diesem Weg nach Deutschland eingereist.

</blockquote>

<blockquote>+++ 14.00 Uhr +++ Fürstenfeldbruck: Werden Tiefgaragen beschlagnahmt?

Dem bayerischen Landkreis Fürstenfeldbruck gehen die Unterkünfte für Asylbewerber aus. Landrat Thomas Karmasin (CSU) stimmte die Einwohner am Dienstag auf harte Maßnahmen ein. Unter anderem soll Personal aus den Servicestellen und den Verwaltungsämtern abgezogen werden, um dem Zustrom von Asylsuchenden Herr zu werden. Bürger müßten sich deswegen auf längere Wartezeiten einstellen, berichtet der Münchner Merkur.

Zudem wird geprüft, welche Turnhallen künftig zur Unterbringung weiter Antragssteller genutzt werden können. Auch die Nutzung von Tiefgaragen als Notunterkünfte wird geprüft. Karmasin gab an, sein Landkreis müsse bis Ende des Jahres mehr als 3.000 Personen unterbringen. </blockquote>

Junge Freiheit

Bei QQ ist zu lesen:

<blockquote>Die Stadt Köln fordert, in jedem der neun Stadtbezirke jeweils zwei Turnhallen für Immigranten frei zu halten. Also insgesamt 18. Es wird zu Unterrichtsausfällen kommen, obwohl Schulkinder in Fitnesstudios und Tanzschulen unterrichtet werden sollen. Bisher sind “nur” drei Turnhallen zweckentfremdet. Geschieht den toleranzbesoffenen Kölnern recht. Diesmal dürfte auch das Training einiger karnevalistischer Tanzgruppen betroffen sein. Mal sehen, wieviel sie noch so aushalten. Bericht in der Kölnischen Rundschau

Weil auch 18 Turnhallen nicht ausreichen, um das Neuvolk bis zum vollständigen Aussterben des Altvolkes unterzubringen, bekommt Köln darüber hinaus eine Zeltstadt im Norden und zentral in der Südstadt eine Containerstadt. Das verfügt die Landesregierung ohne Rücksprache mit Bürgern oder den bereits entmachteten Kommunalpolitikern. Bericht bei Report K
</blockquote>

Die Volksvernichtung, von den Linken und den 1000 der 4000 gewünscht und herbeigesehnt, gewinnt endlich an Fahrt, so wie sie es erträumt haben …

Asyl: Heute mal knallharte Zahlen …

2. August 2015

.

Auf PI hat sich jemand die Mühe gemacht, die ungeheuerlichen Zahlen zu den Asylkosten (da sind die allgemeinen Migrationskosten noch nicht mal berücksichtigt) zusammenzustellen:

.

http://www.pi-news.net/2015/08/staat-weiss-nicht-wie-hoch-die-asylkosten-sind/

.

Alleine die Unterbringung der Asylbewerber soll nach Angaben der Welt schon 5,6 Milliarden Euro kosten. Bayern gibt dieses Jahr mindestens 2,5 Milliarden Euro für Asylbewerber aus.

Was ist nicht enthalten in den genannten Summen?

Das Wirtschaftsblatt FAZ zählt darüber hinaus lauter Dinge auf, die in den bisher genannten Spekulationen noch nicht enthalten sind:

Hinzu kommen noch hohe Aufwendungen der Jugendämter für unbegleitete minderjährige Asylbewerber. […] Die 10.000 jungen Flüchtlinge in Bayern könnten somit in diesem Jahr bis zu 480 Millionen Euro Betreuungskosten verursachen.

