Nicht vergessen! Die Regierung empfiehlt: In den Zivilschutzkoffer gehören auch 2 Kilo Internet und ein Stück Seife …


*

Ja. Und ein Gutschein für zwei Jod-S-11- Tabletten. Sollte es israelische Atombomben regnen, vergessen Sie eine Zeitung zum zudecken nicht. Muss keine neue sein, aber möglichst aus diesem Jahr. Dann noch eine strahlungsresistente Bergziege und einen Kasten Bionade, dann sollten Sie gerüstet sein.

Wenn eine Division kulturfremder Invasoren mit der Bitte um eine milde Teddybärchen – Spende vor Ihrer Tür steht, rufen Sie dreimal ganz laut: „Wir schaffen das!“ und purzeln einen Baum. Dann sollte die Vision weg sein. Sollten Sie Blut an sich herunterlaufen sehen, denken Sie daran: Islam ist Frieden! Oder war´s Erdbeerwurst?

Und Gott sprach am 8.tausendsten Jahrestag seiner erd- und erschöpfung: Es werde bunt in Deutschland. Aber nur für die Invasoren. Für die ewig schuldigen deutschen Nazis werde es zappeduster! Mögen sie noch so viele Katstrophenköfferchen packen und sich in die Hölle sehnen. DAS müssen sie aushalten!

*

 

 

75 Antworten to “Nicht vergessen! Die Regierung empfiehlt: In den Zivilschutzkoffer gehören auch 2 Kilo Internet und ein Stück Seife …”

  1. Hessenhenker Says:

    http://www.op-marburg.de/Lokales/Nordkreis/Zwei-Sonnen-am-nebligen-Morgenhimmel

  2. vitzli Says:

    ich WUSSTE es!

    die erde ist eine scheibe und wir werden von zwei sonnen erleuchtet! anders ist das nicht zu erklären. eine sonne für oben, eine für unten ….

  3. vitzli Says:

    die bewohner unten tragen kleine schuhe mit magneten. wegen der schwerkraft. die würden ja sonst runterfallen.

  4. Hessenhenker Says:

    Typisch kapitalistische Denke, auch noch die Unterseite zu benutzen.

  5. vitzli Says:

    das ist wie bei einem schuh. du nutzt die oberseite …. UND die unterseite!

    das machen sozialisten aber auch :-(

  6. Hessenhenker Says:

    Du willst andeuten, die Erde sei eine Schuhsohle?

  7. vitzli Says:

    nein, das wäre zu kurz gedacht. es gibt ja auch berge. das oberleder und die schnürsenkel.

  8. Hessenhenker Says:

    Die Schnürsenkel werden den Leuten aber in der Zelle abgenommen.

  9. Hessenhenker Says:

    Und jetzt habe ich Kopfweh.
    Wahrscheinlich habe ich meine eigenen Nanopartikel eingeatmet, als ich diese über der Stadt verstreut habe.

  10. vitzli Says:

    das ist richtig. nicht, daß sich jemand an der erdachse aufhängt.

  11. vitzli Says:

    vermutlich auch wegen des senkeltricks mit den alten omas.

  12. vitzli Says:

    die vermarktung von kopfweh ist schwierig.

  13. vitzli Says:

    vielleicht gemeinsam mit hühneraugen und einem rabatt

  14. vitzli Says:

    „Die Aufnahme der Flüchtlinge sei eine „humanitäre Pflicht“ gewesen, so Merkel“

    was für eine drecksau!

    „Merkel räumte ein, dass sich die Situation von 2015 so nicht wiederholen dürfe. Es seien aber bereits große Aufgaben angepackt worden und sie sei „unverändert überzeugt, dass wir das schaffen“.“

    ———————————————————————–

    es kommen auch heute noch tag für tag 3000 kulturfremde moslems und neger über die völlig ungeschützten grenzen illegal ins land, jede woche 2 divisionen, 1,2 millionen auch 2016 plus 4 millionen famliliennachzug künftig, und die lügt das volk voll von wegen: „darf sich nicht wiederholen!“ die werden doch mit zügen, bussen und kriegsschiffen ind land GEHOLT!!!!

    ———————————————————————–

    ihr rezept:

    „Viel Arbeit ist nach Ansicht der CDU-Vorsitzenden vor allem in drei Punkten nötig: Kriminellen Schleusern müsse die Geschäftsgrundlage entzogen werden, die EU-Außengrenzen müssten besser geschützt und kontrolliert sowie die Fluchtursachen in den Herkunftsländern stärker bekämpft werden.“

    ————————————————————————

    völliger schwachsinn und ein schwerstes verbrechen am deutschen volk. unsere „regierung“

    liest man die kommentare zu dem lügenwelt-artikel, weiß man, daß es keine hoffnung gibt. das volk und das land sind am ende.

