Neues von der EU-Kommission für nachhaltige Volksverarschung


*

Die EU-Kommission erwartet bis 2017 die Ankunft von drei Millionen weiteren Flüchtlingen in Europa. Das erklärte die Brüsseler Behörde in ihrem Wirtschaftsausblick für die Jahre 2015 bis 2017.

Die EU-Kommission rechnet demnach mit der Ankunft von einer Million Flüchtlingen im laufenden Jahr, 1,5 Millionen im Jahr 2016 und einer halben Million im Jahr 2017.
.
DAS ist schon fast wieder witzig. Wie süß! Eine halbe Million in 2017.  Für die gesamte EU! So ein putziges kleines Zählchen: man möchte sie in ein warmes, flauschiges Deckchen hüllen und ein wenig streicheln …

EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici erklärte, der Flüchtlingsandrang werde eine „schwache, aber positive“ Wirkung auf das Wirtschaftswachstum in der EU haben.

DAS ist NICHT süß, das ist DREIST! Das „Wirtschaftswachstum“ besteht darin, daß man den Deutschen ihr Spargeld abnimmt und die Invasoren es dann zu WALDI und SCHLIDL tragen, um dort die Geldspeicher zu füllen.

Quelle: GMX/AFP

Schon jetzt werden uns die 1,6 Millionen Invasoren in den nächsten zehn Jahren 300 bis 400 Milliarden € kosten. (zum Vergleich: Bundeshaushalt 2015 ca. 300 Milliarden €).

Diese von uns Deutschen ZUSÄTZLICH bezahlten 300.000.000,– € „beleben“ natürlich die Wirtschaft (die zum Großteil bereits in ausländischer Hand ist). Die zahlenden Deutschen allerdings haben nichts davon. Aber man redet es ihnen erfolgreich ein. Deswegen stellen sich erwachsene Menschen mit Pappschildern: „Wellkamm!“ an die Bahnhöfe.

 

*

13 Antworten to “Neues von der EU-Kommission für nachhaltige Volksverarschung”

  1. oschasieber Says:

    Ich hab nur mal kurz den Namen Moscovici geguckelt…
    Keine weiteren Fragen.

  2. Waffenstudent Says:

    Wertarbeit von schwanzgesteuerten Fachkräften:

    DIE STUMMEN SCHREIE DER LÄMMER

    Quelle: FotoFreunde Vor paar Wochen habe ich über die Angst der Schulbehörde aus Kleve/NRW berichtet, wo die Schulleitung Kinder und Eltern warnten, wobei ich dato damals nicht wusste, was der wirkliche Grund des Brandbriefes war.

    Nun, nichts ist so fein gesponnen, dass die Wahrheit sich unterdrücken lässt! Zum Glück hat mir ein Whistleblower aus der medizinischen OP Abteilung aus Kleve folgendes mitgeteilt, wobei diese Informationen unter ärztliche Schweigepflicht stehen und man wird unter Androhung des Arbeitsplatzverlustes zum Maulkorberlass gezwungen. Dies trifft auf Polizei, Ärzte, Sanitätskräfte, kommunale Politiker und die örtliche Presse bzw. Medien zu. Also – brutales Stillschweigen!

    In einem relativen kurzen Zeitraum, sind fünf Mädchen zwischen acht und zehn Jahren auf dem Schulweg brutal entführt und vergewaltigt worden und mussten mit schweren Verletzungen in die OP des Krankenhauses Kleve eingeliefert werden. Zur Zeit werden diese Mädchen abgeschottet und sind in psychiatrische Behandlung.

    Über die Vergewaltigungen an Erwachsenen will ich erst gar nicht schreiben, weil mein Schwerpunkt die Schulkinder sind. Die Frage aller Fragen ist doch DIE, warum darf die Öffentlichkeit dieses nicht erfahren? Weshalb wird dieses nicht berichtet. Für die Schlafschafe müssen diese “Flüchtlinge” nur ganz lieb sein, wobei die Dunkeldeutschen die ganz gefährlichen sind. Resümee des Verbrechens, wenn bestimmte Gruppen schwere Straftaten begehen, so werden diese Verbrechen einfach auf Kommando ausgeblendet und wer redet – der fliegt. Willkommen in der US-BRD Diktatur!!! Bitte um Verbreitung!

    Quelle: https://lotharhschulte.wordpress.com/2015/10/14/die-stumme-schreie-der-laemmer/

  3. vitzli Says:

    oschasieber,

    danke. stimmt: volltreffer!

  4. Hessenhenker Says:

    Hat nicht irgendeine weltberühmte Politikerin neulich erst verkündet, daß 8 – 10jährige Mädchen das aushalten müssen?

  5. Waffenstudent Says:

    Überfall der Berliner Polizei auf Deutsche

  6. Hessenhenker Says:

    Also, vielleicht schaut ihr euch mal die Kommentare unter dem Video auf youtube an.
    Und wieso „Überfall auf Deutsche“? Könnte auch ein Marsmensch sein.