Des weiteren nennt die FAZ:

[…] Millionen Euro für den Bau, den Umbau und die Miete von Immobilien und Grundstücken […] mehr für Personal, das die Flüchtlinge betreut […] Neben den Kosten für Unterbringung (in Erstunterbringungen, angemieteten Gemeinschaftsunterkünften und dezentraler Unterbringung in Pensionen und Hotels), Verpflegung, Kleidung, medizinische Versorgung und Taschengeld entstehen weitere Aufwendungen, die nicht unter dem Asylbewerberleistungsgesetz abgerechnet werden, vor allem die Verwaltungskosten, die Ressourcen für Schule und Integrationskurse sowie Sicherheitskosten, etwa für Polizeieinsätze.

Für einen Platz an einer öffentlichen Schule muss der Staat ca. 1000 € pro Jahr kalkulieren, Lernmaterial kommt extra.

PI

Usw. usw …. ein heller Wahnsinn. Warum findet der überhaupt statt?

.

Warum wird diese Geld nicht für arme Deutsche ausgegeben? Oder noch besser für Steuersenkungen?

Und DAS sind unsere wertvollen Asylanten und politisch Verflogenen:

.

.

Was sie in diesem Kurzfilm sehen, steigert tatsächlich das Bruttoinlandsprodukt BIP, zeigt also „Wirtschaftswachstum“, denn die zerstörten Gegenstände müssen ersetzt, die Verletzten ärztlich behandelt werden.

Eine Regierung, die solche Zustände zu Lasten der deutschen Bevölkerung nicht nur ermöglicht, sondern sogar befördert („Willkommenslkultur“/praktisch keine Abschiebungen Illegaler etc.) kann man nur als volksverräterisch bezeichnen.

Wenn Sie demnächst wieder Steuern abdrücken, dann wissen Sie wenigstens, was Sie dafür erhalten.

——————————————————————————————

Wer den Hintergrund wissen will, liest „About“ und „Der finstere Plan“!

NAZIS in der WELT- Redaktion?

30. Juli 2015

Länder erreichen „Grenzen des Machbaren“ bei Asyl

blablabla …

LügenWELT

Soll etwa das Asylrecht angetastet werden? Seit wann ist beim Asylrecht von irgendwelchen Grenzen die Rede? Gar die Grenzen des Machbaren …?

Das Asylrecht ist heilig, basta!

Von irgendwelchen Grenzen steht nichts im Grundgesetz!

Refugees Welcome!! Wir sind ein reiches Land!! Die Bundesmarine holt die Flüchtlinge eigens vor Afrika ab und bringt sie her. Es gibt genug Geld und Wohnungen, wo man die Flüchtlinge einquartieren kann!! Viele Millionen warten noch, um endlich teilhabe genießen zu können, wir brauchen nur etwas mehr Willkommenskultur!! Diese Menschen bereichern uns – wie kann man unter einer Bereicherung ächzen? Jeder darf einen Antrag auf Asyl stellen, das ist ihr gutes Recht  …

Und jetzt will uns die WELT erzählen, das gilt plötzlich alles nicht mehr? Haben NAZIS die Redaktion überfallen?

Sollen Hunderttausende gutverdienende Sozialindustriearbeiter arbeitslos werden?

Sollen arbeitende Bundesbürger plötzlich mehr Geld in den Taschen haben?

Nein! sage ich.

Im Gegenteil, je schneller wir noch viel mehr Menschen endlich aufnehmen und retten, desto schneller werden wir alle reich.

Wozu haben wir „Simsalabim“?

Es wird Zeit, daß Deutschland endlich ruiniert wird. Dann verschwinden auch die Volksverräter in der Politik.

Massenbereicherung in Trier

28. Juli 2015

Eine Prügelei unter Flüchtlingen in der Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Trier hat zu einem Einsatz von 50 Polizisten geführt. Die Beamten hatten große Mühe, die Streithähne zu trennen. Ein Mann kam ins Krankenhaus, drei wurden festgenommen.

Während eines Fußballspiels in einer Außenstelle der Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber (Afa) in Trier sind Dutzende Flüchtlinge aufeinander losgegangen.

