Pogromstimmung der Lügenpresse gegen Pegida und Pirincci … und Maas macht auch mit


*

Heute mal kurz.

Das Video zu Pegida auf dem Link ist

so hetzend, daß Großmeister Göbbels

… naja, Blödsinn …

*

http://www.welt.de/kultur/medien/article147900164/Pirincci-war-waehrend-des-Gepraechs-betrunken.html

*

Man weiß bald nicht mehr, was man dazu sagen soll.

Bis zur Pogromstimmung gegen Invasionsgegner

und Freunde des deutschen Volkes

ist es nicht mehr weit.

*

14 Antworten to “Pogromstimmung der Lügenpresse gegen Pegida und Pirincci … und Maas macht auch mit”

  1. vitzli Says:

    die nächste reichskristallnacht findet gegen invasorengegner statt.

    denn die anderen sind die guten …!

    (ein dermaßenes gehetze in einer auflagenstarken zeitung – wie in ALLEN deutschen zeitungen mittlerweile – gegen die interessen des deutschen volkes kann man sich kaum vorstellen. einfach das video angucken. wem da angesichts der verdrehungen und verfälschungen die kotze nicht hochkommt, der ist ein hirntoter zombie)

  2. diwini Says:

    Hat dies auf diwini's blog rebloggt.

  3. seb. Says:

    Interessant das Pirincci betrunken war und Herr Schweiger NICHT. Bei seinen zahlreichen Auftritten zum Thema Futschies habe ich Schweiger nur aus den Koma lallend gehört , da hat sich keiner beschwert denn „ER IST FÜR UNSERE SACHE…“ aus Lilo Hermann von B . Brecht. In diesen Sinne.

    PS. Ein Gespräch mit einer Nachbarin lies wieder tief blicken über die Situation hier im Lande. Sie meinte in ein paar Jahren wären wir in der Minderheit aber das wird sie nicht mehr Miterleben (Rentner ca. 67). Und Dresden das geht gar nicht. (Meine Frage was denn?)Wie ihr Mann über Fußballergebnisse diskutieren? Jo , das bringt uns voran.

    Die Leute haben nicht begriffen das der Bürgerkrieg schon am laufen ist…
    Solche Leute begreifen erst die Tragweite der Entwicklung wenn sie sich auf einen Hinrichtungsplatz wiederfinden und sie durch Islamische Henker zu Tode kommen. Bis dahin…wird Fußball geschaut und dummes Zeug gelabert.

  4. diwini Says:

    MoinMoin!
    Habe mir das Video gerade angesehen! So kann man sich auch den Tag versauen. Das ist doch echt nicht mehr wahr! Völlige Fakten-Verdrehung, dadurch, dass man Sachen aus dem Zusammenhang reißt und so den Sinn völlig entstellt. Ich vermute mal, dass ca. 95% der Bevölkerung auf diese Schweinepropaganda reinfällt, ohne sich die Mühe zu machen, mal irgendwas zu hinterfragen. Eigentlich wollte ich gleich ins Bett – nach dem Video brauche jetzt vermutlich erst mal ’ne Stunde um runter zu kommen. Bei DWN fand kurz nach der Demo auch direkt ein Verriß übelster Sorte statt: kein anständiger Mensch könnte jemals wieder zu PEGIDA gehen. Das kann echt noch interessant werden.
    LG-Dirk

  5. natureparkuk Says:

    Ganz im Sinne des Tugendterrors. Leider hat Pirincci den Fehler gemacht mit „KZ“ einen Tabubegriff zu verwenden, damit wird auch bei vielen „loyalen“ Deutschen der rationale Teil des Gehirns ausgeschaltet. Ich selbst bezeichne mich offen als NAZI und benutze den Begriff „KZ“ für heutige Gefängnisse. Vielleicht lässt sich ja eine sanfte Desensitivierung des ach so geschädigten Deutschen Geistes noch erreichen…
    Doch mein 98k mag bald das wichtigere Argument sein…

  6. kopftisch Says:

    Bald auch in Ihrer Nähe:

  7. vitzli Says:

    kopftisch,

    ich bin gespannt, wann die ersten häuserzeilen in deutschland brennen.

  8. vitzli Says:

    auf GMX wird gerade wieder verbreitet, wie klasse der refutschiestrom für uns deutsche ist

    http://www.gmx.net/magazine/politik/fluechtlingskrise-in-europa/fluechtlingskrise-faktencheck-vorurteilen-fluechtlingen-deutschland-31012108

    es fällt auf, daß sich keiner findet, der seinen namen für den dreckslügenartikel hergibt.

  9. Cajus Pupus Says:

    @ Vitzli,

    Du hast Post! (Angenehm)

  10. feld89 Says:

    Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

  11. robertknoche Says:

    Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt und kommentierte:
    Die Hetzrde von Princci hat die Möglichkeit geschaffen, das die Gegner von Pegida Oberwasser gefunden haben. ES wird für Pegida schwierig werden, das Vertrauen dder Öffentlichlichkeit zu gewinnen.

  12. vitzli Says:

    cajus,

    die flüchtlingegschichte muss ganz neu geschrieben werden! :-D

  13. vitzli Says:

    robert,

    völlig wurscht.

    hätte pirincci nur gesagt „Guten abend!“ hätte die lügenmedien geschrieben: pegida lässt umstrittenen rechten fäkalredner gegen ausländer hetzen. (weil die in den guten abend-gruß nicht ausdrücklich einbezogen wurden). oder sie betonen, AP „brachte eine rechte Gesinnung mit“.

    oder sie erfinden was.

    es macht keinen sinn, vor der lügenpresse zu kotauen.

    linke unterstellen einem IMMER. ich laß sie dann suchen: „Wo habe ich das geschrieben?“ da ist dann meist schweigen. mit solchen diskutiere ich nicht. rechtfertigen schon mal gar nicht.

    das war bachmann´s großer fehler, nicht die rede von AP.

  14. Hildesvin Says:

    „Die Abenteuer des Werner Holt“: „Maas* ist ein Satan“: Ist aber nur für betagtere Ostgoten verständlich…..
    Phantasie und Sprachgewalt kann man den Besch(n)ittenen ja ofenkundig nicht absprechen.
    Es wird da auch ein bei vauha-o-org erstaunlicherweise nicht erwähntes Mittel zum hohoho erwähnt, Chlorkohlensäuremethylester mit wasweißich, aber die Opfah auf einige Hunderttausend begrenzt, was den Zahlen der bösen Revisionisten bedenklich nahekommt.
    (*Im „Oginol“ wohl mit „ß“ – aber das soll es mir wert sein…)

Kommentare sind geschlossen.