  15. PACKistaner Says:

    Die Regierung riet zu Hamsterkäufen. Habe ich gemacht. Jetzt hüpfen die hier rum. Und nu? o,O

  16. vinybeats Says:

    Reichen Karnickel auch? Da is mehr dran.

  17. Hangwind Says:

    Vorbereitungen für Katastrophen?

    Zivilschutzkoffer?

    Ja… sie arbeiten ihren Plan Punkt für Punkt ab, die großen Menschheitsbeglücker in der Regierung und ihre Einpeitscher dahinter.

    @PACKistaner

    Der ist ausnahmsweise mal richtig gut! (sag ich mal ohne es zu überprüfen).

  18. Frankstein Says:

    „Viel Arbeit ist nach Ansicht der CDU-Vorsitzenden vor allem in drei Punkten nötig: Kriminellen Apps-Anbietern müsse die Geschäftsgrundlage entzogen werden, die Pokemon-Außengrenzen müssten besser geschützt und kontrolliert sowie die Fluchtursachen in den Herkunftsländern stärker bekämpft werden.“
    Müssen, hätten, sollen, dürfen: Pongnale-Sac hat den Schuss nicht gehört, will sie ihr Geschäftsmodell killen? Jedes registrierte Pokemon bringt doch Leckerlie, einen Ehrendoktor, einen jüdischen Orden oder lobende Worte des Popen. In der Ferne winkt sogar das Eiserne Kreuz mit Messer und scharfen Kanten. Obwohl ich die Eiserne Jungfrau ausloben würde ( wer niemals in der Jungfrau schlief, weiß nicht, wie Messer piken).
    Die Hamsterkäufe sind erst der Einstieg, auf ganz kleiner Flamme. Folgen wird die Empfehlung zum Muselkauf. Dann wird es lustig, wenn die kleinen Musel den ganzen Tag in der Wohnung wuseln. Wieso sollte auch eine deutsche Regierung Ratschläge zur Lebensverlängerung ausgerechnet an Deutsche geben? Selbst in den glorreichsten Zeiten hieß es immer nur “ Deutsche, wollt ihr ewig leben ?“. Merke “ Wer tief im Vorratskeller bückt, der hat den ganzen Tag kein Glück!“
    Und tatsächlich fordert die SPD-Postille WK heute “ Europa muss Gas geben, um einen Weg aus der Krise zu finden !“ Könnte vom Hessenhenker stammen. Gas geben leuchtet ein ( bitte keine anzüglichen Kommentare), warum wird dann aber überall die Geschwindigkeit beschränkt? Wie wirkt sich das aus, wenn in einem beschränkten System Gas gegeben wird?
    Fragen sie bitte ihren Apotheker, oder lesen sie die zugelassenen Publikationen.
    ( Pognale-Sac ist die alt-französische Transliteration für Knall-Tüte)

  19. Tyrion L. Says:

    Hessenhenker Says:

    23. August 2016 um 02:23

    http://www.op-marburg.de/Lokales/Nordkreis/Zwei-Sonnen-am-nebligen-Morgenhimmel

    *

    So was galt immer als Zeichen kommenden Unheils, ähnlich Kometen etc.

  20. ki11erbee Says:

    „Scheinsonnen“ oder „Sun dogs“ sind typische Phänomene, die mit den Chemtrails zusammenhängen.

    Die Sonne spiegelt sich in den ausgebrachten Nano-Partikeln.

    http://www.wikiwand.com/en/Sun_dogs

    Offiziell sind es natürlich „Eiskristalle“, an denen sich das Sonnenlicht spiegelt und nicht etwa Aluminium-, Barium- oder Strontiumsalze.

  21. Tante Lisa Says:

    Summsummsumm … Bsss :-D

  22. Hessenhenker Says:

    Ich bringe ja jede Mittwochnacht meine Nanopartikel vom Marburger Schloß aus in die Luft über Marburg ein.
    Bisher gab es morgens noch keine zwei Sonnen deswegen.
    Sollten aber alte sowjetische Raketen noch nicht umprogrammiert sein, gibt es falls die mal versehentlich abgefeuert werden eine Sonne auf dem „Tannenberg“, ehemals Flugabwehrstandort, und eine zweite mitten im rotgrünen Südviertel (ehemals Jägerkaserne).