  7. Frankstein Says:

    Automatic Update. Funktioniert selbst bei Windows-Rechnern nur selten. Ein System war heute morgen ständig zu 100% ausgelastet. Half nur Rücksetzung auf einen Systempunkt vom Oktober 2015. Für Deutschland müßte schon eine Wiederherstellung vor 1989 sein.
    Eingeweihte sprechen von 40.000.000 ( 40 Millionen) Ausländern in Deutschland, darunter 30.000.000 Muslime ! Die Zahl der Muslime scheint mir zu hoch, die 40 Millionen stimmen nach eigener Hochrechnung. Angesichts dieser Dimension ist jedwede demokratische Debatte über Transitzonen/Begrenzung/Abschiebung/ Wahlverhalten/Demonstrationen völliger Blödsinn. Jeder, der hier noch einmal von Nazis schwafelt, wird von mir mit einem persönlichen Fluch belegt, genauso jeder, der das Restvolk der Deutschen als blöd bezeichnet. Das ist Minderheiten-Diskriminierung und kommt vor den europäischen Gerichtshof. Wie aussichtlos das Ganze ist, zeigt eine Beispiel. Auf dem blockierten Rechner sind 611 Start ups und 160 sonstige Dienste. Die zu identifizieren und etliche in Quarantäne zu schicken, hat mich 4 Stunden gekostet. An Deutschlands Grenzen kommen TÄGLICH 10.000 neue Start ups an und unzählige Dienste tummeln sich drumherum. Das übersteigt selbst das Vermögen der Götter. Da hilft nur Platte putzen und das ganze System neu aufsetzen.

  8. vitzli Says:

    waffenstudent,

    typisch linke propaganda. der film fängt mitten drin an. was vorher der auslöser war, zeigt der film nicht.

    dieser arsch hat den polizeieinsatz provoziert. und man sieht, welchen aufwand die bullerei mittlerweile mit dieser „bevölkerung“ hat.

    und sofort ein gewimmel von negern drumrum. DAS soll noch deutschland sein?

    dieses land wird bald unbewohnbar sein. die unsichtbaren werden jubeln! endlich rache.

  9. Cajus Pupus Says:

    @ Vitzli,

    Du triffst den Nagel wieder auf den Kopf: und sofort ein gewimmel von negern drumrum. DAS soll noch deutschland sein?

    Das ist der Vorteil der gesamten Flutschlinge. Wenn irgend etwas mit nur einem Flutschling passiert, steht plötzlich eine ganze Rotte vor einem. Die sind ja so was von untereinander vernetzt. Ein Anruf genüg – und Scharen eilen zur Hilfe!

    Und bei uns Deutschen: Wenn Du in Schwierigkeiten steckst, kannst Du anrufen wen Du willst. Keiner hat Zeit oder sowas. Du kannst um Hilfe schreien, Dich am Boden wälzen, das interessiert keine Sau.

    Es sind einzelne, die vielleicht mal fragen ob sie helfen könnten….

  10. Frankstein Says:

    Vitzli , unbewohnbar wohl nicht, aber es wird hart- vor allem auf dem Lande. Gerade in der nächsten Kreisstadt im Krankenhaus gewesen. Vor uns lief ein türkisches junges Pärchen mit Kinderwagen zur Aufnahme. Als wir rauskamen, standen 4 Spackos rauchend vor dem Eingang- können Albaner gewesen sein. Der Patient unter ihnen stand im OP-Hemd mit übergehängter Jacke. Auf dem Parkplatz kam uns ein muskulöser Neger mit drei Orgelpfeifen entgegen, wahrscheinlich auf dem Weg zur Entbindungsstation. Ohne die alle wäre es ein schöner ruhiger Altsommer-Tag in der Stille gewesen. Auffallend war aber bei der Fahrt über Land, nicht ein einziger Zugvogel war zu sehen. Sonst wimmelte es um diese Zeit von Kranichen und Gänsen. Ob die eine Vorahnung haben ? Krähen und Dohlen waren dagegen reichlich vorhanden, in der Nähe der Siedlungen und an den Straßen. Wenn ich die ersten Aasgeier sehe, sage ich Bescheid.

  11. elsa Says:

    Cajus, dass ist eines unserer Probleme. Wir wären gegen diese Mächte, die uns bedrängen, sowieso schon ziemlich hilflos. Aber wir haben es ihnen auch ziemlich einfach gemacht: indem wir nicht zusammengehalten haben.

  12. Cajus Pupus Says:

    Was 1.000%tig auch von Euro-Ärschen kommt:

    Intelligente Stromnetze
    Der Smart Meter-Zwang kommt ab 2017

    https://i2.wp.com/www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2015/01/luegenpresse1.jpg?zoom=2

    Auf das wir noch gläserner werden wie wir so wie so schon sind!

  13. Tante Lisa Says:

    @Waffenstudent

    Die von vitzli geäußerte Kritik wie Einschätzung teile ich. Die Intention des Streifens ist unverkennbar; mich machte es überdies ebenfalls sofort stutzig, warum die Aktio weggelassen wurde und der Streifen mittendrin in der Reaktio beginnt – vitzli erklärt obig das Warum.

    Erkennst Du derlei Absichten denn nicht, werter Waffenstudent?

Kommentare sind geschlossen.