Eine hübsche Idee


.

von Michael Mannheimer, Strafanzeige gegen Christian Ude wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung namens Islam zu erstatten:

http://www.pi-news.net/2015/12/p493473/#more-493473

Gefallen hat mir insbesondere die Passage:

Eine Berufung auf Grundrechte gleich welcher Art kommt zur Rechtfertigung von Straftaten gleich welcher Art nicht in Betracht (absolut h.M.).

Mal sehen, mit welcher Begründung sich die Staatsanwaltschaft herauswindet, um die Hassideologie (1) Islam zu schützen.

*

——————————————————————————

(1)

„Tötet die Ungläubigen!“

„Tötet die Abtrünnigen!“

„Tötet die Schwulen!“

„Tötet die Ehebrecher/INNEN!“

„Tötet die Lästerer gegen Mohammed!“

„Tötet die Diebe!“

„Tötet …. tötet …!“

13 Antworten to “Eine hübsche Idee”

  1. Waffenstudent Says:

    Dem Deutschen steht es nicht zu, das zu sagen! Aber dem Antideutschen!

    Wenn ihm das alles nicht paßt hat er die Möglichkeit, die Bundesrepublik zu verlassen! – Sagt der deutsche Amtsleiter zum illegalen Kostgänger!

    https://www.hallemax.com/index.php/38-multikulti/1336-behoerden-mitarbeiter-reden-klartext-asylant-zu-dumm-die-waschmaschine-anzuschalten

    CDU-Politiker: „Wem unsere Asylpolitik nicht passt, der hat das Recht und die Möglichkeit, Deutschland zu verlassen.“

    http://michael-mannheimer.net/2015/10/16/cdu-politiker-wem-unsere-asylpolitik-nicht-passt-nicht-passt-der-hat-das-recht-und-die-moeglichkeit-deutschland-zu-verlassen/

    LÜBCKE: WER MIT DEN DEUTSCHEN WERTEN (ANMERKUNG:DER FLÜCHTLINGSPOLITIK D.V.) NICHT EINVERSTANDEN IST, DER KANN JA DAS LAND VERLASSEN, DENN DIESE FREIHEIT HABEN DIE DEUTSCHEN

    http://pressejournalismus.com/2015/10/luebcke-wer-mit-den-deutschen-werten-bzw-der-fluechtlingspolitik-nicht-einverstanden-ist-der-kann-ja-das-land-verlassen-denn-diese-freiheit-haben-die-deutschen/

    Kasseler Regierungspräsident Dr. Lübcke: Invasoren rein …
    http://www.efk-riedlingen.de/wordpress/?p=965
    16.10.2015 – Wem das nicht passt, hat das Recht und die Möglichkeit, das Land zuverlassen. … Deutsche sollen Deutschland verlassen 16.10.2015 09:00 … Bei der nächsten Wahl wird er sehen WER wirklich gehen muss. … „Im Grunde hat jederFlüchtling, der hier herkommt, mehr mit diesem Land zu tun als diese …
    Es fehlt: bundesrepublik
    Wem das nicht passt, hat das Recht und die Möglichkeit …
    https://marbec14.wordpress.com/…/lohfelden-wem-das-nicht-passt-hat-d…
    14.10.2015 – Lohfelden: „Wem das nicht passt, hat das Recht und die Möglichkeit, das Land zu verlassen“ … und der Regierungspräsident der Stadt Kassel, Dr. Walter Lübcke (CDU, kl. Foto) … die Veranstaltung eröffnet hatte, übergab er anschließend Lübcke das Wort. … der Ratschlag erteilt wird, ihr Land zu verlassen!
    Präsident des hessischen Regierungsbezirks Kassel …
    staseve.eu/praesident-des-hessischen-regierungsbezirks-kassel-deutsche-d…
    15.10.2015 – … Kassel: Deutsche denen unser Asylkurs nicht passt können … Der Präsident des hessischen Regierungsbezirks Kassel, Walter Lübcke (CDU), hatKritikern der … in Lohfelden geäußert hatte, sagte er auf einer Bürgerversammlung mit… „Wer diese Werte nicht vertritt, kann dieses Land jederzeit verlassen …

  2. Cajus Pupus Says:

    Vitzli,

    der Michael hat Recht. Wird aber bestimmt nicht durchkommen.