  23. vitzli Says:

    mir fällt gerade der heinsohn mit seiner „youth bulge“ – überlegung ein.

    als „unter“-theorie hat die einiges für sich. das bedeutet für uns heute, die dreckratte holt so viele überschüssige junge männer rein, bis es endlich knallt.man muss nur die fütterung stoppen. dann geht es rund und der letzte saturierte schläfrige und ignorante affe wacht im restdeutschen dschungel auf.

    untertheorie deshalb, weil ja hinter der künstlich erzeugten youth-bulge eine ganz andere theorie steht,nämlich meine von den 40 unsichtbaren lenkerriesenmilliardären.

    angeblich soll heinsohn auch ein unsichtbarer sein, ich habe das nicht gecheckt. aber seine theorie passt gut zum „verwirren und ablenken“, da sie von den wahren hintergründen ablenkt und kriegsursachen auf bevölkerungsdynamik beschränkt.

  24. Hessenhenker Says:

    vitzli, der verstorbene Byschof Dyba von Fulda hat mal gesagt, das Asylrecht „diene nicht der Versorgung mit Lustknaben“.
    Lustig!

  25. PACKistaner Says:

    heinsohn mit seiner „youth bulge“ – ist eine sehr interessante theorie. Ich würde eher Ihre Ausnutzung als unsichtbar einstufen, als Theorie an sich. Sogar „Theorie“ ist eigentlich falsch, da ihre Richtigkeit in der Historie gut beobachtet werden kann.

    Apropos Theorie – das Insekt hat`s also jetzt auch erwischt. Nun gut.

  26. ebbes Says:

    Europa, kleinster Kontinent mit größter Vielfalt verwandelt zur Armuts-Hölle mit islamischer Monokultur.

    -http://bit.ly/2bRynrx

  27. PACKistaner Says:

    „Wenn du [HERR] dies Volk in meine [Israels] Hände gibst, so will ich an ihren Städten den Bann vollstrecken [= alle Bewohner umbringen].“ Und der HERR hörte auf die Stimme Israels und gab sie in ihre Hand und sie vollstreckten den Bann an ihnen und ihren Städten. (4. Mose 21, 1-3)

    „Rüstet unter euch Leute zum Kampf die Rache des HERRN zu vollstrecken …“ Und sie zogen aus zum Kampf, wie der HERR es Mose geboten hatte, und töteten alles, was männlich war … Und die Israeliten nahmen gefangen die Frauen und ihre Kinder; all ihr Vieh, alle ihre Habe und alle ihre Güter raubten sie und verbrannten mit Feuer alle ihre Städte, wo sie wohnten.
    Und Mose wurde zornig über die Hauptleute des Heeres … und sprach zu ihnen: „Warum habt ihr alle Frauen leben lassen? … So tötet nun alles, was männlich ist unter den Kindern, und alle Frauen, die nicht mehr Jungfrauen sind; aber alle Mädchen, die unberührt sind, die lasst für euch [für Sex bzw. für Sklavendienste] leben.“ (4. Mose 31, 3.7.9-10.14-15.17-18)

    „So sollt ihr alle Bewohner vertreiben vor euch her und alle ihre Götzenbilder und alle ihre gegossenen Bilder zerstören und alle ihre Opferhöhlen vertilgen und sollt das Land einnehmen und darin wohnen; denn euch habe ich das Land gegeben, dass ihr´s in Besitz nehmen sollt … Wenn ihr aber die Bewohner des Landes nicht vor euch her vertreibt, so werden euch die, die ihr übrig lasst, zu Dornen in euren Augen werden und zu Stacheln in euren Seiten und werden euch bedrängen in dem Lande, in dem ihr wohnt.“ (4. Mose 33, 52.55)

    „Wenn dich der HERR, dein Gott, ins Land bringt, in das du kommen wirst, es einzunehmen, und er ausrottet viele Völker vor dir her, …. die größer und stärker sind als du, und wenn sie der HERR, dein Gott, vor dir dahingibt, dass du sie schlägst, so sollst du an ihnen den Bann vollstrecken [= alle umbringen]. Du sollst keinen Bund mit ihnen schließen und keine Gnade gegen sie üben und eure Töchter sollt ihr nicht geben ihren Söhnen und ihre Töchter sollt ihr nicht nehmen für eure Söhne … Sondern so sollt ihr mit ihnen tun: Ihre Altäre sollt ihr einreißen, ihre Steinmale zerbrechen, ihre heiligen Pfähle abhauen und ihre Götzenbilder mit Feuer verbrennen.“ (5. Mose 7, 1-3.5)

