Junge, Junge. Cajus Pupus kann bald nicht mehr. (Gastbeitrag von Cajus Pupus)


Junge, Junge. Cajus Pupus kann bald nicht mehr.

 

Ich frage mich die letzten Wochen/ Monate warum passiert nichts hier in Deutschland? Alles schimpft; alles meckert; doch nichts passiert. Da muss man doch fragen, warum nicht? Was liegt denn so im Argen, dass nichts passieren kann?

 

Deutschland ist am Ende. Die Alten werden immer älter, (das ist von der Natur auch vorgesehen) doch was passiert mit den Altenheimen? Die Alten werden rausgeschmissen, Asylanten ziehen ein!

Die noch jungen Leute werden mit Brot und Spiele auf Laune gehalten! Die Kranken werden immer kränker, Dank des maroden Gesundheitswesens! Lügen werden automatisch verbreitet durch die Lügenpresse! Radio und Fernsehen bringen nur noch Schrott und Lügen! Doch kein Mensch macht was; streitet dagegen an!

 

Warum wehrt sich keiner?

 

Ich kann jetzt nun nur von mir reden. Weiß aber, dass fast alle anderen genauso denken. Es gibt wenige, die genau wissen, dass die Bundesreplik Deutschland in den letzten Zügen liegt. Ich habe hier genug im Internet gelesen und Ihr werdet auch teilweise meine Kommentare, bzw. Artikel kennen. So kann ich mit Recht und Fug behaupten dass ich weiß, was Sache ist. Nicht 1.000%tig. Aber für einen kleinen Rentner wie mich reicht das. Wenn jeder Deutsche mein Wissen hätte, sähe es hier in Deutschland ganz anders aus. Da hätte eine solche Regierung wie wir sie die letzten Jahre hatten, keine Überlebenschance gehabt.

 

Bundesrepublik Deutschland – ein Traum, der nie in Erfüllung gegangen war. Wir sind und bleiben ein besetztes Land. Da dran wird sich nichts ändern. Nur wer weiß das?

Selbst das Bundesverfassungsgericht bestätigte, dass das Deutsche Reich nicht untergegangen ist. Mangels Organisation kann es nicht agieren. Nur wer weiß das?

 

Da die Bürger quasi immer im „Dunkeln“ gehalten wurden, waren die Deutschen treu und brav den Regierungen gegenüber eingestellt. Ich wurde geboren, wuchs auf, ging zur Schule, erlernte einen Beruf, bekam ein gutes Gehalt/Lohn,  verliebte mich, heiratete, bekam Kinder, wie alle anderen Bürger auch. Ich bezahlte meine Wohnung, meine Rentenversicherung, meine Krankenversicherung, meine Arbeitslosenversicherung, bezahlte auch die GEZ, damals noch ganz moderat, ich hatte einen Wagen, die Benzinpreise waren normal, die Lebensmittel waren noch Lebensmittel, alles war ok.

 

Wer krank wurde, bekam Krankengeld.

Wer arbeitslos wurde, bekam Arbeitslosengeld.

Wer die Altersgrenze erreicht hatte, bekam Rente.

Der Lohn/Gehalt reichte noch zum Sparen. Wer sehr gut verdiente konnte sich ein Haus bauen, bzw. kaufen. Alles lief seinen normalen Gang.

Wenn einer Unrecht getan hatte, der kam vor den Kadi und wurde verurteilt. Das heißt, dass das Rechtssystem noch völlig in Takt war.

 

So. Und heute?   

 

Überlegen wir mal. Seit 1990 sind die Gesetze der BR i D erloschen, weil kein Geltungsbereich mehr für diese Gesetze gilt. Ich weiß, dass ich mich wehren kann, wenn ein Gerichtsvollzieher vor meiner Tür stünde und pfänden wollte. Dem kann ich die Tür weisen, weil er 1. ein Privat Unternehmen ist und 2. keinen Auftrag von einem Richter bekommen hat, sondern nur von einer Maschine. Deshalb sind die Gerichtssachen alle nicht unterschrieben, weil sich die Herren Richter haftbar machen würden für einen Schaden der entsteht, wenn die Herren Richter die Dokumente persönlich unterzeichnen würden.

Auch wenn man selber vor Gericht steht wegen irgendwas, könnte man theoretisch die gleiche Prozedur anwenden wie beim Gerichtsvollzieher. Denn auch das Gericht ist nur eine Firma. Und eine Firma kann nicht über einen Menschen richten.

 

Ich z.B. habe eine Forderung an meinen Vermieter. Wenn ich jetzt sagen würde: „ he, Richter, oder he, Anwalt, hier gelten die Gesetze nicht mehr“, kann ich meine Forderung in den Wind schreiben. Also halte ich mich an die Gewohnheit, schwimme mit dem Strom und klage den Vermieter an, damit ich meine Forderung erstattet bekomme. Obwohl ich genau weiß, dass alles nur eine Farce ist. Doch ich muss, weil ca. 2.500 € für einen kleinen Rentner sehr, sehr viel Geld ist!

 

Genauso ist es mit der Rente. Wenn ich gegen die Rentenversicherung angehen würde wegen der Auszahlung der Rentenanteile (bei der Scheidung übertragen) meiner verstorbenen Frau (nicht die jetzige), weil die BR-D nicht mehr existiert, zahlen die mir einfach keine Rente mehr aus. Und dann?

 

Ich lese auch tag täglich, dass die Krankenkassen nicht alles bezahlen, was für die Gesundung eines Patienten nötig wäre. Da muss ich persönlich widersprechen. Denn ich hatte mal den Leiter der Krankenkassenfiliale gefragt, wie teuer denn bisher meine Behandlungen gewesen sind? Da sagte der mir doch glatt: „Ein dickes Mehrfamilienhaus könnte man sich von dem Geld schon kaufen.“  Und das war so um 1995 herum. Und meine Krankheiten haben weiter zugenommen. Ebenso die Krankenhausaufenthalte.  Also kann ich nicht klagen. Auch wenn ich noch zusätzlich 100 € im Jahr dazu zahlen muss. Doch da muss jeder seine eigenen Erfahrungen machen.

