Heute machen wir mal Wahlwerbung für die CDU!


*

Völlig Alternativlos:

CDU – Criminell Demagogischer Untergrund

*

sigef

Nein, nur böse Hetze!

Ganz schlimm!

In Wirklichkeit sieht das so aus:

cd-verbrech

„Wir versprechen alles, wovon Sie träumen, Sie Schaf!“

Künftig nur noch 250 neue Flüchtlinge pro Minute!

„Wir schaffen das! Also Sie!“

Ihre lustige „Wünsch – Dir – was – CDU!“

*

Schlagwörter: ,

12 Antworten to “Heute machen wir mal Wahlwerbung für die CDU!”

  1. Cajus Pupus Says:

    Können wir das nicht einfach so machen wie Lou van Burg es 1959 in der ARD vormachte:

    Jede Sekunde eine Schilling (Flutchling)

  2. Tyrion L. Says:

    Tja, hier sieht man schön den Unterschied zwischen Zynismus und Sarkasmus. Vitzli, deine Interpretation könnte man als sarkastisch bezeichnen, das Original ist der pure Zynismus.

  3. Veit Says:

    „Jede Sekunde eine Schilling (Flutchling)“

    Jede Sekunde einer raus, das wäre doch mal was.

    Das Wahlplakat ist der blanke Hohn, der Wahnsinn kennt echt keine Grenzen mehr.

  4. Veit Says:

    Falls noch nicht bekannt, hier eine google maps – Karte mit allen bereits vorhandenen bzw. geplanten Flutlingsheimen:

    -http://www.der-dritte-weg.info/index.php/menue/1/thema/5598/Kein_Asylantenheim_in_meiner_Nachbarschaft.html/Kein_Asylantenheim_in_meiner_Nachbarschaft.html

  5. kopftisch Says:

    Bemühe mal die guugle Bildersuche bei mit den Begriffen „cdu wahlwerbung 2016“. Da scheint gerade jemand die Ergebnisse massiv zu verbiegen (ob rechts oder links – mir gefällts)

  6. Gucker Says:

    kopftisch Says: 2. Februar 2016 um 22:47
    “cdu wahlwerbung 2016”

    Danke für den Tip- Spitze!

  7. Tante Lisa Says:

    Hier ein Beitrag von der Kommentatorin Elfriede bei Hans Püschel im Strang des Artikels „Andrea Berg: Nicht Nahkampf sondern Lebensmut“ (Anmerkung Tantchen: Na, da hat Herr Püschel mit der Überschrift direkt ins Schwarze (der CDU) getroffen; wer heute noch Schwarz wählt, betreibt aktiven Verrat am deutschen Volk. Die Dokumentation über die tierische Aggression der Invasoren sagt alles)

    Elfriede kommentiert:

    Diese eingedrungenen Mistviecher sollte man einfach endgültig „entsorgen“
    Auf die Frage von Sputnik, ob es strafrechtliche Folgen habe, ein solches Video zu verbreiten, sagte Polizeisprecher Ellmeier:
    „Wenn es sich herausstellt, dass es veröffentlicht wurde, um eine bestimmte Gruppe zu diffamieren, dann liegt eine Straftat vor“.

    Asylanten belästigen junge Frau und attackieren alte Herren in Münchener U-Bahn (Anmerkung Tantchen: Video in der BRD zensiert)

  8. Marla Says:

    Sehr geehrte Patrioten,

    unser Volk und unser Vaterland liegen im Sterben. Nicht mehr lange und 2000 Jahre Deutsche Geschichte, welche durch unsere Ahnen geschrieben wurde, sind fuer immer vorbei.

    Lassen wir nicht zu, dass uns das passiert! Wir muessen alles tun, was in unserer Macht steht, um das Schicksal zu unseren Gunsten zu wenden.

    In diesem Handbuch steht alles leicht verstaendlich drin, was jeder jetzt tun kann und auch muss:

    http://www.pdf-archive.com/2016/02/03/handbuch-selbsterhalt-von-dir-und-deinem-volk/handbuch-selbsterhalt-von-dir-und-deinem-volk.pdf

    Teilt es mit Freunden und Patrioten, es ist extra fuer uns geschrieben worden, um uns in unserer schweren Lage zu helfen und Kraft zu geben (das Copyright ist frei)!

    ES LEBE DAS GEHEIME DEUTSCHLAND!

  9. vitzli Says:

    zu marla,

    normalerweise würde ich eine verlinkung zu einem unbekannten buch nicht zulassen. ich habe das ding aber kurz überflogen und finde keine problembären darin.

  10. vitzli Says:

    zu kopftisch, gucker,

    ja, lol, ich war auch überrascht. :-D

  11. Tejes Says:

    Hey danke Marla,

    das ist echt gut. Werd es weiterempfehlen!

    Dankeschön!

  12. ebbes Says:

    @ Kopftisch (02.02. um 22:47)

    meinst du diese Seite?
    Ich kann da nix Bemerkenswertes entdecken.

    ->https://www.cdu.de/

Kommentare sind geschlossen.