    „Wohl dem, der deine jungen Kinder nimmt und sie am Felsen zerschmettert!“
    (Psalm 137,9)

    „So zieh nun hin und schlag Amalek und vollstrecke den Bann an ihm und an allem, was es hat; verschone sie nicht, sondern töte Mann und Frau, Kinder und Säuglinge, Rinder und Schafe, Kamele und Esel.“
    (1. Samuel 15,3)

    „Es sollen auch ihre Kinder vor ihren Augen zerschmettert, ihre Häuser geplündert und ihre Frauen geschändet werden.“
    (Jesaja 13,16)

    Vielleicht ist ein Notfallköfferchen doch etwas wenig. Ich pack zwei!

  28. Tyrion L. Says:

    PACKistaner Says:

    23. August 2016 um 15:23

    heinsohn mit seiner „youth bulge“ – ist eine sehr interessante theorie. Ich würde eher Ihre Ausnutzung als unsichtbar einstufen, als Theorie an sich. Sogar „Theorie“ ist eigentlich falsch, da ihre Richtigkeit in der Historie gut beobachtet werden kann.

    *

    Diesen „Youth-Bulge“ gibt es ja wirklich, man sehe sich nur das zahlenmäßige Verhältnis Alt-Jung in den entsprechenden Ländern an. Und so ein Haufen junger, testosterongeladener Männchen sind eine Menge Zündstoff, wenn die keine Arbeit und kein Auskommen finden und keine Frauen abbekommen. Letzteres wird in islamischen Ländern durch die Polygamie verschärft, welche für eine ungleiche Verteilung der Frauen sorgt, indem sie das Phänomen befördert, dass wenige reiche Pfeffersäcke aus dem Vollen schöpfen und die ganzen armen Schlucker leer ausgehen. Tja, und dieser ganze frustrierte Überschuss wird nun ins vermeintliche (!) Fickparadies reingewunken, was nur allzu absehbare Folgen zeitigt.

    Bei jeder dieser unappetitlichen Rapeflutschie-Aktionen, insbesondere wenn es kleine Kinder oder Alte oder überhaupt Wehrlose trifft, muss ich daran denken, dass dies für die RATTE keineswegs nicht absehbar war und dass das jetzt mitnichten völlig an ihr vorbeigehen kann und sie keine Ahnung davon hat. Für meine Verachtung finde ich dann trotz meines nicht zu leugnenden Nihilismus kaum noch passende Worte, auch wenn sie „nur“ ein Werkzeug ist. Ihro Schwabbligkeit in den ekelhaften engen Hosenanzügen, good morning, worm, your honor. Aber vielleicht sollen genau solche Emotionen provoziert werden?

    Ach ja, meines Erachtens nach wird das mit dem „Youth-Bulge“ im Sinne der Flutung instrumentalisiert, in dem man diese damit erklärt und dabei so getan wird, als könne man nichts dagegen tun, dass er rüberschwappt. Als wäre die Flutung sozusagen eine naturgesetzliche, „alternativlose“ Folge des Youth-Bulge. Als Lösungen werden allenfalls wirtschaftliche Entwicklung, Geburtenkontrolle und natürlich Bildung, Bildung, Bildung in den Heimatländern präsentiert, also „Fluchtursachen bekämpfen“, während die Grenzen und das Rektum gefälligst weiter offen stehen sollen.

  29. Tyrion L. Says:

    Ach ja, dass ein „ganz lieber“ MUFL, bei dem man halt auf die vorgeschriebene Untersuchung verzichtete, weil einfach „zu viel los war“ während der Flüchtlingskrise und ihm einfach so ein untadeliges Gesundheitszeugnis ausstellte, nun in einem Kindergarten in der Pfalz, wo er ein Praktikum absolvierte, vermutlich unzählige Kinder angesteckt haben könnte, nachdem man dann endlich offene TBC bei ihm diagnostizierte, gehört natürlich auch zum Plan. „Die Kinder mochten ihn, saßen gerne bei ihm auf dem Schoß“ und Seuchen waren immer schon bei Genoziden mit von der Partie, gewollt oder ungewollt, heute und hier eher das erstere.