 

Alles war schön und gut bis…! Ja, bis die Grünen auftauchten! Das war in den 60 ziger Jahre. Ab dann ging es rapide mit Deutschland den Berg runter. Diese hatten zuerst ja auch das grüne Mäntelchen um. Doch im Laufe der Jahre wurde dieses grüne Mäntelchen immer schmutziger.

 

Heute wird der Kindersex propagiert.

Die Gleichgeschlechtlichkeit wird zum Non plus Ultra erhoben.

Der Genozid des deutschen Volkes wird langsam aber sicher auf die Spitze getrieben.

Die Mainstream Medien überbieten sich in Lügenberichte.

Die Umerziehung des deutschen Volkes, veranlasst durch die Siegermächte, wurde mit Hilfe der Grünen und der Regierung forciert.

 

Im Grunde genommen sind wir hier in Deutschland willenlose Zombies geworden. Mit keinerlei Rechten; nur noch mit Pflichten. Muckst Du mal auf, bekommst Du eins aufs Maul!

 

Das sind halt die Sachen, die im Wissen der meisten Bürger fehlen! Weil sie arbeiten, wenn sie Arbeit haben. Weil sie Harzt IV bekommen und den ganzen Tag den lieben Gott einen guten Mann sein lassen. Weil die meisten denken, solange ich mein Bier habe, die Glotze an der Wand, mein Tablett am Ohr, (Handy ist ja out) mein Fußballverein gewinnt, solange ist mir alles scheiß egal. Die Hauptsache ist, mir geht es gut! Also wird weiterhin der Bock zum Gärtner gemacht und der Fuchs wird als Hühnerwächter angestellt.

 

Doch dass andere verzweifelt versuchen diese Menschen zu erreichen um sie was zu rütteln, merken die in ihrer Borniertheit überhaupt nicht. Ich weiß nicht wie es Euch ergeht? Ich liege lange im Bett und kann nicht schlafen, weil die Gedanken kreisen. Meistens um ein Thema: Merkel und Regierung.

Einige wenige blicken durch die ganze Scheiße durch. Leider sind es zu wenige. Andere wiederum schlucken Pillen weil sie depressiv werden, bzw. sind. 

 

Doch die Menge kann gut schlafen, weil sie von alledem null Ahnung haben. Dass ein Krieg vor der Tür steht merken die erst dann, wenn eine Kugel ihren Flachbildschirm und ihre Bierflasche zerschmettert hat.

 

Doch dann ist es zu spät!

 

Heinrich Heine sagte schon treffend:

 

Denk ich an Deutschland in der Nacht,
Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
Ich kann nicht mehr die Augen schließen,
Und meine heißen Tränen fließen.

 

Cajus-Pupus@t-online.de

 

 ——————————————————————————
Danke Cajus, für den Beitrag, den ich gerne wiedergebe …!

40 Antworten to “Junge, Junge. Cajus Pupus kann bald nicht mehr. (Gastbeitrag von Cajus Pupus)”

  1. Cajus Pupus Says:

    Vitzli,

    Du hast schon wieder Post.

  2. ebbes Says:

    Cajus,

    vielen vielen Dank für deinen Beitrag.

    Mir geht es auch oft so, daß ich lange nicht einschlafen kann.
    Oder, sobald ich wach werde, sofort an die ganze Scheiße denken muß, in der wir alle bereits bis zum Hals stecken.

    Die meisten sehen das nicht, oder wollen es nicht sehen, wie du alles so treffend beschrieben hast.

  3. ebbes Says:

    Ich frage mich die letzten Wochen/ Monate warum passiert nichts hier in Deutschland? Alles schimpft; alles meckert; doch nichts passiert. Da muss man doch fragen, warum nicht? Was liegt denn so im Argen, dass nichts passieren kann?

    Deutschland ist am Ende. Die Alten werden immer älter, (das ist von der Natur auch vorgesehen) doch was passiert mit den Altenheimen? Die Alten werden rausgeschmissen, Asylanten ziehen ein!

    Die noch jungen Leute werden mit Brot und Spiele auf Laune gehalten! Die Kranken werden immer kränker, Dank des maroden Gesundheitswesens! Lügen werden automatisch verbreitet durch die Lügenpresse! Radio und Fernsehen bringen nur noch Schrott und Lügen! Doch kein Mensch macht was; streitet dagegen an!

    Warum wehrt sich keiner?

    DAS ist auch meine verzweifelte Frage, sie schwirrt mir ständig im Kopf rum.

  4. Waffenstudent Says:

    @ Cajus Pupus

    Klassebeitrag! Aber Du beschreibst sehr anschaulich einen von Preußen entwickelten und den Nazis perfektionierten Zustand. Ohne diese dort entwickelten Ordnungen, wäre das sogenannte Wirtschaftswunder gar nicht möglich geworden! – Soweit ich Vitzli verstanden habe, will er solche rückwärts gewandten Beiträge, welche olle Kamellen behandeln, die über 50 Jahre zurück liegen nicht mehr. Er will den Blick nach vorne: Zukunft, ohne Bezug auf Deutsche Werte. Das ist der Schuster aus dem Urwald, der zum Straßenzahnarzt umsattelt, und den die BRDDR praktizieren läßt!

    Statt an Martin Luther, Göethe, Schiller, Hölderlin und Humboldt orientieren sich unsere Urenkel gezwungenermaßen an der Sharia!

  5. Cajus Pupus Says:

    …in der wir alle bereits bis zum Hals stecken.

