Eine Runde Bürgerkrieg!


*

Naja, noch sind es „Invasoren“.

Die zu „Bürgern“ gemacht werden sollen!

.

.

*

Es liegt auf der Hand, 

was da auf uns zukommt.

ZUKOMMEN  soll!

*

———————————-

Flüchtlingslager in Bulgarien.

Lauter Fachärzte, Gehirnchirurgen und dringend benötigte Krankenschwestern!

Wir werden nicht von Vertretern des deutschen Volkes, sondern von denen des jüdischen Volkes regiert. Seit Kohl mit seiner Mutter mit dem jüdischen Fachnamen „Schnur“. Oder Schröder, der nach seiner Kanzlerzeit 10 Jahre von der Rothschildbank Geld für „Beratung“ bezog. Oder die rattenscharfe Raute mit ihrer angeblich (?) jüdischen Mutter und ihrer deutschenschädlichen Politik …  (Kein deutscher Interessenvertreter würde die Grenze öffnen für Obige. Das machen nur Volksverräter an den Deutschen !).

——————————–

„Der Vater (von Angela Merkel geb. Kasner), uneheliches Kind von Anna Rychlicka Kazmierczak und Ludwik Wojciechowski, war evangelischer Pfarrer, die Mutter ist eine polnische Jüdin aus Galizien.“

Quelle angeblich: MMnews vom 14.5.2013

Anmerkung: Wenn diese Information zutrifft, ist unsere Bundeskanzlerin nach jüdischer Rassenlehre als „Volljüdin“ anzusehen

Die Jüdische Allgemeine hilft der vom Verdacht Befallenen:

-http://juedischerundschau.de/wirrkoepfe-bezeichnen-merkel-als-juedin-135910340/

Die schreiberische Taktik ist für den geübten Blick durchsichtig. Zuerst werden ziemliche Schwachköppe mit deren sehr flachen Zitaten zitiert. Dann wird ein bißchen diffamiert. Dann kommt der schekelklopfende „Clou“: Es wird nach Beweisen gefragt, wohl wissend, daß diese Beweisführung natürlich oft nicht möglich ist. Nun sollen sich die braunen Deppen mal mit der Suche beschäftigen! Problem gelöst.

Dabei ist es vollkommen egal, ob sie eine Unsichtbare  ist oder nur unsichtbare Politik betreibt und später zum Dank Berater für Rothschild wird. Für das deutsche Volk ist das Wurst.

Man kann aber untrüglich an der Politik sehen, in welchem Interesse, dem deutschen oder dem jüdischen Volk, Politik gemacht wird. Und DA hat die Jüdische Allgemeine wieder recht: Wieso interessiert es manche Leute, ob der KanzlerIN Jude oder nicht ist. Nach dem Ende der Kanzlerschaft stellt die Rothschildbank die Gleichheit und Egalität wieder her.

Ein kleines Fakt zur Erinnerung: Vor drei oder vier Jahren hat eine Bank die Vermögensverhältnisse der Deutschen im Vergleich zu den anderen Europäern untersucht.Beim Durchschnitt ergaben sich keine großen Auffälligkeitn, bei der Berechnung des Median lagen die reichen Deutschen am hinteren Ende !!!! Auf Deutsch: es gibt sehr reiche „Deutsche“ (?) und sehr arme. Arme Deutsche gibt es mehr als in jedem anderen EU-Land, und wer weit überproportional die Reichen stellt, darüber darf jeder eine Runde spekulieren.

Wer das nicht will, liest meine Unterseite „About“. Gehen Sie nicht über Los, ziehen Sie keine 4000 € ein. Und Ihre Laune wird auch nicht besser.

14 Antworten to “Eine Runde Bürgerkrieg!”

  1. Notwende Says:

    Eigenartig…
    Warum dachte ich bloß beim Betrachten dieser Bilder ständig an ein Maschinengewehr?

  2. Tejes Says:

    Hier Vitzli passend zu deinem Erkenntnisprozess

  3. Tejes Says:

    Volkszersetzung durch unsichtbare Propaganda

  4. Tante Lisa Says:

    Ungarischer Ex Geheimdienstler: „Tausende ‚Flüchtlinge‘ bereiten Bürgerkrieg in Deutschland vor!“

    -https://www.youtube.com/watch?v=kAeMcPUK5PE

    Obigen Beitrag soeben gefunden beim Honigmann, Pfadangabe:

    Tausende ‚Flüchtlinge‘ bereiten Bürgerkrieg in Deutschland vor!“

    -https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/11/25/tausende-fluechtlinge-bereiten-buergerkrieg-in-deutschland-vor/