  30. Tyrion L. Says:

    Natürlich hat er die Kinder vor der Diagnose angesteckt. Nur so, bevor wieder wer darauf masturbiert.^^

  31. Tyrion L. Says:

    vitzli Says:

    23. August 2016 um 02:50

    „es kommen auch heute noch tag für tag 3000 kulturfremde moslems und neger über die völlig ungeschützten grenzen illegal ins land, jede woche 2 divisionen, 1,2 millionen auch 2016 plus 4 millionen famliliennachzug künftig, und die lügt das volk voll von wegen: „darf sich nicht wiederholen!“ die werden doch mit zügen, bussen und kriegsschiffen ind land GEHOLT!!!!

    *
    Wobei die Zahl der Asylanträge nicht das widerspiegelt, was gerade reinkommt, da das was schon drin ist, erst verzögert, nach und nach, Asyl beantragt. Die vorhandenen Kapazitäten konnten bei der Bearbeitung von Asylanträgen mit der Flut nicht schritthalten und mussten erst ausgebaut werden, daher läuft das alles mit teilweise immenser Verzögerung.

    Daran, dass leise und hinten rum weiter geflutet wird, besteht allerdings kein Zweifel.

  32. vitzli Says:

    tyrion,

    wenn die keine ehrlichen zahlen liefern, mache ich mir die selber. und ich sehe beim besten willen keinen grund, mich selber grundlos ins blaue rein runterzurelativieren. es ist nicht an mir, richtige zahlen zu präsentieren.

    werden die zahlen niedriger, nur weil die anträge mit verzögerung kommen? es verschiebt sich eben alles ein bischen. und für die unberechenbarkeit der dunkelziffer bin ich ebenfalls nicht verantwortlich. da sind meine zahlen noch die ehrlichsten, auch, was die kosten betrifft.

    asylberechtigt IST KEIN EINZIGER! außer eventuell mit flugzeug oder u- boot ankommend.

  33. vitzli Says:

    tyrion 1734

    im grunde machen die deutschen die indianer, die wurden auch größtenteils friedlich durch seuchen ausgerottet! ich möchte nicht wissen, was da aus afrika an aids reingeschleppt wird, die haben ja eine ganz andere, zigfach höhere durchseuchungsrate. aber natürlich warnt keine die blonden detsenweiber, das wäre ja rassistisch. also stecken die sich teilweise eben an. was soll´s.

  34. vitzli Says:

    packi, tyrion,

    natürlich gibt es den youth-bulge als (eine) kriegsursache (eher für regionale konflikte).

    aber es gibt eben auch eine viel wichtigere. davon wird abgelenkt.

  35. ebbes Says:

    vitzli Says: 23. August 2016 um 02:50

    – – – es kommen auch heute noch tag für tag 3000 kulturfremde moslems und neger über die völlig ungeschützten grenzen illegal ins land, jede woche 2 divisionen, 1,2 millionen auch 2016 plus 4 millionen famliliennachzug künftig, und die lügt das volk voll von wegen: „darf sich nicht wiederholen!“ die werden doch mit zügen, bussen und kriegsschiffen ind land GEHOLT!!!!- – – –

    ….und mit Flugzeugen.

    Außerdem glaube ich nicht an die uns vorgekaute Anzahl von Barbaren.
    Wenn ich sehe, welche Anzahl hier im Dorf rumkreucht, kann ich an diese Zahlen nicht glauben.

    Dann zíehen auch nicht wenige in die nördlichen Länder weiter, um diese zu bereichern.

    Vor Jahrzehnten haben die auch immer die Arbeitslosenzahlen nach unten gerechnet.
    Wie gesagt, ich glaube denen nicht mal das Schwarze unterm Nagel.

  36. ebbes Says:

    ki11erbee Says: 23. August 2016 um 10:35

    Da mu0 ich Kb recht geben.

  37. PACKistaner Says:

    Mußt du? Na dann ….

  38. ebbes Says:

    Leider ist das SO !

    Komm mir jetzt bloß nicht wieder mit
    was nicht sein kann, das nicht sein darf.

    Recherchier mal im Netz, da gehn dir die Augen über.

  39. PACKistaner Says:

    Mittels Chemtrails werden übrigens weder Aluminium-, Barium- noch Strontiumsalze ausgebracht, sondern Scheißetröpfchen welche sich dann in manchen Köpfen ansammeln sollen.

  40. ebbes Says:

    Aha, du weißt IMMER alles besser. Woher nimmst du dir denn die Traute?

  41. PACKistaner Says:

    Durch den Nitrateintrag ins Kerosin erhöht sich übrigens deren Leistung enorm und hat somit einen positiven ökonomischen wie auch ökologischen Effekt.

  42. ebbes Says:

    Dann lies mal das Buch „Die Sonnendiebe“. Tatsachen, die die Betroffene in einen Roman verpackt hat. Während des Schreibens /Recherchierens wurde ihr die Bude abgefackelt.