    Deshalb ebbes versuche ich, den Kopf nicht hängen zu lassen.

  6. ebbes Says:

    Ich lasse auch nicht den Kopf hängen, sonst kann ich mich ja gleich erschießen.

    Aber mein Leben fing vor ca. 5/6 Jahren an, sich langsam aber sicher drastisch zu verändern. In den letzten 2 Jahren ging das ganz rapide.

    Vor etlichen Jahren bemerkte ich, daß sich alles immer schneller dreht, immer rasanter wird.

  7. Cajus Pupus Says:

    Donnerwetter! So ein jnger Spund. Mit 5/6 Jahren solche Kommentare und Berichte abgeben. Da muss ich glatt meinen Hut vor Dir ziehen.

    Mein Leben hörte quasi vor 25 jahren auf. Aber was solls. Es geht so oder so weiter.

  8. ebbes Says:

    Russland/China: Hände weg von Iran/Syrien oder Dritter Weltkrieg!
    Der Plan für den Dritten Weltkrieg

    Dave Hodges
    The Common Sense Show (2. Mai 2013)

    Meine nächsten Artikel sind nichts für schwache Nerven. Wenn Sie den Kopf lieber in den Sand stecken wollen, schauen Sie den „NFL Draft“. Wenn wir allerdings nicht gemeinsam die Mehrheit der Schafe, die dieses Land bewohnen, aufwecken, um sie zu motivieren, gegen die Globalisten aktiv zu werden, wird die Abkürzung „NFL“ vielleicht sehr bald „nicht mehr lange“ (Not For Long) bedeuten. „Nicht mehr lange“ um auszudrücken, wie lange die Schafe dieses Landes noch ihre Köpfe in den Sand stecken können, während das Land ins totale Chaos stürzt. Nicht noch soviel kognitive Dissonanz, Ausrichtung auf die Normalität und allgemeine Apathie können selbst die überhaupt nichts mitbekommenden Amerikaner davor schützen, was vor ihnen liegt in ihrer unmittelbaren Zukunft. Die Zahlungsfähigkeit der Notenbank ist bedroht, und um die Hintergründe des kommenden Dritten Weltkriegs und die Ausrufung des tyrannischen Kriegsrechts zu verstehen, muss ich kurz zurückgehen in die Vergangenheit.

    Die Geburt des Petrodollars

    Im Jahr 1944 wurde ein neuartiges System für Währungs- und Wechselkurse eingeführt. Das Bretton Woods-Abkommen wurde während einer Konferenz des Währungs- und Finanzausschusses der Vereinten Nationen entwickelt, die vom 1. bis 22. Juli 1944 in Bretton Woods, New Hampshire, stattfand. Diese Konferenz begründete den US-Dollar als Welt-Leitwährung.

    Die Bankster (z. B. die Rockefellers) schwelgten in ihrem neu gefundenen Glück. Ein Ergebnis der Konferenz von Bretton Woods war, dass alle Staaten, die im Nahen Osten Öl kaufen wollten, zuerst US-Dollars kaufen mussten, um mit diesem Geld dann das Öl zu bezahlen.

    Fast jeder in unserem Land profitierte von diesem System. Amerikaner genossen eine stabile Währung abzüglich der Inflationsrate von etwa 5% pro Jahr, die als informelle Steuer in die Taschen der Federal Reserve-Bankster ging. So wurde der Petrodollar geboren. Wenn der Petrodollar jemals erfolgreich unterminiert werden würde, würde unsere Währung schneller als ein U-Boot mit Fliegengittertüren (screen doors) sinken, weil unser Geld durch nichts besichert ist.

    Die alte Garde bei der Federal Reserve arbeitete von 1910 bis 1971 daran, die Wirtschaft vom Goldstandard zu lösen, so dass die Schuldknechtschaft für das amerikanische Volk und die Regierung durchgesetzt werden konnte mit der Förderung eines dauerhaften und außer Kontrolle geratenen Kaufrausches begleitet von der Vergabe von lukrativen, nicht ausgeschriebenen Verträgen mit den Konzernen der Elite, so dass das Defizit dramatisch hochgefahren wurde und die Taschen der Federal Reserve-Eigentümer gefüllt wurden.

    Der kommende Krieg mit Syrien ist lediglich das Vorprogramm. Der Hauptakt nach der syrischen Unterwerfung wird ein Angriff der Vereinigten Staaten und Israel und vielleicht England auf den Iran sein. Iran ist der Preis, den die alte Garde der Federal Reserve benötigt, um weiterhin die globale Wirtschaft im Würgegriff zu halten. Oberflächlich betrachtet, scheint es eine gute Idee [Krieg scheint für Amerikaner immer eine gute Idee zu sein, Anm. d. Übersetzers] zu sein, den Iran anzugreifen, wenn dadurch unsere Wirtschaft geschützt wird. Allerdings sind die Risiken, die mit dieser Vorgehensweise verbunden sind astronomisch.

    Warum sich jeder Amerikaner mit diesem Thema befassen sollte

    Der Petrodollar ist in echten Schwierigkeiten, genau wie Ihr Bankkonto, Ihr Arbeitsplatz, Ihre Möglichkeiten, Benzin, Medizin, Lebensmittel und Wasser zu bekommen. Amerika ist buchstäblich nur ein Tastendruck entfernt von der totalen Katastrophe, die wir in der NBC-Show „Revolution“ sehen. In den Augen vieler muss der Petrodollar unter allen Umständen beibehalten werden.