  5. Frankstein Says:

    Der Maskierte reitet wieder
    Im Namen der Entrechteten reitet eine maskierte Kaltfront gegen Norden. Dort hatte der Nordpol mobil gemacht „In diesem Jahr gehen wir wieder mit sehr viel weniger Eis in den Winter!“ ,verlautete aus Kreisen von Maskierten. Und schuld daran ist nur die SDP. Quatsch, die CDU natürlich, auch Quatsch, warme Luft aus Europa und Afrika, El-Nino vom Pazifik und die viel zu warmen Ozeane. Daran wiederum sind die AfD-Wähler schuld. Die maskierte Kaltfront wiederum führt Gegensätzliches im Schilde, sie bewirkt Sonnenschein am Pol. Was wiederum die Eiskappen zum Abschmelzen animiert, siehe oben. Zuviel warme Luft und viel zu wenig Eis, das könnte so über dem Rentenkompromiss der Regierung stehen. Weil es da nun nicht so klappt, tritt die Regierung in den Streit mit dem Nordpol. Der ist weiter weg und wehren kann er sich auch nicht; denkt sie. Sie will per Gesetz die Kaltfronten stärken und die mobilen Wärmeerzeuger von der Oberfläche der Erde verbannenen. Statt dessen vergräbt sie die in der Erde, Hundertausende Kilometer von Erdkabeln für die Steckdosen und die Induktiv-Ladestellen der Elektroautos werden bis 2035 das ganze Land erwärmen und die Permafrostböden im Norden erweichen. Und das Eis ? Logischerweise zieht sich es zum Pol zurück und wird dort ganz dick aufklotzen. Und dann können wir wieder mit sehr viel mehr Eis in den Winter gehen. Komisch, dachte ich doch, der Winter wäre für das Eis zuständig. Zusätzlich hätte es den Effekt, dass die afrikanischen warmen Winde jetzt dort bleiben können, um die Wüstenbildung voranzubringen. Unsere warmen Winde produzieren wir dann selber und blasen sie nach Norden. Das wird dem Pol zu Denken geben , leg dich nicht mit Zorro an. Wenn wir dann den Pol vor der Erwärmung gerettet haben, nehmen wir uns als nächstes den Pazifik vor, der ist stellenweise einfach zu tief. Man könnte ihn eventuell mit Maskierten auffüllen. “ Wir schaffen das !“

  6. seb. Says:

    Naja ,Fachkräfte. Krankenschwestern? Da nur Männer kommen dann aber mit Eiern in der Hose!

  7. vitzli Says:

    ein schlechte-laune-video. interview mit ungarischem geheimdienstler über die invasion:

    hochinteressant.

  8. vitzli Says:

    omg

  9. vitzli Says:

    eine grandiose frau:

  10. Frankstein Says:

    I Chose Not To Have Children Because They’d Be White

    I hope the civil war is coming soon. Die einzige mögliche Erwiderung auf diese Aussage.
    Je länger sich die Auseinandersetzung hinzieht, je schwieriger wird es für die paar weißen Hunde. In den 30ern dieses Jahrhunderts gehen die Best-Ager alle in Rente, eine sinnlose Verschwendung des Schweinehunde-Potentials. Bleibt ihnen nur noch, dem Untergang von der Parkbank zuzusehen. Was für eine Vergeudung, schaffe, schaffe Häusle bau’n, Bier verkleckert, Frauchen meckert und dann bis in alle Ewigkeit Hosianna singen.
    Die Wahl von Trump feiern etliche schon als letzten Aufstand des Weißen Mannes und hoffen auf eine Erweckung in Europa. Könnte er wirklich das allerletzte Aufgebot animieren in die Hufe zu kommen ? Berechtigte Zweifel sind angesagt, weil nicht einmal Pflugscharen gegen Schwerter stehen, sondern Kondome gegen Kalaschnikow. Wie das gehen soll, ist mir völlig unerklärlich. Nur, werden sie nicht animiert , ist eine Re-Animation ausgeschlossen.
    Die Frau auf dem Bild hat es schon erkannt, sie verzichtet freiwillig auf ein Leben nach dem Tode.

  11. Tante Lisa Says:

    Werter vitzli,

    das Schlechtelaunevideo gab ich bereits einen Deut vorher zur Kenntnis.

    Die grandiose Frau ist mir sehr sympathisch. Das erinnert mich an eine Schwarze in Italien, die sich mit italienischem Dialekt ob der Negerhorden aufregt, die die Infratruktur zerstören und Häuser besetzen.

  12. Tante Lisa Says:

    Vorsicht, ihr Politmaden. Er lebt !

    -http://julius-hensel.ch/wp-content/uploads/2016/11/Kaisermaden-III.jpg

  13. vitzli Says:

    seb.

    ich seh auch nichts anderes. aber man hört ganz was anderes.

  14. Tante Lisa Says:

    Werter vitzli,

    laß meinen vorherigen Beitrag bitte im „Off“, weil die Abbildung recht groß ist und dieser Strang bereits mehrere Videos und so weiter beinhaltet – das wird sonst wohl ein bissel viel.
    Der geneigte Leser mag bei Interesse den Julius Hensel Blog besuchen, um sich kundig zu machen :-)

    Die Blutspur: Merkel, Knaus, Soros

    -http://julius-hensel.ch/wp-content/uploads/2016/11/Knaushydra.jpg

    Weitere Informationen zur Hydra hier, wo auch ein Beitrag von mir ist:

    http://julius-hensel.ch/2016/11/die-blutspur-merkel-knaus-soros/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s