    -https://www.amazon.de/Die-Sonnendiebe-Cara-Louis-Farelly/dp/3943413098

    Ich hab das Buch gelesen.

  43. PACKistaner Says:

    Der Effekt des Stickstoff „brennens“ insbesondere von Silikaten wurde übrigens erst vor einigen Jahren bei VW entdeckt. Deshalb wird momentan auch eine Vernichtungsstrategie gegen VW gefahren damit der Konzern sich nicht dem gestohlenen und geheimgehaltenen Wissen von damals zu sehr nähert.

  44. PACKistaner Says:

    Nur durch Chemtrails kann die antropogene Klimaerwärmung durch das giftige Killergas CO² im Zaum gehalten werden.

  45. ebbes Says:

    Ach, du glaubst also an das Märchen Klimaerwärmung ?
    Jo, do legst di nieder !

    Mit dem Märchen konnten die bereits Unmengen Kohle schaufeln.

  46. PACKistaner Says:

    Die Ablösung der Metalsalze als Sprühkeime war übrigens dadurch bedingt, daß man ihre Neigung zum Kristalisieren nicht hinreichend unterdrücken konnte und es so des öfteren zum sogenannten Ausrieseln kam. Deren Ergebnisse lassen sich im Westen der VSA an mehreren Orten als größere Ansammlungen besichtigen.

  47. Tyrion L. Says:

    Irgendwie hab ich den Eindruck, es fehlt der geschätzte HOTPROTZ als gemeinsamer Feind…^^

    Ach ja, jetzt, wo wir paranoiden Spinner, die nicht nur an die „Jüdische Weltverschwörung“ glauben, unter uns sind, kann ich es ja offen aussprechen:

    Ich halte es mittlerweile keineswegs mehr für ausgeschlossen, dass Michelle Obama tatsächlich ein Mann, bzw. eine Transe ist. Und ich will niemanden verarschen, sondern allenfalls den Focus des Verschwörungs- und Trutherdiskurses etwas erweitern, nachdem ich das Ding ungewollt hier angestoßen habe.^^

  48. PACKistaner Says:

    lol – deine Motive sind halt herer als meine die aber wenigstens erkannt hast

  49. Tyrion L. Says:

    vitzli Says:

    23. August 2016 um 18:00

    *

    Alleine der TBC-MUFL im Kindergarten und dann die vorgebliche Sorge um die Krisenvorsorge der Bevölkerung, was für ein dreckiger Joke das Ganze. Dass man Tuberkulose heute gut behandeln kann ändern da keinen Deut dran.

  50. ebbes Says:

    Mag sein, daß Obimbos Michelle ein Kerl ist. Das juckt mich nciht, weil es uns nicht schadet.

    Leider leben wir in einer rundum manipulierten Welt.

  51. ebbes Says:

    Leider leben wir in einer rundum manipulierten Welt und werden rund um die Uhr verarscht.

  52. PACKistaner Says:

    TBC, ach na ja. Mal schauen wann die Ersten mit leprazerfressenen Gesichtern oder heraushängenden Medinawürmern hier rumspringen.

  53. Tyrion L. Says:

    ebbes Says:

    23. August 2016 um 21:32

    *

    Doch, es wäre eine offene Verhöhnung und für mich wesentlich abgedrehter, als z.B. 9/11 als Inside- oder Mossad-Job. Bei 09/11 habe ich kein Problem damit, auch öffentlich auszusprechen, dass die offizielle Version nicht stimmt, bei Michelle ist das anders, da frage ich mich immer noch, ob ich jetzt wirklich spinne.

    Ansonsten meine ich, dass bei den ganzen Aktionen die Unstimmigkeiten immer offensichtlicher werden, z.B. „Amoklauf“ in München, da passt ja gar nix, man schaue nur auf das mit dem Gutjahr und seiner Tochter.

    Wie säuselte schon Leonard Cohen:

    „There´ll be fires, there´ll be phantoms on the road … and the white men dancing.“

    Aber wie sagte neulich jemand auf YouTube so treffend: Es ist sinnlos, sich in irgendwelche Details zu verzetteln und Phantome zu jagen, es reicht, zu erkennen dass das, was einem erzählt wird, nicht stimmen kann, und sich dabei auf harte Zeiten einzustellen.