    Am Abgrund des Dritten Weltkriegs

    Syrien ist der erste echte Dominostein im kommenden Konflikt, der alles Leben auf diesem Planeten bedroht. Die Unterwerfungen von Ägypten und Libyen waren nur das Vorspiel. Die eigentliche Aktion wird in ein paar Monaten mit der Invasion Syriens beginnen, und die Ausrede wird sein, die Menschheit vor Syriens Massen­ver­nichtungs­waffen retten zu müssen, den chemischen Waffen. Hmmm, ist nicht für nächsten Monat entweder in Denver oder Portsmouth ein Drill vom DHS geplant für einen Angriff mit chemischen Waffen? Aber ich schweife ab, dieser Punkt wird vollständig in einem nachfolgenden, ergänzenden Artikel in dieser Serie ausgeführt werden.

    Machen wir uns nichts vor, Amerika strebt einen Krieg mit Syrien an, und denken Sie nicht für eine Sekunde, dass dieser Krieg in irgendeiner Weise die Kriege im Irak und in Afghanistan imitieren wird. Die früheren Kriege verglichen mit Syrien und später mit dem Iran sind wie ein Kinderspiel im Vergleich zu allem, an dem wir in der Geschichte dieses Landes beteiligt waren. Die „Rettung des Petrodollar“-Strategie, die von der Federal Reserve verfolgt wird, ist ein Spiel mit sehr hohen Einsätzen, und zwar mit Ihnen, Ihren Kindern und der Zukunft der Menschheit als Sicherheiten.

    Der Nachweis, dass der Krieg unmittelbar bevorsteht, wird von den Vorwürfen belegt, die derzeit von der US-Regierung gemacht werden, dass Syrien chemische Waffen gegen die Rebellen verwendet. Beim Fabrizieren der syrischen Version des Boston Marathon Bombenanschlags unter falscher Flagge werden wahrscheinlich chemische Waffen im Spiel sein, die CIA ist die dafür verantwortliche Instanz. Warum? Weil alle Straßen nach Teheran durch Damaskus laufen. Iran ist das eigentliche Ziel der Kriegsabsichten der Federal Reserve, denn der Iran tut das Undenkbare, während er Krieg führt gegen die alte Garde der New World Order durch den Verkauf seines Öls an Russland, China und Indien gegen Gold, das ist eine schlimme Bedrohung für den Fortbestand des Dollars.

    Zuerst Syrien, dann Iran

    Bevor man in Iran eindringen kann, in Anbetracht einer Bedrohung durch eine mögliche russische Intervention, muss zunächst Syrien besetzt und durch US-/NATO-Truppen gesichert werden. Die Besetzung Syriens erlaubt Amerika und ihren Verbündeten die Invasion des Iran aus mehreren Richtungen. Wir werden sehen, dass Luftangriffe von Syrien aus ungehindert über den Nordirak geflogen werden. Außerdem und sehr wichtig, die Besetzung Syriens wird eine Bedrohung für die Mobilisierung von Kräften innerhalb Russlands sein, die dann in den Geltungsbereich der amerikanischen Lang- und Kurzstreckenraketen-Batterien kämen, die in Syrien installiert werden. Diese Raketen werden sicherlich mit nuklearen Gefechtsköpfen bestückt sein. Diese Abschreckung könnte den Amerikanern genug Zeit geben, um den Iran größtenteils zu besetzen, bevor Russland oder China mit ihren konventionellen Streitkräften handeln könnten. Die Strategie ist, dass die Chinesen und Russen nicht die Verwendung von größeren Atomwaffen wagen im größten Spiel mit dem Untergang, das je auf diesem Planeten gespielt wurde.

    Die unerwarteten Wendungen des kommenden Weltkriegs

    Ich erwarte nicht, dass China die USA im Nahen Osten angreift, zumindest nicht am Anfang. Ich erwarte, dass die Chinesen sich auf Taiwan zubewegen und die Nordkoreaner ihre Atomraketen gegen Japan starten lassen. Es ist möglich, dass Russland zudem durch Alaska in den USA eindringt.

    Ich hätte nie gedacht, dass Elemente des Red Dawn-Szenarios jemals zum Tragen kommen könnten, aber wie oft haben wir von den Medien im Vorfeld einer Aktion durchgesickerte Informationen mitbekommen? Und wenn wir schon dabei sind, ich würde erwarten, dass China sich dem unteren Teil der USA über Zentralamerika nähert, vorausgesetzt die Chinesen kontrollieren den Panamakanal und haben Gerüchten zufolge Truppen in ganz Mittelamerika, darunter auch Mexiko. Und wenn es wirklich ganz verrückt kommt, könnten alle Seiten ihre Interkontinentalraketen und ihre U-Boot-basierten Atomraketen auf die jeweils anderen Staaten abfeuern, und dann ist alles möglich. Vielleicht verstehen Sie jetzt, warum ich mich ständig auf diese verbrecherischen Bankster beziehe, die als Psychopathen unsere Regierung gehijacked haben?

    Iran ist der Staatsfeind Nummer 1

    Durch die iranische Bedrohung für den Petrodollar nimmt Iran eine ähnliche, aber sehr viel gefährlichere Position ein als der Irak dies im Jahr 2001 tat. Wie wir alle inzwischen wissen, war der 11. 9. 2001 die Rechtfertigung dafür, in den Irak einzumarschieren. Nein, der Irak war nicht verantwortlich für die 9/11-Angriffe, und Präsident Bush hat es viele Male zugegeben. Das hat Bush aber nicht daran gehindert, Kapital aus den 9/11-Emotionen zu schlagen, so dass die amerikanische Öffentlichkeit Dinge durcheinander brachte und stillschweigend die Invasion des Irak akzeptierte, in dem die Iraker zusammen mit allen Ländern des Nahen Ostens, die „uns wegen unserer Freiheiten töten wollten“, in einen Topf geworfen wurden.

