Wichtige Detseninfos. Deutschland geht es gut, die Arbeitslosenzahlen sinken !!


*

Vorhin erzählte die lustige Märchentante in den zwangsfinanzierten gesendeten Lügenmedien irgendwas von abnehmender Arbeitslosigkeit und supi.

Ich dachte so bei mir: Klar, wenn ich 2 Millionen Fremdkulturler, Kriminelle, Analphabeten, Terrorbrüder und Gehirnchirurgen und Krankenschwestern (wir wollen ja differenzieren!) ins Land der Deutschen gesetzwidrig (niemand hat hier ein Recht auf Asyl, alle kommen aus sicheren Drittländern herein, oder wird jemand in Italien oder Ösiland verfolgt?) rattenmäßig zum Schaden des deutschen Volkes mit Hunderten Milliarden Folgekosten hereinwinke, dann entstehen jede Menge neue Arbeitsplätze:

Gehirnchirurgische Fachabteilungen, Krankenschwesterabteilungen, aber leider auch in sehr geringen Maße: Sozialarbeiter, Psychologen, Lehrer, Dolmetscher,  deutsche Bettenaufbauer und Scheißhausputzer, Butterbroteschmierer und in den 5.Stock Schlepperinnen, Arbeitsamtmitarbeiter, Geldverteiler, Asylrichter- und Anwälte, Asylärzte, Asyljournalisten, Asylantenverteiler, Bus- und Bahnfahrer, Matrosen zum Hereinschleppen, Containerhersteller, Futtercaterer, Ärzte zur Opferbehandlung, Sanitäter, Schul- und Integrationsbetriebe, Apotheker, Pharmabetriebe, Minarettarchitekten, Feldbettenhersteller und Turnhallenrenovierer, Handyhersteller, Telefonbetreiber, Hassspeachverfolger, Steuererhöher, Steuereintreiber, Fluchthelfer für deutsche Steuerzahler, Auswanderungsberater für auswandernde Steuerzahler, Messerhersteller, Drogenfahnder, Drogenhunde, Drogenhundeausbilder, Tatortreiniger, Polizisten zur Verfolgung von geschmierten Hasenkreuzen, Maler zur Entfernung der Hasenkreuze, Feuerwehrleute zum Löschen der von Invasoren abgefackelten Flüchtlingsheime, weil es zu wenig Pudding gibt, …usw. Man könnte das endlos fortführen, und ja, ich kenne auch einige, die sich nützlich machen, OHNE daß eine idiotische Fernsehkamera einen Scheiß inszeniert.

Naja, es weiß jeder, was gemeint ist.

Die Arbeitslosigkeit sinkt.

Sie würde noch mehr sinken, wenn man statt der 1-2 Millionen 10 – 20 Millionen Invasoren hereinwinken würde. Möglichst schnell.

Whow! Das gäbe ein Bruttosozialprodukt! LOL.

Ok, irgendwann wird es auch das letzte arme deutsche Arschloch begriffen haben, WER die Rechnung zahlt.

*

 

8 Antworten to “Wichtige Detseninfos. Deutschland geht es gut, die Arbeitslosenzahlen sinken !!”

  1. PACKistaner Says:

    Optimist.

  2. vitzli Says:

    nicht wirklich, lol.

    optimistisch bin ich eigentlich nur – verhalten – , daß ich abgekratzt bin, wenn es rund geht.

    es ist wie bei einem schaf, das guter dinge ist, weil es davon ausgeht, daß es ein blitzschlag trifft, bevor es den schlachthof betreten muss.

    andererseits weiß ich, daß das 40er – unsichtbarenpack ein im grunde elendes leben führt. das beruhigt.

  3. PACKistaner Says:

    dito

  4. PACKistaner Says:

    und meine Dragunow :-D

  5. Hessenhenker Says:

    Wer zahlt die Rechnung?
    Also, falls was passiert, zahlt auf jeden Fall Eure Versicherung nicht.
    SPD-Landtagsabgeordneter Dr. Thomas Spies, jetzt Oberbürgermeister in Marburg: „Sie wissen ja, wie’s ist!“

    Ich HABE schon mit viel Asche und Ruß bezahlt, und die ausführende Handlangerin des einer Enteignung gleichgekommenen Brandanschlags wurde nicht durch „die 40“ auf mich gehetzt, sondern das Irrenhausland Hessen hat sie frei rumlaufen lassen.

  6. Notwende Says:

    Seufz. Nettes Ding, das.

  7. Frankstein Says:

    „Nettes Ding, das.“
    Genau, Henker versucht den Stein zu höhlen, mit seiner BeTROPFENheit. Penetrant- wie er ist- versucht er das Unmögliche. Nämlich uns daran zu erinnern, was schief läuft in diesem unseren Lande. Unter Anderem, dass Bekloppte zur Normalität gehören und wie Sturm und Hochwasser nicht verantwortlich gemacht werden können. Gut, Bekloppte gab es schon immer, aber normal war das nicht. Dieses Land – aber nicht nur dieses- ist ein Land, dass von Bekloppten regiert wird. Kürzlich forderte eine Gleichstellungsbeauftragte Barrierefreiheit für Pornoclubs und die Vorsitzende ( Vorturnende/Vortanzende?) einer Studierenden-Vereinigung staatliche Subvention von Habilitations-Bemühungen blinder Botaniker. Morgen wird eine Initiative für die Rehabilitation von Pokemon-Monstern gegründet.
    Während in Nizza und Würzburg gemetzelt wird und in der Türkei die „Demokratie“ geschächtet, vergnügt sich unsere KanzlerIN in der Mongolei mit Rohmilch-Analysen. Davon versteht sie was. Dieses Land, seine Regierung und die halbe Welt ist total bekloppt. Man kann das nicht oft genug wiederholen.

  8. vitzli Says:

    henker,

    da irrst du gewaltig. die handlangerin ist vorhersehbarer auswurf des 40-er systems. und das system ist genau darauf angelegt, daß solche auswürfe auswerfen.

    laß es dir mal durch den kopf gehen. natürlich hat die ratte den „würzburger“ nicht gesteuert. aber ist das rattensystem („alle rein!“) nicht ein bischen verantwortlich dafür? und wer steht zufäällig hinter der ratte? …. genau!

Kommentare sind geschlossen.