  54. Tyrion L. Says:

    PACKistaner Says:

    23. August 2016 um 21:36

    *

    Auch Lepra kann man gut behandeln, und Lepröse wurden auch schon unter den Refugees ausgemacht. Tuberkulöse dürften zu Tausenden hier unterwegs sein. Das ist nicht der Punkt, sondern dass man derartige Keimschleudern unkontrolliert auf Kindergartenkinder loslässt.

  55. PACKistaner Says:

    Keimschleudern ist eigentlich ein guter und treffender Sammelbegriff.

  56. PACKistaner Says:

    Was gibt es nach flat earth, moon hoax, chemtrails, michelle … eigentlich noch so alles schönes?

  57. Tyrion L. Says:

    PACKistaner Says:

    23. August 2016 um 21:54

    *

    Wie wär´s mit „Jüdischer Weltverschwörung“, harhar?

  58. Tyrion L. Says:

    Im allgemeinen Verständnis sind wir hier durch die Bank Verschwörungsspinner, da sollte manch einer sein Näschen nicht so pikiert rümpfen!^^

  59. Hessenhenker Says:

    Was habt ihr immer gegen Michelle?
    Michelle for President!
    Nichts Schlimmeres könnte es für den Islam geben als eine „Transe“ als US-Präsident. Sofort würden alle Masken fallen.

  60. Tyrion L. Says:

    „Der Islam“ ist nicht sonderlich maskiert, es sei denn du mein^st die raffinierte, „unsichtbare“ Version…^^

  61. Hessenhenker Says:

    Ich meine, daß in den USA sofort die Intifada ausbräche.

  62. Hessenhenker Says:

    Tyrion, es geht um das Symbol.
    Es wäre wie in dem Fall meiner lustigen kleinen blauen Israelfahne, mit der ich die CDU gegenüber provoziert habe: der Staatsschutz hat mir dann „erklärt“, dann „müssen die“ mir ja die Fenster einschlagen.
    Beim Symbol Trans-Präsident „müssen die“ umso mehr.

  63. PACKistaner Says:

    Ach na ja – was heißt schon jüdische Weltverschwörung. Die müssen sich ja gar nicht verschwören. Das sind sie ja durch ihre perverse Religion schon. Siehe -> um 17:25

  64. Tyrion L. Says:

    Ob Michelle oder Michael (ihr Gatte sagt im Rahmen irgendeiner Rede tatsächlich „Michael and I“, siehe Utube-University), „sie“ steht ja nicht zur Disposition. Allerdings soll Killary nur noch durch vertrackte medizinisch-technische Apparaturen aufrecht gehalten werden, da könnte Michaels Stunde schon noch schlagen.

  65. Tyrion L. Says:

    PACKistaner Says:

    23. August 2016 um 22:50

    Ach na ja – was heißt schon jüdische Weltverschwörung. Die müssen sich ja gar nicht verschwören. Das sind sie ja durch ihre perverse Religion schon. Siehe -> um 17:25

    * Das ist alles aus dem Zusammenhang gerissen und muss im jeweiligen geschichtlichen Kontext gesehen werden und überhaupt gibt es überall Fanatiker. Nur Verschwörungsspinner pauschalisieren und hetzen. Frag doch mal nen Theologen oder Judaistiker, aber mit Ratio und Wissenschaft habt ihr Verschwörungsspinner ja eh nichts am Hut! :-P

  66. PACKistaner Says:

    Tyrion – wirkt meine Ironie ansteckend? lol

  67. PACKistaner Says:

    Hier die ultimative Liste für Notzeiten:

    Überlebenszeitraum: ca. 160 Tage

    100 Flaschen Weißwein
    200 Flaschen Rotwein
    100 Flaschen Wodka (1 l)
    20 Flaschen Champagner
    2000 Kerzen
    100 Packungen Streichhölzer
    50 Feuerzeuge
    100 Stangen Zigaretten
    50 Zigarren
    40 Packungen Salzstangen
    Möglichst kleinteilige Edelmetalle

  68. vitzli Says:

