Brutale Steuererhöhungen


.

Erwartet jemand etwas anderes? Die Millionenflut an mit voller Absicht Hereingewunkenen muss schließlich alimentiert werden.

Arme Deutsche.

———————————————————————————-

Der Deutsche bejubelt seinen finanziellen und kulturellen Untergang. So blöde muss man erst mal sein.

10 Antworten to “Brutale Steuererhöhungen”

  1. vitzli Says:

    zu dem mitleidheischenden bild von dem ertrunkenen syrischen kind:

    es war offenbar das kind des schleusers des völlig überladenen kahns.

    nach dem auffinden zwischen zwei unspekatakulären häßlichen felsbrocken hat man das tote kind auf einen strand geschleppt und dort möglichst mitleidheischend plaziert, um ein schönes werbewirksames photo von dem toten kind zu machen (es kam mir gleich so merkwürdig gestellt vor).

    DAS brachte dann die lügenpresse medienwirksam, so daß heulende deutsche sofort ihr gehalt zücken und gerne bezahlen.

    was für eine verlogene scheisse.

    aber es geht um viele milliarden deutsches steuergeld. da darf man nicht zimperlich sein.

    jetzt sitzen die deutschen dämel weinend vor der glotze und werden weichgekocht.

    hat abzocker til eigentlich schon eine neue kaserne? oder bringt er die neger jetzt bei sich privat unter, wie es göring- eckhardt gefordert hat?

  2. Hessenhenker Says:

    Wenn Göring-Eckardt private Unterbringung fordert,
    ist ja gegen ein Besuchsvisum für meinen Schatz nichts mehr einzuwenden!

  3. kopftisch Says:

    @hessenhenker Syrische Pässe bekommt man zur Zeit im Karton. Das wäre doch eine elegante Lösung für Dein Problem.

  4. Hessenhenker Says:

    Mit einem syrischen Paß in Bangkok in ein Flugzeug steigen?
    Warum nicht GLEICH ein uighurischer?

  5. Frankstein Says:

    Henker, ein Besuchsvisum wäre legal, zumal Du ja die Kosten für Kost und Logis zahlst. Aber legal geht nicht, das Merkel hat ja gesagt, für müssen jetzt Formalien über Bord werfen, illegal-scheißegal ist angesagt. Also denk Dir was schön Illegales aus. Uiguren wäre gut, werden die in China nicht verfolgt ?
    Vitzli, der Einkaufspreis und die Handlungskosten sind steuermindernd in einem solchen Fall, beide plus Gewinnspanne mindern die Vorauszahlungen bei Umsatz- und Mehrwertsteuer ( zu erwartende Verluste ). Bringt mindestens Cash und die Möglichkeit zusätzlicher Verzinsung. Unternehmens-Steuerrecht verstehen in Deutschland ungefähr 3 Fachleute , von denen 2 bei Siemens arbeiten und einer bei Gasprom. Gas-Gerd war es ja auch, der den Unternehmen negative Steuervorauszahlungen ermöglicht hat.
    Butalst mögliche Steuererhöhungen werden kommen, der Negativzins bei Guthaben und die Kontenpfändung. Geht nicht ? 2009 wurde diese Möglichkeit schon in allgemeinen Geschäftsbedingungen der Geldinstitute mitgeteilt. Ich hab mich kürzlich erst wieder umgehört, 1 von 100 hat die gelesen. Ein Käfighalter könnte sich keine folgsameren Hühner wünschen.

  6. lupuslotarius Says:

    Steuererhöhungen sind unpopulär. Das wird man nur in unauffälligem Umfang machen. Entweder werden neue Schulden gemacht oder Ausgaben gekürzt. Natürlich auch ein Mix aus den 3 Möglichkeiten.

  7. vitzli Says:

    1492,

    du hast vollkommen recht. ich habe die überschrift gewählt, weil sie vielleicht ein schaf zum nachdenken bringt.

    die überschrift: „Ihr zahlt das unauffällig“ hätte die nur noch mehr sediert :-D

    viel wird auch über inflation geregelt. die brauch doch nur das nötige geld zu drucken.

  8. Frankstein Says:

    Unpopulär, das Wort habe ich schon lange nicht mehr gehört. Lupus, alles seit 1945 ist unpopulär. Dies ist ein Gemeinwesen, dass völlig am Popul vorbei existiert. Unpopulär ist das Kupieren von Hundeschwänzen. In der Politik geht es nur um Zumutungen und die unterliegen der Eskalationstheorie. Am Ende steht die Bodenhaltung.

  9. Hessenhenker Says:

    Die Flüchtlinge sollen im Rahmen von „Praktika“ unentgeltlich arbeiten dürfen.
    Das heißt: für Null Lohn fallen auch Null Steuern an!

  10. vitzli Says:

    was machen die syrischen atomphysiker denn da so in einem praktikum? Brennstäbe nach draußen tragen? vögel manuell schreddern, wenn die winmühlen stehen? der schwerkraft ein schlaflied singen?

Kommentare sind geschlossen.