Wie man das Volk in einen Krieg führt …


*

 

 

*

2 Antworten to “Wie man das Volk in einen Krieg führt …”

  1. Frankstein Says:

    Vitzli mal ganz ehrlich, warum tust Du Dir DAS an ? Kannst Du nicht in alten Mühlen Hunde mit großen Augen suchen, wennst denn schon Grusel sein soll? Da war ja die Adams-Familie direkt ein Kinderprogramm. Das eiskalte Händchen verspür ich heute, wenn ich diese Sprechpuppen auch nur ansehe. Man merkt regelrecht, wie sich die Gedanken im Kopf wie Mühlsteine wälzen. Meines Erachtens sind die alle suizidgefährdet. Bedauerlich, dass die aktive Sterbehilfe keine Mehrheit fand. Wußtest Du übrigens, dass von 2013 bis heute 75 Top-Banker, 125 Wissenschaftler und Dutzende Journalisten nicht aufgekärten Todesfällen zu Opfer fielen ? Secrets of the Fed zitiert da Michael Tyler, der einen “ Rassistischen“ Blog betreibt. Tyler und andere halten auch die Großbanken ( hier Morgan und HSBC (UK) für die Kampf gegen Terror-Treiber. Da sind wir mitten unter den 4000/147 , die 80% der Weltwirtschaft-Schöpfung kontrollieren. Ich nehme mal an, das sind nicht so Pfeifen, wie in Deinem Video.

  2. Cajus Pupus Says:

    -http://www.nfbny.com/upload/0/a7/0a7b64887cc7b9b7.jpg

    Ich glaube, dass diese nette junge Dame das herz aller erobern würde, wenn sie alleine vor dem Mikrofon wäre. Doch die Geistermasken do aben stoßen nur ab. Willkommen in der Geisterbahn der Gestörten!

Kommentare sind geschlossen.