Wellkamm Refutschies! Schule mitten in der Stunde für Invasoren sofort geräumt.


.

Der deutschenfeindliche Invasorenwahnsinn eskaliert langsam richtig schön:

.

Es ist in Deutschland schon nichts ungewöhnliches mehr, wenn öffentliche Hallen, Vereinsheime oder Schulsporthallen durch die Behörden beschlagnahmt werden, um meist männliche, muslimische Asylforderer unterzubringen. In der nach oben offenen Eskalationsskala ist jetzt die nächste Stufe gezündet worden. Unglaubliches spielte sich vergangenen Mittwoch in der ostwestfälischen Stadt Lübbecke ab. Mitten in der fünften Stunde wurde den Schülern der dortigen Jahn-Realschule erklärt, dass sie ihre Sachen zu packen hätten und die Schule bis 13.00 Uhr geräumt sein müsse.

Mehr bei PI

.

Die volle Köstlichkeit.

Endlich spüren diese irrsinnigen rotgrünen Wellkamm-Refutschis  – Freunde an allen Ecken und Enden die Folgen ihrer Politik. Diejenigen, die alle Kritiker der Verhältnisse und des Multikultiwahns bisher hochmütig in die Nazitonne getreten haben.

Ich gebe es zu, es gefällt mir.

Die Rektorin, Marion Bienen, hat Tränen in den Augen als sie ihre letzten Sachen aus dem Lehrerzimmer räumt. Während dessen warten städtische Mitarbeiter darauf, dass sie ihren angestammten Parkplatz verlässt, damit dort ein Bauzaun aufgestellt werden kann. Das Gebäude soll künftig 300 Asylforderer beherbergen anstatt der 150 Schüler.

Ich wünsche mir, daß diese Verhältnisse möglichst schnell bald überall herrschen und nicht erst langsam salamitaktisch milde einsickern.

Auch die Eltern sind, wie es heißt „hochgradig angefressen“, als sie erfuhren, wie mit ihren Kindern umgegangen wurde. Nachdem sie aus ihrer Schule entfernt und dann erst einmal zwei Tage zuhause bleiben mussten, sind sie jetzt in den Räumlichkeiten der örtlichen Pestalozzischule unterkommen. Der Schulleiter der Förderschule, Gerhard Witte, gab zu, dass es seit Anfang dieser Woche „richtig eng“ sei und der Unterricht unter „erschwerten Bedingungen“ stattfinde.

Das Faß muß möglichst schnell überlaufen, damit diesem irrsinnigen Massenpsychosewahn endlich ein Ende gesetzt wird und auch der allerletzte der Refutschi-Wellkamm-Idioten endlich aufwacht und die Hochverräter in Berlin als das erkennt, was sie sind!

.

17 Antworten to “Wellkamm Refutschies! Schule mitten in der Stunde für Invasoren sofort geräumt.”

  1. Hessenhenker Says:

    Finde ich gut.
    In der Schule ist es für Kinder doch sowieso viel zu gefährlich.

  2. Hessenhenker Says:

    In irgendeinem Bundeswehrstützpunkt schlafen die Soldaten jetzt in Zelten, damit die netten jungen Männer aus Arabien in den Zimmern schlafen können.
    So zuvorkommend war die Wehrmacht nicht, ein gewisser gesellschaftlicher Fortschritt ist also sichtbar.

  3. vitzli Says:

    ja, schwerter zu flugscharen, kasernen zu kindergärten und refutschiezentren …

    der untergang rückt näher.

    das schöne ist, immer mehr gutmenschen kriegen ihn jetzt auch bewusst mit.

  4. Hessenhenker Says:

    Mir scheißegal, ich bin schon untergegangen und es hat damals kein Schwein interesssiert.

  5. vitzli Says:

    aus den kommentaren bei pi:

    Gewält wurden bei der letzten Kommunalwahl 2014

    SPD 42.22 Prozent
    CDU 29,83 Prozent
    Grüne 9,33 Prozent

    Also mal ganz unter uns. Die Bevölkerung bekommt das was sie gewählt hat in voller Dröhnung!

    Ich persönlich hoffe das Kaff hat noch weitere Schulen die man für arabische Invasoren räumen kann!

    Kein Mitleid mit diesen Deppen!

  6. vitzli Says:

    henker,

    bald bist du in bester gesellschaft. und ich glaube, bei aufstand und höherer gewalt zahlen die axa-kollegen auch nix.

  7. Hessenhenker Says:

    Das will ich hoffen, daß alle anderen auch nix gezahlt kriegen.
    Sollten irgendwelche IS-terroristen die ganze AXA köpfen, wäre es mir natürlich auch egal.

  8. Waffenstudent Says:

    @ vitzli

    Also sprach ich laut zu mehreren Polizisten: „Wenn ihr vor meinem Haus von Kanakkern zusammengefaltet auf der Straße liegt, dann piß ich auf euch!“ – Dieser Hinweiß führte zum Telefonat mit dem Oberbürgermeister!. Und damit war der Polizeieinsatz beendet!

  9. vitzli Says:

    die reihenfolge muss eingehalten werden: die refutschiewellkammfreunde zuerst.

  10. vitzli Says:

    waffenstudent,

    ??