    packi,

    klingt vernünftiger als der regierungsmist! :-D

  69. Frankstein Says:

    Ich teile Tyrions Ansicht, dass hier schon arg verschwörerisch agitiert wird. Sachlich kann man sich mit vielen Dingen auch garnicht mehr auseinandersetzen. Hangwind hat es löblicherweise in der Flat-Earth-Debatte angemerkt = Wir können nicht mal eben 2 Wochen Urlaub nutzen, um den Mondrover zu suchen. Das betrifft eben so Chemietrails, wie die Anzahl der Asylanträge. Ich halte auch die Interpretation der Naturwissenschaft von Packi für falsch, die seiner Ansicht nach nur die Frage des WIE untersucht. Wissenschaft ist die Suche nach dem Prinzip. Prinzip bedeutet Anfang und das WARUM ist von entscheidender Bedeutung. Beweise, die auf Wirkungen beruhen, sind Vermutungen entsprechend menschlicher Vorstellungskraft. Zugegeben, in diesem Sinne gibt es keine Wissenschaft, allenfalls Vorstellungen. Damit beschäftigen sich aber allerlei hochgebildete Leute, die gedanklich in der Zeit und real in der Geologie graben, um vor Ort zu verifizieren. Wir dagegen tun das selten und verteidigen dennoch erbittert deren Vorstellungen. Wie merkwürdig ist denn das ? Will sagen, ein wenig Bescheidenheit täte gut. Wenn schon das Gedankenmodell des Urknalls der/einer Singularität mit keiner bekannten Kraft erklärbar ist, wie können dann Abstoßung/ Anziehung/ Verdichtung und Wiedertrennung und unendliche Ausweitung erklärt werden? Und alle elektrischen/ magnetischen und chemischen Prozesse? Ich weiß es nicht und ich denke, auch hier weiß es niemand. Wenn denn aber die Antwort auf die Frage WARUM unmöglich ist, sollten wir uns auf die unmittelbaren Wirkungen konzentrieren, die nicht elektrischer, magnetischer oder chemischer Art sind. Höchstens biologisch und da ist die Aussicht trübe.

  70. Tyrion L. Says:

    Frankstein Says:

    24. August 2016 um 08:08

    Ich teile Tyrions Ansicht, dass hier schon arg verschwörerisch agitiert wird.

    *

    Eigentlich bin ich nicht dieser Ansicht, ich wollte nur PACKis Skeptiker- und Ratiomanikertum etwas auf die Schippe nehmen, nicht dass noch wer denkt, wir wären hier bei Esowatch/Psiram/GWUP…^^

    Darauf zu verweisen, dass das alles hier für die heutige „Moral Majority“ unter Verschwörungsspinnerei läuft, erschien mir in dem Zusammenhang auch nicht ganz fehl am Platz.

  71. Frankstein Says:

    Tyrion, ich weiß = Schalk komm raus! Ich bin eigentlich Säbel-Fechter, aber ab und an mag ich auch Florett. Besonders von es von anmutigen Damen dargeboten wird.

  72. Frankstein Says:

    Wenn, Tyrion, wenn es von anmutigen Damen dargeboten wird. Henker wird da nicht mitreden können, die zappeln eh alle un-anmutig.

  73. Hessenhenker Says:

    WER zappelt unanmutig?
    Merkel?

  74. PACKistaner Says:

    Frankstein Says:24. August 2016 um 08:08

    Ich könnte dir jetzt heftigs widersprechen, mag aber nicht so recht. Keine Lust.
    Ich könnte dir sehr wohl erklären WIE chemische Prozesse funktionieren, da auch dies reine Elektodynamik ist. Ein hervorragendes Beispiel ist Wasser und seine einmaligen, völlig ungewöhnlichen Eigenschaften.
    Nur WARUM die Gesetze der Elektrodynamik genau SO und nicht anders beschaffen sind und damit diese Wassereigenschaften überhaupt erst ermöglichen, weiß Gott allein.
    Verhielte sich Wasser wie alle anderen Stoffe auch, gäbe es kein Leben auf der Erde – interessant oder?
    Das Gedankenmodell des Urknalls weist selbst auf die Unmöglichkeit der Ursprungserkenntnis hin, da es für uns als Beobachter IMMER akausal erscheinen MUSS. Deshalb ist es halt auch nur ein, noch dazu umstrittenes, Model.
    Die Wissenschaft kennt ihre Erkenntnisgrenzen ganz genau und hat sie sogar exakt definiert. Sie kann also Fragen nach dem Dahinterliegenden (warum) NIEMALS beantworten.
    Dafür sind Philosophen und Theologen zuständig.

    Auf hangwind habe halt so heftig reagiert weil seine Behauptungen alle unwahr sind. DAS mag i net so gern.
    Apropos – mich würde ja mal interessieren welche Flugroute über die Antarktis führen sollte. Geografie war auch nicht sein Lieblingsfach. :-)
    Und dann gibt es da noch die Firma Antartica Flights – weia.

  75. jot.ell. Says:

    Was stand nochmal am Anfang? Ach ja, dann nicht vergessen, das WELT-Abo zu kündigen. Die ist nicht mal im BUNKER lesenswert.

Kommentare sind geschlossen.