    Nun habe ich aber eine Frage. Vielleicht kannst Du mir die beantworten:

    Ich habe gestern eine Islam Pute gekauft. Kopf ab – Füße ab. Sie war bestimmt eine Verbrecher Pute. Der Islam ist ja so streng.

    Nun haben wir vor diese Pute mittels Bratröhre eine dunklere Hautpigmentierung zu verpassen. Nicht so dunkel wie ein Schwarzpigmentierter; aber doch schon ziemlich bräunlich.

    Sind wir nun Nazis, wegen dem bräunlichen??? Sind wir nun Rassisten??? Müssen wir jetzt mit gerichtlichen Folgen rechnen???

  3. PACKistaner Says:

    Cajus – du mußt die Pute nur in Putin umbenennen. Dann geht das schon in Ordnung.

  4. Cajus Pupus Says:

    Alles klar. Hoffentlich ist das nicht ein zäher Russe!?

  5. PACKistaner Says:

    @ vitzli – zwar OT, fiel mir aber grad so ein

    Falls du Futter für deine „about – Theorie“ suchst, kanst du ja mal recherschieren, welche Firma für die Sicherheit des Bostoner Flughafens 2001 zuständig war.
    Oder welche Firma für den Airport von Kuala Lumpur bei MH370
    Oder welche Sicherheitsfirma in Fukushima agierte.
    Oder wer „Stuxnet“ kreirte, für welche Systeme das ausgelegt war und wo diese zufälligerweise kurz vorher installiert wurden…….

    Rainer Zufall beherrscht die Welt!

    Physik ist was für Dummies.
    – denn man kann durchaus in einem Flugzeug in 9000m Höhe mit einem Handy telefonieren.
    – die kinetische Energie eines 150t Aluhohlkörpers bei 600km/h reicht aus um eine 40cm dicke Stahlplatte in Sekundenbruchteilen zu durchtrennen
    – auch leere Kernreaktoren (Reaktor 4) können einschmelzen und explodieren
    – dass schwerste Erdbeben der Menschheitsgeschichte (9,1) richtet in 100km Entfernung keinerlei sichtbare Zerstörungen an und löst auch keinen Alarm des weltbesten Warnsystems aus

    Wer das nicht glaubt ist ein Verschwörungstheokratiker!! ;-)

  6. Tante Lisa Says:

    @Waffenstudent

    “ Dem Deutschen steht es nicht zu, das zu sagen! Aber dem Antideutschen!

    Wenn ihm das alles nicht paßt hat er die Möglichkeit, die Bundesrepublik zu verlassen! – Sagt der deutsche Amtsleiter zum illegalen Kostgänger! “

    Und wenn alles nicht klappt, so wird man derart weggeekelt:

  7. vitzli Says:

    pack,

    danke für die hinweise. meine sichtweise auf das „netz“ der unsichtbaren ist allerdings weitgehend gefestigt. ich habe auch kapiert, wie sie es geostrategisch-militärisch machen.

    was mich künftig vermutlich mehr interessiert, sind die ökonomischen techniken, mit denen die unsichtbaren arbeiten. Das heißt, welche bedeutung hat die fed, wie wird durch geldmenge manipuliert, mit welchen methoden haben die fed und die unsichtbaren die nationalen banken anderer länder im griff etc. alles zeug, von dem ich nicht besonders viel verstehe. (ein russe hat mal erklärt, durch den dollar als weltwährung müssen die nationalbanken ihre eigene nationale währung bei internationalen handelsgeschäften in dollar umtauschen und bekommen beim rücktausch der dollar us-staatsanleihen – verkürzt gesagt. ich ahne einen hauch von bedeutung dieser sorte geldgeschäfte, aber richtig klar ist mir das noch lange nicht.

    das wird aber noch :-)

  8. vitzli Says:

    cajus,

    ich glaube, die produktion von braunhäutigen wesen in dem detschland der unbeliebten weißen ist wohl eher erwünscht. wichtig ist aber: immer wieder mit dem quatsch mit soße übergießen, damit das nicht riecht. nach volksverrat oder so. :-D . wenn der bräunling natürlich putin pute heißt, dann braucht es einen exorzisten. sonst ist alles verloren. obwohl, … ohne kopf und füße …