  11. Waffenstudent Says:

    @ Hessenhenker

    Hessengretchen kenne ich noch. Die kamen in Tracht zu uns auf den Markt, als Adenauer kollaborierte. Die Familie Hesselbach kenne ich aus dem Besatzungs-TV. Nun kommst Du Hessenhenker und erinnerst mich an Heesens Schandtaten. „Ab nach Kassel!“ war bei uns ein geflügeltes Wort. Und die Bedeutung brachte mir meine Oma bei, als ich 4 Jahre alt war. Ab da war Hessen für mich Rußland, äh „Ausland“!

  12. Waffenstudent Says:

    @ Hessenhenker

    Gießen – Fiese Tricks von Polizei und Justiz

    ENTLARVUNG DER BRDDR-JUSTIZ

    Wer den Film von Öko-Aktivist Jörg Berstedt studiert, dem wird klar, daß unsere Justiz zur reinen Propagandaabteilung der Nomenklatura verkommen ist! Ein Verbrechen ist nur dann ein Verbrechen, wenn es dem Staate nutzt. Und wenn kein Verbrechen vorliegt, dann wird eines medienwirksam erfunden.

  13. vitzli Says:

    aus den kommentaren bei pi:

    Sonntagsfrage Bundestagswahl

    Insa 21.09.2015

    C*DU/C*SU 39,5%

    SPD 24,5%

    Bürgerkrieg90/Dagegen 9,5%

    SED 10 %

    FastDreiProzent 4 %

    AfD 6,0%

    Sonstige 6,5%

    http://www.wahlrecht.de/umfragen/

    es werden noch viele schulen, kasernen und bürgerhäuser geräumt werden müssen. vielleicht ändert sich nächstes jahr etwas mit 3 millionen flütlingen …

  14. vitzli Says:

    179 Feldbetten stehen in der Jahn-Realschule
    Lübbecke – 19. Sep. 2015

    Der Kreis Minden-Lübbecke und die Stadt Lübbecke bereiten sich auf die Ankunft weiterer Flüchtlinge vor.

    Nachdem bereits hunderte Schutzsuchende in Notunterkünften in Minden, Bad Oeynhausen und Porta Westfalica ein Dach über dem Kopf gefunden haben, ist die Jahn-Realschule in Lübbecke seit Mittwoch geräumt und für die Aufnahme von Flüchtlingen präpariert worden. Entgegen erster Annahmen werden nicht gleich 300 Flüchtlinge an diesem Wochenende eintreffen; vielmehr rechnen alle beteiligten Organisationen mit zunächst 179 Menschen. „Mehr Feldbetten waren in der Kürze der Zeit nicht zu bekommen“, sagte Michael Kirchhoff, Arbeitsgruppenleiter Bevölkerungsschutz des Kreises Minden-Lübbecke, am Samstag vor der Presse.

    http://www.hallo-luebbecke.de/nachrichten/179-feldbetten-stehen-in-der-jahnrealschule-14642.html

  15. Blond Says:

    „… zunächst 179 Menschen. “Mehr Feldbetten waren in der Kürze der Zeit nicht zu bekommen”
    Na, dann sollten die Lübbecke-Organe mal schnell in
    Feldkirchen bei Straubing und Erding“ nachfragen, denn “15 000 Feldbetten wurden eingeflogen, da dieses Mobiliar vor Ort längst ein rares Gut ist.
    http://www.merkur.de/lokales/erding/erding/5000-fluechtlinge-fliegerhorst-erding-bund-schweigt-erding-schaeumt-5550240.html

    Ich bin von der Organisation der Flütlingshülfe so beeindruckt – aber so was von :D :D :D

  16. Frankstein Says:

    Blond , danke für die Bestätigung, hatte das nur am Rande mitbekommen. Das Universum ist unermesslich, nur die menschliche Dummheit übersteigt das noch. Heute in der Tageszeitung = Deutschland hat „bisher “ 8,9 Millionen „Flüchtlinge“ aufgenommen ( das sind die so genannten Ausländer in der Statistik), weitere 1 Millionen werden dieses Jahr erwartet, weitere 2-4 Millionen in 2016 ( Familiennachzug), wenn keine neuen hinzukommen. Im gleichen Artikel werden “ Millionen“ in den Balkanländern genannt, die im Augenblick geparkt sind. Ein Experte für Historie sagt, die deutsche Leitkultur muss angepasst werden.
    Die Überschrift des Artikel lautet : Das gab es noch nie ! Die 15.000 Feldbetten sind nicht einmal der Tropfen auf den heißen Steinen, die sich explosionsartig vermehren. Nach der Statistik gibt es alle 100 Jahre ein Ereignis, das die Welt verändert. Dieses wird in die Statistik eingehen, als der Tag an dem Karin Mustermann starb und niemand weinte um sie.

  17. Cajus Pupus Says:

    Eben gelesen:

    Inschrift am Reichstag wird entfernt

    https://willibald66.wordpress.com/2015/09/23/inschrift-am-reichstag-wird-entfernt-opposition-24/

    Offener Brief an Bundeskanzlerin Merkel

    http://www.contra-magazin.com/2015/01/offener-brief-bundeskanzlerin-merkel/

    Deutschland wird und ist bunt

Kommentare sind geschlossen.