    Warum genau musste der Irak angegriffen werden? Ganz einfach, Saddam Hussein versuchte, sein Öl in anderen Währungen als Federal Reserve-Banknoten (z. B. Euro) zu verkaufen. Er drohte der Federal Reserve, und zu diesem Zeitpunkt war er auch eine Bedrohung für die Notenbanker in ihrem Hauptquartier, auch bekannt als Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIS/BIZ), die bekanntermaßen alle Zentralbanken kontrolliert. Während dieser Zeit hätten diese Bankster alles getan, was eine Bedrohung für die globale Leitwährung, den Dollar, den sie kontrollieren, abgewendet hätte.

    Nach Beendigung des zweiten Irak-Kriegs kontrollieren Exxon und BP 80% der irakischen Ölfelder, und niemand verkauft irakisches Öl gegen Euro oder Gold. Das Spiel hat sich indes geändert, der Iran hat den Irak als die größte Bedrohung für die Stabilität der Federal Reserve-Banknoten abgelöst.

    Der Iran zerstört die USA wirtschaftlich. Unglücklicherweise für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind in Amerika kommt der Tag der wirtschaftlichen Abrechnung schnell näher. China hat begonnen, iranisches Öl gegen Gold zu kaufen. Indien ist nachgezogen wie auch die Russen. Die Tage des Petrodollars sind gezählt, und damit auch die einzige Sicherheit für den US-Dollar. Haben Sie und Ihre Familie sich für den Zusammenbruch des US-Dollars und letztlich den Zusammenbruch der Gesellschaft vorbereitet? Er kommt, und er kommt schnell.

    Präsident Hu
    Die Russen und die Chinesen haben die USA gewarnt

    Einen Grund für einen Krieg zu erfinden und diesen dann der amerikanischen Öffentlichkeit als Ausrede für einen Krieg zu verkaufen, ist die eine Sache. Den Krieg jedoch zu gewinnen, ist etwas völlig anderes. Wie ernst muss man die Chinesen und Russen nehmen, können sie den imperialistischen Vereinigten Staaten standhalten? Angesichts der Drohung durch den chinesischen Präsidenten Hu und Generalmajor Zhang Zhaozhong mit einem Nuklearkrieg, falls die USA in den Iran einmarschieren, sagt der gesunde Menschenverstand, dass dies die neueste Version der roten Linie der „Achse des Bösen“ ist, die klar gezogen wurde.

    Die Dämmerung des American Empire

    Amerika ist in einem sehr schwierigen Dilemma. Wenn wir die russischen und chinesischen Drohungen mit einem Krieg bei einer Invasion des Iran hinnehmen, wird unser US-Dollar zusammenbrechen. Wenn wir nach der Übernahme Syriens den Iran attackieren, haben die Atommächte mit beeindruckenden Armeen Vergeltung versprochen. Amerika könnte die erste Invasion auf amerikanischem Boden seit dem Krieg von 1812 erleben.

    Es ist möglich, dass die Amerikaner nur Syrien erobern in einem Spiel mit dem Feuer mit den Russen und den Chinesen, um ihre Entschlossenheit zu testen (z. B. ein Spiel mit dem militärischen Untergang). Allerdings glaube ich nicht, dass dies wahrscheinlich ist. Die Federal Reserve wird keinen Rückzieher machen. Sie haben bereits Gaddafi und Hussein getötet, um den Petrodollar zu schützen. Sie werden nicht vor den Iranern, Chinesen und Russen zurückschrecken, weil nicht ihre Kinder kämpfen und sterben werden sondern unsere Kinder. Nun, macht es Sinn, dass die Elite den Goldpreis so weit drückt, dass sie so viel wie möglich so billig wie möglich kaufen kann? Diese Leute beabsichtigen, die letzten zu sein am Ende des nächsten großen Krieges, um alle Kriege zu beenden.

    Und wie wird uns die Elite diesen Krieg verkaufen? Sie können darauf wetten, es wird mehr Anschläge unter falscher Flagge geben, einer schrecklicher als der andere. Und raten Sie mal, wem man die Schuld geben wird? Man muss kein Genie sein um zu spekulieren, dass der letzte der False Flag-Events ein Nuklearanschlag sein wird, und dann wird die Hölle losbrechen.

    Fazit

    Es ist klar, es heißt Hände weg vom Iran oder Dritter Weltkrieg. Glaubt jemand allen Ernstes, dass die Federal Reserve das einfach so hinnimmt? Könnte der Weg zum Dritten Weltkrieg der Grund sein, warum so viele Banker die Vereinigten Staaten verlassen haben, weil sie wissen, was kommen wird?

    Wie passen die Ereignisse unter falscher Flagge dazu? Einen Hinweis, den ich anbieten werde, ist, dass, sobald Sie die Ziele der Globalisten verstanden haben, der Boston Marathon Bombenanschlag und die Folgen des Kriegsrechts sehr viel Sinn machen. Wie werden die Begleiterscheinungen des Kriegsrechts in diesem Land aussehen? Die letzte Frage ist am einfachsten zu beantworten, denn die Regierung hat eine Spur von Dokumenten gelegt mit Details, wie das Kriegsrecht durchgesetzt wird, und es ist erschreckend. In den nächsten paar Teilen in dieser Serie, werde ich alle diese Fragen beantworten und vielleicht auch noch ein bisschen mehr.

    Quelle: –http://stopesm.blogspot.de/2013/05/hande-weg-vom-iran-syrien-oder-dritter.html–

  9. vitzli Says:

    waffenstudent,

    du kannst gerne über luther, schiller und hölderlin schreiben. aber es muss ja nicht immer um die schönheit des dritten reichs gehen. :-D

  10. ebbes Says:

    Wer ist Geert Wilders? Ein Zionist bei PEGIDA! Das Trojanische Pferd. (17.04.2015)

    Für den 13. April hat Pegida den Islamhasser Geert Wilders nach Dresden zur Kundgebung eingeladen. Was er da erzählen wird, da braucht man kein Hellseher sein, wird eigentlich den Tatbestand der Voksverhetzung erfüllen. Die Öffentlichkeit kennt ihn als Vorsitzenden der niederländischen Partij der Vrijheit (“Partei der Freiheit”) und “Islamkritiker”. Doch …wer ist der Mann wirklich?