Zunächst sei ein 24 Jahre alter Mann von einem bisher unbekannten anderen Mann angegriffen und verletzt worden. Daraufhin griffen weitere Personen ein, zeitweise waren laut Polizei am Montagabend Dutzende Menschen an der Prügelei beteiligt.

Fokus

Richtig lustig wird es aber erst, wenn diese netten Menschen erkennen, daß sie eigentlich auch auf Deutsche losgehen können. Drei kleine Polizistinnen und 2 Gendermänner werden die nicht stoppen.

Die Volksverräter winken begeistert herein und sogar die Bundesmarine transportiert sie in Massen zu uns …

Der Bürgerkrieg gewinnt langsam an Fahrt ….

27. Juli 2015

Flüchtlingsunterkunft in Unterfranken wird geräumt 

13.33 Uhr: Mainstockheim – Nach Streitigkeiten zwischen Asylbewerbern und Anwohnern wird eine Flüchtlingsunterkunft im nordbayerischen Ort Mainstockheim (Unterfranken) geräumt. Die rund 20 Flüchtlinge würden auf andere Unterkünfte in der Region verteilt, sagte ein Sprecher der Regierung von Unterfranken am Montag und bestätigte damit entsprechende Medienberichte. Mit der vorübergehenden Räumung wolle man zur Entspannung der Situation in Mainstockheim beitragen. „Es bedeutet nicht, dass die Einrichtung stillgelegt wird“, sagte der Sprecher.  

Am Wochenende war es wiederholt zu Auseinandersetzungen zwischen Asylbewerbern und Anwohnern gekommen. Zuletzt hatten sich am Sonntagabend nach Polizeiangaben etwa 300 Menschen in dem Weinort versammelt, die Stimmung sei teils aufgeheizt gewesen. Bereits in der Nacht zum Freitag hielten sich Anwohner vor dem Flüchtlingsheim auf, manche hatten Schlagwerkzeuge dabei. Die Bewohner sollen sich mit Stuhlbeinen bewaffnet haben. Die Polizei verhinderte ein Aufeinanderstoßen beider Gruppen. 

LokusFokus

Wo sich Menschen wehren, handelt die Politik und zieht schnell den Schwanz ein. Natürlich ist das ganze Kaff voll mit Nazis ohne Willkommenskultur.

Man sollte die ganzen Willkommenslieblinge in die Villenviertel der begeisterten Hereinwinker uund „Böser Nazi!“-Schimpfer einquartieren.

—————————————————————————————-

Die teuren Kulturinkompatiblen kriegen jetzt andere, wehrlosere Deutsche reingewuchtet. Wie laberten die Linken immer dämlich? „Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt!“

Danke Hotspot für den Quellenhinweis.

Nur Volksverräter halsen uns so etwas auf!

2. Juli 2015

http://www.pi-news.net/2015/07/asylwahnsinn-hilferuf-aus-planegg-kraetze-und-illegalen-gewalt-am-areal-des-gymnasiums/#more-468040

 

Und hier eine umfangreiche Sammlung von Artikeln zur Schönheit des Islam:

https://wirfuerschluechtern.wordpress.com/was-uns-sonst-noch-wichtig-ist/wacht-der-deutsche-michel-jetzt-auf/

Es ist ganz offensichtlich, daß die Regierung alle möglichen Interessen vertritt, aber jedenfalls nicht die des deutschen Volkes.

Man sollte ihnen das bei jeder erdenklichen Gelegenheit auch sagen!

Der nächste Weltkrieg findet direkt in Deutschland statt (umweltfreundlich, da keine Reiseimmisionen!), und zwar zwischen den hereingewunkenen kulturfremden moslemischen Völkern und uns, dem deutschen Volk (und zwar sozial verträglich, immer ein bischen mehr ….).

——————————————————————————————-

 

Quelle:

 

https://wirfuerschluechtern.wordpress.com/was-uns-sonst-noch-wichtig-ist/wacht-der-deutsche-michel-jetzt-auf/