  9. Frankstein Says:

    Sumte brummt ! Steht heute in der Presse ! 600 Flutlinge sorgen dafür das die Waschmaschinen Tag und Nacht brummen. Eine abgekämpfte Sumterin (?) schaut bedröppelt in die Kamera. Sechs Sumter*innen sind bereits verpflichtet ( Festvertrag). Warum erinnerte mich das an eine Meldung aus dem Nachbarkreis ? Dort läuft die Klage eines Anwohners gegen den Bau einer Schweine-Mastanlage. Obwohl der Betreiber örtlichen Bewerbern Arbeitsplätze als Gülle-Aufbereiter versprochen hat, wird das Verwaltungsgericht wohl den Betrieb untersagen. Die ausgehenden Emmissionen seien den Bewohnern nicht zuzumuten. Vielleicht sollte der Betreiber es mit impotierten Schweinen versuchen, dann kriegt er noch einen Schweine-Sozialbetreuer dazu.

  10. vitzli Says:

    frank,

    klar daß die schweinemäster ihre „produktion“ lieber umstellen!

    bor, und so viele tolle arbeitsplätze entstehen, lol:

    http://www.focus.de/politik/deutschland/66-neue-arbeitsplaetze-100-einwohner-dorf-sumte-nimmt-600-fluechtlinge-auf-das-ist-seit-dem-passiert_id_5133923.html

    aus einem kom dort:

    „Habe gerade von einem Supermarktmitarbeiter gesagt bekommen: Wasser-Flaschen, die von den Flüchtlingen gegen Gutschein abgeholt werden, werden vor Ort ausgeleert und der Flaschenpfand eingelöst.“

    ich weiß gar nicht, was der meckert, das erhöht doch das BIP! auch so entsteht wirtschaftswachstum durch invasoren!

    hier gibt es noch ein blog über sumte:

    http://sumte.news/

  11. Frankstein Says:

    Vitzli, habe meinen Beitrag noch mal durchgelesen. Irgendwie war ein falscher Zungenschlag drin, nicht dass jetzt Biogasanlagen-betreiber auf dumme Gedanken kommen. Wie kam ich nur von Sunte auf Schweinemast ? Ich glaube, ich muss mal den Arzt meines Vertrauens fragen. Du weißt ja, dass Prostituion und Drogenhandel offiziell nach einer EU-Verordnung dem BIP zugerechnet werden ?!

  12. Hansi Says:

    vitzli Says: 6. Dezember 2015 um 02:18

    „..was mich künftig vermutlich mehr interessiert, sind die ökonomischen techniken, mit denen die unsichtbaren arbeiten.“

    Die ökonomische technik besteht darin, Andere in die Verschuldung zu treiben. Das Prinzip indischer Bauer/Landbesitzer, nichts weiter.

    Auch dazu dient der Schuldentsunami über die Flutlinge, die „Eurorettung“, bei der aus 40 Milliarden Schulden heute über 380 „geworden“ sind. Und da in der BRiD mittlerweile alles Öffentliche handelsrechtlich organisiert wurde, steht dem Eigentumsübertrag nichts mehr im Wege. Ein Fahrzeugbrief ist z.B. KEIN Eigentumsnachweis. DOPPIK ist auch so ein Instrument, an das Eigentum der Gemeinden und Länder zu kommen. Denn da wird die Körperschaft (als alles, was die gemeinde ausmacht. Straßen, Wälder, Seen usw….) mit einem Wert bemessen und beleihfähig gemacht.

    Es ist allerdings niemand gezwungen, Schulden aufzunehmen.Man könnte auch schlicht nur soviel ausgeben, wie man einnimmt.
    Aber das ist zu profan für die Schlaumeier dieser Welt, wie das Wahlkreuz.

  13. vitzli Says:

    frank,

    drogenhandel auch, echt? lol.

    ich weiß nur, wenn ein auto kaputt geht und es repariert wird, ist die gesellschaft danach reicher als vor dem kaputtgehen.

Kommentare sind geschlossen.