Die lustigsten Vollidioten: Heute Stephen King


*

Horror-Autor Stephen King (69) ist wegen des Wahlsiegs von Donald Trump in den Social-Media-Streik getreten und scheint es ernst zu meinen.

GMX

Der Irrsinn hat echten Unterhaltungswert. Warum macht der Volldepp King nicht eine Gruselfigur aus Trump? Der Geldspeicher- Donald als Niggerfresser mit blutgeifernder Schnauze?

Die Dumpfpresse aus dem Deppen Reich würde fast kollabieren vor Begeisterung!

*

 

 

8 Antworten to “Die lustigsten Vollidioten: Heute Stephen King”

  1. Tante Lisa Says:

    Der Geldspeicher- Donald als Niggerfresser mit blutgeifernder Schnauze?

    Hier ist er :-D

  2. vitzli Says:

    die deutsche dumpfpresse …. lol

  3. Jot.ell Says:

    Das ist Ralf Stegner, die widerlichste Dumpfbacke der SPD. Wenn man den Kerl im TV mit seinen griesgrämig sauertöpfisch runtergezogenen Mundwinkeln sieht, steigt die Politikverdrossenheit gleich um 500 Prozent.

  4. Frankstein Says:

    Save your Kollektiv
    Die Times =
    “ Demokratische Regierungen…. haben die vordringliche Aufgabe
    die Errungenschaften der Globalisierung
    der kollektiven Sicherheit
    zu verteidigen!“
    Die Times macht nicht einmal vor dem Teufel halt, sie wird nich kalt.
    MAN dachte, der Kollektivismus des Bolschewismus sei überwunden, MAN irrte sich.
    Die Rheinische Post (wer?) sabbert
    „Die Menschen sind ängstlicher… und ihre Angst hat NUR WENIG mit objektiven Lebensrisiken zu tun!“
    Denn objektiv ( da draußen fern dem Beobachter) existiert eine Welt, die weit von Ficken und Besoffenseinsein entfernt ist. Hinter dem Tellerrrand- hinter den Bergen- existiert ein Kollektiv, das mit menschlichen Ängsten nicht mehr fassbar ist.
    Die FAZ spottet den Bemühungen der EU, die so nicht der Errichtung eines neuen Kollektivs dienen. Eben keinen neuen/alten Bolschewismus begründet. Die Ikone des Kollektivismus, die Heiligkeit aller Schwulen und Lesben- der schwarze Nilote Obama- muss wohl Erwartungen geweckt haben, Ströme schmieriger Feuchtigkeit, die nun zu vertrocknen drohen. Das kann die Synapsen schon arg beuteln.
    Für mich klingt das wie Niesen im Freilandgehege, während die Keuler anrücken.

  5. Frankstein Says:

    Save dear Kollektiv

    Merkel mahnt mehr Offenheit an. Die Verschlossenheit der Bürger hindert die Politik an ihrem Eintreten für die offene Gesellschaft.
    Nach den Grenzen müssen nun Geldbörsen, Autos und Häuser geöffnet werden. “ Offene Arme und Beine sind zu begrüßen, aber eben nicht ausreichend !“ Mehr denn je, sei “ Farbe zu bekennen und Flagge zu zeigen:“ Und wohl auch, was unter der Oberbekleidung lauert.
    “ Die Würde des (offenen) Menschen ist unantastbar!“
    Özugus ( SPD) vergleicht Deutschland mit einem Tanker und fordert eine “ Zielmarke“.
    “ Seit Jahrzehnten ist Deutschland ein Einwanderungsland.“ Als würden die Bewohner des Oderbruchs fordern “ Nieder mit den Deichen, wir sind Überschwemmungsgebiet!“
    Ein Sofuoglu ( Islam) verlangt mehr Professionalität bei der Besetzung, deutsche wohlgemerkt, bei seinen Religionsgenossen hapert es da wohl.
    “ Raus aus dem Ja/Nein-Schema“ fordert die Quoten-Blonde in NRW – ja zu Ausländern, nein zur Deutschtümmelei. Ein Drittel der 170 Milliarden Euro der Jahre 2010-2015 wendet NRW für ausländische Familien auf ( Im Bundesgebiet etwa 60 Milliarden Euro jährlich in einem einzigen Haushaltsposten) ; jedes 3. Kind hat Migrationshintergrund ! “ Mir geht das nicht schnell genug und auch nicht weit genug.“ ,sabbert die Kraft, die alles verspricht und nichts bewegt.
    Mehr Frauen an die Macht, dann klappt das auch mit der geschmierten Offenheit- nach allen Seiten.

  6. Frankstein Says:

    SOS -SDD Save dear Dates
    Die Ikone der Retter- die DGzRS- fischt jetzt auch Im Mittelmeer, dank deutscher Spenden.
    Die kollektive Seelenrettung ist nun Teil der Räson. Warum nicht auch die 30.000 gekeulten Hähnchen einbeziehen, haben die keine Seele. Oder ist das Seelenreich überfüllt ? Haben nur noch gequälte, arme menschliche Seelen zutritt ? Diejenigen der seit Urzeiten verfolgten, mißbrauchten, nicht anerkannten, verstoßenen und geschmähten Stämme, denen die Götter die Gnade verweigert haben ? Ach ich vergaß, das Seelenreich ist ja jüdisch und nur denen und deren Opfern zugänglich. Wegen Überfüllung geschlossen, du weißes Täterarschloch kommst hier nich rein!
    Goggle verweigert zusehends Anfragen von Servern, die Trackingverfolgung verhindern.
    Serverhopping führt zum Ausschluss vom Google-Netzwerk. Die Verteidiger der Freien Welt schließen die Schotten und fahren die Kanonen aus “ Schiff klar zum Gefecht !“
    Von nun an wird es ernst “ Feuer frei auf erkanntes Ziel !“ Machen wir uns bereit, für anhaltendes Trommelfeuer. Und vertrauen sie nicht auf die Seelenretter.

  7. vitzli Says:

    jot.ell 930

    den stegner hab ich gefressen. der lebt irgendwo weit abseits von multibunti, kriegt fett kohle von den bürgern und reißt ständig die SPD- ekelfresse weit auf.

  8. Jot.ell Says:

    Stegner ist der sofortige Abschaltreiz in TV und Radio.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s