    Wilders verbrachte seine Jugend in Israel, er ist seit 1992 mit der ungarischen Jüdin Krisztina Marfaimarried verheiratet und ist in den letzten Jahren 40 Mal (!) nach Israel gereist, wo er z.B. auch die ehem. Ministerpräsidenten Sharon und Olmert getroffen hat. Es ist kein Geheimnis, sondern bekannt, dass er in der israelischen Botschaft in Den Haag ein- u. ausgeht. Vor zwei Wochen war er wieder bei der österreichischen FPÖ zu Gast.

    Ist Wilders, der sich selbst als Atheist bezeichnet, ein zionistischer Agent? Daran kann es eigentlich keinen Zweifel geben, denn was er tut, entspricht genau dem Kalkül des zionist. Regimes: Er ist bestrebt, möglichst alle populistischen Rechtsparteien in Europa auf einen radikal islamfeindlichen Kurs zu bringen u. zur Unterstützung des zionistischen Regimes zu bewegen. Bis auf die ungarische Jobbik-Partei ist ihm auch das bereits fast gelungen. Es fanden bereits Konferenzen rechter europäischer Parteien in Israel statt.

    Der Nutzen für das zionist. Regime ist klar: Die populist. Rechtsparteien gewinnen in Europa immer mehr an Zulauf. Und wenn diese bereit sind, die Verbrechen des zionist. Regimes zu decken, kann Israel seine Politik des Landraubs sogar noch forcieren.

    Marie Le Pen hat sich wegen dieser Ausrichtung sogar mit ihrem Vater zerstritten, der französische Front National geht auf islamfeindlichen u. zionismusfreundlichen Kurs – sie hat sogar die Chance, zur Präsidentin gewählt zu werden.

    Pegida hat somit einen Mann eingeladen, der für ein verbrecherisches Regime die Strippen zieht. Sie könnten als Nächstes auch gleich Benjamin Netanjahu einladen.

    Quelle: –https://www.youtube.com/watch?t=65&v=TFbwm8cpF_w–

  11. ebbes Says:

    Cajus,

    …hahaha…

    Schön wars, wenn ich ein junger Spund wäre :-D

  12. vitzli Says:

    ebbes,

    wiki:

    Wilders wurde als Sohn eines niederländischen Vaters aus Maasbree und einer indonesischen Mutter aus Sukabumi (damals Niederländisch-Indien)[1] in Venlo geboren. Wilders besuchte die Mittelschule (Mavo und Havo) des römisch-katholischen St. Thomas College zu Venlo. Er wurde römisch-katholisch getauft, trat aber, als er volljährig wurde, aus der Kirche aus, und versteht sich heute als Agnostiker.[2][3]

    Als achtzehnjähriger Student war Wilders 1982 bei einem Besuch in Ägypten zum ersten Mal in einem islamischen Land, wo er nach eigenen Angaben Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft, aber auch Angst vor „islamischen Herrschern“ erlebt habe.[4] Nach seiner Schulausbildung und dem Militärdienst 1983/84 arbeitete er für eine Versicherungsgesellschaft. Nebenbei studierte Wilders Rechtswissenschaften an der niederländischen Open Universiteit. Danach arbeitete er einige Monate in einem Moschaw in Israel.[3][5] Wilders ist nach eigenen Darstellungen immer noch „verliebt in Israel“ und sieht Israel als großen Verbündeten seiner Partei an.[6]

    pi ist auch verliebt in israel.

    wilders vertritt eine islamkritische richtung, von mir aus kann er eskimo sein. islamkritik ist richtig.

    daß er noch nicht zu letzten weisheiten bezügl. 1000/40 gekommen ist, kann dabei vernachlässigt werden, solange er keine politik im interesse dieser 1000 macht.

    ich denke, das video ist als spaltpilz gemacht.

    ————————————————————————–

    hier noch ein link mit interessanten bildern.

    http://politikforen.net/showthread.php?124558-Niederlande-vor-der-Wahl-Wilders-blockt

    ich werde ihm tatsächlich künftig etwas kritischer entgegentreten.

    danke für die info, ebbes.

    ——————————————————————————

    man sieht wieder, wie das so mit parteien ist. wenn die menschen genug vom islam haben und die opposition (wilders) wählen, bekommen sie wieder jemanden aus dem dunstkreis derer, die uns den islam eingebrockt haben. wer garantiert uns, daß die gewählte opposition nicht wieder die politik der unsichtbaren betreibt, diesmal in streifen statt in karos?

  13. ebbes Says:

    vitzli um 21:29

    keine Ahnung was dahintersteckt.
    Eins ist mir klar, daß sich ÜBERALL etliche U-Boote rumtreiben.

    Es wird noch vieles aufgedeckt werden.

  14. Hessenhenker Says:

    Na, hier wird sich ja wieder der Wolf gepostet heute.
    Apropos Wilders und verliebt in Israel: war es nicht Bundespräsident Lübke, der sagte, er liebe nicht Deutschland, sondern seine Frau?
    Meine Liebe kriegt natürlich wie immer kein Besuchsvisum.

  15. ebbes Says:

    vitzli, danke für die eindeutigen Bilder.

    Ich habe bisher viel von ihm gehalten. Das hier überrascht mich aber ein wenig.

    Hier ein Video von ihm und seiner Frau. Beide gehen ziemlich entspannt an den Menschenmassen vorbei.
    Ich denke, er muß rund um die Uhr geschützt werden, und schläft jede Nacht woanders.

    –https://www.youtube.com/watch?v=8J0SekbooNg–

  16. Hessenhenker Says:

    Interessant, Wilders Frau trägt eine fliegende Untertasse als Hut!

  17. vitzli Says:

    ebbes,

    naja, das scheint ein offizieller gang zu sein, da werden die zaungäste von den behörden schön sortiert. daraus würde ich nichts schließen, dort war er nicht gefährdet.

  18. ebbes Says:

    man sieht wieder, wie das so mit parteien ist. wenn die menschen genug vom islam haben und die opposition (wilders) wählen, bekommen sie wieder jemanden aus dem dunstkreis derer, die uns den islam eingebrockt haben. wer garantiert uns, daß die gewählte opposition nicht wieder die politik der unsichtbaren betreibt, diesmal in streifen statt in karos?

    Wölfe im Schafspelz.

    Niemand kann einem Menschen hinter die Stirn schauen.

    Leider ist man erst nachher klüger.

  19. vitzli Says:

    am besten fährt man, wenn man in allen politikern irgendwie arschlöcher sieht. dann irrt man vermutlich sehr sehr selten. :-/

    wer will schon einen job anstreben, bei dem man von seinen idealen ständig kompromisse abschneiden muss !

  20. Hessenhenker Says:

    Kompromisse abschneiden?
    Vorhin Inspektor Barnaby: Köpfen ist auch keine Lösung.

  21. ebbes Says:

    Oder Politiker = Marionettenärsche

  22. Hessenhenker Says:

    Deutschland ist im Arsch.
    Ob es ein Marionettenarsch ist, macht keinen Unterschied.

  23. vitzli Says:

    henker,

    du siehst heimlich feindsender?

  24. Hessenhenker Says:

    vitzli,
    Feindsender? Wenn das der Führer wüßte!
    Ich guck was ich will,
    und da ich jetzt ja Jude bin, guck ich erst recht was ich will und nicht etwa das, was die Käßmann will.

  25. vitzli Says:

    apropo feindsender, soeben fand ich die filmkritik auf pi:

    War eben im Kino. Der Film heißt:

    Er ist wieder da

    Es ist ein Film der für die Gutmenschen gemacht ist. Ich wundere mich wie darin offen über die Flüchtlinge gesprochen wird.

    Das Kino war voller Deutsche, nur mein Nachbar und ich waren die einzigen nicht gebürtigen Deutsche. Wir sind immerhin ungläubige ( Christen).

    Und wir sind uns einig das dort ganz normale Menschen als Zuschauer anwesend waren. Es waren keine Nazis. Nur kein einziger Mohammedaner war anwesend.

    Schaut euch alle den Film an, bitte!!!

    Dann wird noch Buch „mein Kampf“ erwähnt..

    Das Buch gibt es ab März 2016 in Deutschland wieder zu kaufen!!

    Echt komisch oder?

    Da tut sich was, es gibt bald eine große Wende

    ————————–
    da wundert sich einer, daß in einem von drei juden gemachten film keine nazis im zuschauerraum sitzen :-D

    pi-leser sind wirklich gut, lol.

  26. Hessenhenker Says:

    Pest.

  27. vitzli Says:

    die pest hatte ihr gutes. ich habe mal gelesen, daß der bevölkerungsausfall die inovationskraft der verbleibenden gefördert hat. das leuchtet ein. wenn meine sänftenträger pestlich abkacken, erfinde ich eben rad und motor. was bleibt einem sonst übrig. fand ich einen interessanten gedanken.

  28. Cajus Pupus Says:

    Hier Bitte schön:

    Mein Kampf – als PDF, 462 Seiten. Viel Spass beim Lesen.

    VP: gelöscht. lasst mir diesen nazi-mist vom blog!

  29. vitzli Says:

    cajus,

    die verlinkung von mein krampf als pdf datai braucht hier wirklich kein mensch :-/

  30. Frankstein Says:

    Ich halte den Vorwurf an Wilders auch für eine gezielte Desinformation. Und ebbes, unwissentlich leistest Du Schützenhilfe. Niemand scheint aufzufallen, dass der Name von Wilders Frau absoluter Blödsinn ist, sie heißt Marfai und ist married mit Wilders und nicht Marfaimarried . Ihr Vorname lautet Krisztine: der Name ist zwar in Ungarn gebräuchlich, ist aber nicht magyarisch. Er ist eher griechisch-russischen Ursprungs. Aber nichts deutet auf jüdische Abstammung hin. Marfai auch Morvai sind keltischen Ursprungs und bedeuten Mar= Meer /fai (th) = Glauben. Wer mag , kann den Sinn entschlüsseln. Worin ich aber keinen Sinn erblicke , wenn irgendwelche Fiktionen ungeprüft weitergereicht werden.

  31. vitzli Says:

    frank,

    verunsicherung schafft auch die meldung, der gründer der hogesa sei verfassungsschutzmitarbeiter.

    was aber wilders betrifft: die jüdische abstammung seiner frau habe ich auch an anderer stelle gelesen, weiß nicht mehr wo. die bilder auf dem von mir oben verlinkten bestätigen aber die affinität wilders zu israel, auch der artikel zu w auf wikipedia.

    es ist nicht einfach nur desinformation. auch wenn der gedanke naheliegt und ich auch zuerst vermutet hatte. ich habe meine meinung von stark förderungswürdig geändert und auf vorsichtige beobachtung geschaltet.

  32. Hessenhenker Says:

    Wie witzig: gefühlte hundert Jahre lang las ich hier, daß nach eurer Meinung Wilders das Richtige vertritt.
    Falls seine Frau irgendeiner Religion angehören sollte, dann war aber plötzlich alles Falsch?

    Meine Meinung zu Krizstina Wilders: sie hat ein Faible für künstlerisch sehr interessante Hüte.
    Das finde ich cool, obwohl ich kein Hutmacher bin.

  33. vitzli Says:

    henker,

    das ist doch furchtbar einfach;

    1. wilders predigt das richtige, was den islam betrifft.

    daran hat sich nichts geändert. insofern vertritt er nach wie vor das richtige.

    2. soll ein mann politische macht erlangen, der ein knuddeliges verhältnis zu denen hat, die uns die orientflut einbrocken?

    da sind erhebliche zweifel angebracht.

    seine frau gehört nicht „irgendeiner“ religion an. die gehört einer politisch und wirtschaftlich sehr sehr sehr einflußreichen religion an. dazu fährt er dauernd nach israel, ist bekennder israelfreund und trägt gerne ne kippa.

    da schwindet mein vertrauen schon erheblich.

    trotzdem sagt er stets das richtige. aber was wird er TUN, wenn er an der macht ist?

    ——————————————————
    über den hut könnte man vielleicht interessante überlegungen anstellen. wenn man denn wollte.

  34. Hessenhenker Says:

    Vielleicht sollte ich künstlerisch doch von Henker auf Hutmacher umsatteln.
    Fängt ja beides mit H an!
    Die ganzen Todesstrafenfans kaufen nämlich nix.

  35. Frankstein Says:

    Vitzli, das wollte ich lesen „vorsichtige beobachtung „. Wir tun gut daran vorsichtig zu beobachten. Ich schließe nicht aus, das Wilders Frau oder ihre Vorfahren den jüdischen Glauben angenommen haben, als sogenannte Kripto-Juden. Das ist so ähnlich, wie Ostdeutsche 1956 in Polen zur “ Slavisierung“ ihrer Namen gezwungen wurden. Auch die Änderung von Krisztine in Krisztina deutet auf eine Assimilation hin. Die Änderung des i in a am Namensende bedeutet einen Wechsel im Personenstand ( auch bei Heirat ). Vorsichtige Beobachtung ist gut und bei klarem Ziel von hinten durch die Brust ins Auge. Hatte ich schon erwähnt, dass ich mal Gruppenführer in einem Fernaufklärerzug war ? Die Beobachtung muss immer die Antworten auf die Fragen : wer, wann,wo und wohin liefern. Das warum – wie von Soziophaten immer gefordert wird-, läßt sich durch Beobachtung nicht aufklären. Die Frage nach dem Warum entlarvt den Frager als Tagträumer, der keine Beobachtung will.

  36. vitzli Says:

    henker,

    der hut deutet auf exzentrik hin. exzentriker und exzentrikerinnen haben oft interessantes an sich.

    ob sie für das volksvertretende politikgeschäft geeignet sind, weiß ich nicht. wohl eher nicht. natürlich kann man in diesem punkt nicht von ihr auf ihn schließen. oder doch?

    was deinen berufsänderungswunsch betrifft:

    henker ziehen den delis doch immer eine kapuze über. du könntest entsprechene exzentrische hutkapuzenkreationen entwerfen. da würde jede hinrichtung zum modischen event!

  37. Cajus Pupus Says:

    @ Vitzli.

    …natürlich kann man in diesem punkt nicht von ihr auf ihn schließen. oder doch?

    Du weißt doch bestimmt was man sagt: „Hnter jedem starken Mann, steht eine starke Frau!“ Und die wird es ganz dick hinter den Ohren haben. Warum trägt sie sonst solche ausladenden Hüte?

    Hier hätte ich den passenden Hut für unseren henker:

  38. Cajus Pupus Says:

    Also ich weiß nicht. Wenn ich mir den Artikel beim Honigmann:

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/10/13/eilmeldung-buergerrechte-in-deutschland-wegen-fluechtlingskatastrophe-aufgehoben/

    so durchlese und meine Gedanken in die Vergangenheit schweifen lasse, sehen die Dinge, die man früher als normal bezeichnet, bzw. als normal bedacht anders, ganz anders aus.

    Nur für mich als Beispiel: Die Bundeswehr. Sie wurde von der Wehrpflicht umgewandelt in eine freiwilligen Pflicht.

    Ich hatte letztens noch meinen alten Wehrpass gefunden. Da bin ich als beschränkt Tauglicher der Ersatzreserve II zu geordnet worden. Das Ding habe ich nie gebraucht und werde es nicht mehr brauchen. Ich wollte es wegwerfen. Meine Frau sagte, dass dürfte ich nicht, das wäre ein Dokument. (Ich lach mich jetzt kaput. Meine Frau schläft.) Aber ich tue ihr den Gefallen und hebe ihn auf. Die will den bestimmt behalten, weil ich da noch so ein schöner? Jüngling war. (Laut Passbild) Oh weh. Jetzt krieg ich bestimmt Haue. LOL

  39. vitzli Says:

    cajus,

    für dämliche schadenfreude a la honigmann ist eigentlich keine zeit. die 1000/40 und ihre vv ziehen einen völkermord (in kleineren, aber ständig beschleunigten raten und unaufhaltsam in ganz europa) durch. da freue ich mich nicht darüber, daß es auch ein paar reichere helfer trifft.

  40. Frankstein Says:

    Cajus, vier Dinge braucht der Mann , Feuer, Pfeife,Stanwell und den Wehrpass. Wenn dann eines Tages nichts mehr bleibt, der Pass überdauert Dich. Irgendwann in ferner Zeit wird er in einem Museum liegen, als Beweis einer wehrhaften Spezies. Ob Du dann gedient hast oder peng, kann eh keiner prüfen. Das ist so wie die römische Münze, wo der Kaiser den Lorbeerkranz trägt. Oder der Helm des Teutonen, der den Namen seines Besitzers 2.000 Jahre in die Zukunft trug. Das verstehen wir unter ewig leben. Und wenn nicht wir, wer sonst? Deshalb, sei schlau, hör auf Deine Frau !

Kommentare sind geschlossen.