Archive for Januar 2015

In aller Bescheidenheit

31. Januar 2015

verweise ich heute mal auf meine neue Seite („about“), rechts oben im Seitenstreifen.

Einfach nur Wahnsinn …. schlimmer als jede Steinigung !

30. Januar 2015

Gefunden bei Kybeline:

.

oh weia

 

 

Das Bild haben wir auf Facebook gefunden. Schüler in der zweiten Klasse müssen zwangsweise Türkisch lernen, schreibt Netzplanet:

„Gestern haben wir über das Hausaufgaben-Heft der 1. Klasse an einer Grundschule berichtet, wo Kinder Buchstaben anhand türkischer Wörter lernen.“

Kybeline

Mehr bei Kybeline.

Ich gebe es zu: ich bin selten zu erschüttern, weder von von Moslems gefilmten islamischen Steinigungen von Frauen, Hängungen von Schwulen, Kopfabschneiden von Gefangenen, Handamputationen von Dieben (das geht mich als deren Kultur alles nichts an).

Aber der Artikel hat es geschafft …

Das Land ist an Fremde verloren und niemand arbeitet daran so begeistert mit wie die Deutschen und ihre volksverräterische Regierung!

Lügenpresse WELT: Brutaler Russe verletzt beim Restaurantbesuch mit dem Messer beinahe einen anderen Gast!

30. Januar 2015

Hetzende Lügenpresse in Reinkultur:

Russische Bomber streifen britischen Luftraum

Das Baltikum erlebt die Quasi-Verletzung seines Luftraums oft. Nun dringen zwei russische Bomber beinahe in britisches Hoheitsgebiet ein. Das hat Folgen für Passagiermaschinen. Mehr im Nachtblog.

WELT-Lügenpresse

Der Russe hatte das Messer bereits in der Hand und sein Gegenüber quasi verletzt. Dann hat er aber doch nur ein Stück Schnitzel abgeschnitten.

„Beinahe“ den Luftraum verletzt? „Beinahe“ „Eingedrungen“, aber dann doch nicht? Man möchte fast sagen, der Artikelschreiber ist beinahe intelligent. Angesichts des dummen Gehetzes lasse ich das aber.

Die Flugzeuge haben sich also völlig zulässig  im öffentlichen Luftraum bewegt, so wie auch die Bomber der Amis.

Apropo Amis:

WER fliegt denn gegenwärtig  ILLEGAL in fremden Ländern einen ANGRIFFSKRIEG und bombt dort uneingeladen herum? RICHTIG, die Amis in Syrien. DAS schreiben die Lügenpressler aber nicht!

Diese verlogene, hetzende Lügenpresse ist unerträglich!

Nach dem Flug von zwei russischen Bombern über den Ärmelkanal hat die britische Regierung den russischen Botschafter einbestellt. Die Langstreckenbomber vom Typ Tupolew Tu-95 hätten eine Umleitung von Passagierflugzeugen nötig gemacht, teilte das Außenministerium in London mit. Zwei britische Eurofighter seien bei dem Zwischenfall am Mittwoch aufgestiegen. Die Bomber hätten dabei nicht den britischen Luftraum verletzt.

Wann bestellt die syrische Regierung den amerikanischen Botschafter wegen der angriffskriegerischen Bombardierung Syriens ein?

Wer kauft den Scheiß dieser Lügenpresse noch??

———————————————————————————–

Mehr zum Thema Russlandhetze hier:

https://vitzlisvierter.wordpress.com/2014/09/06/der-jude-jacques-schuster-will-in-der-welt-endlich-gegen-russland-aufrusten/

https://vitzlisvierter.wordpress.com/2014/07/21/noch-ein-judischer-kriegshetzer/

https://vitzlisvierter.wordpress.com/2014/11/10/ukraine-die-judenhetze-in-der-welt-wird-immer-widerlicher/

https://vitzlisvierter.wordpress.com/2014/04/08/der-jude-jaques-schuster-hetzt-in-der-welt-gegen-putin/

https://vitzlisvierter.wordpress.com/2014/07/19/eine-spannende-recherche-ist-der-mutmasliche-kriegshetzer-richard-herzinger-ein-jude

Echte Probleme, Putin und Judenkram …

29. Januar 2015

Man fasst es nicht.

Das deutsche Volk wird entmachtet (EU), finanziell ausgeplündert (EU, nein, die 4000/1000/50 Weltlenkemilliardäre (1)), dem Genozid zugeführt, ganz ohne Rampe (millionenfache Einwanderung völlig Kulturfremder) und das Bundesverfassungsgericht befasst sich mit der Frage, ob die Bunte Wehr deutsche Staatsbürger in Not aus Libyien retten durfte, bzw., ob da der Bunte Tag mithusten hätte sollen müssen.

Das Ganze erinnert mich an ein altes Bild, auf dem die Zuschauer gebannt auf einen Gauckler und seine billigen Tricks starren, während der Komplize den Leuten den Geldbeutel aus dem Gürtel klaut.

.

der gau

————————————-

Was Anderes, wie immer:

Die Jüdin Smirnova nutzt jetzt auch noch die Griechenlandwahl in der WELT, um gegen Putin zu hetzen. Achten Sie einmal darauf, wenn Sie die WELT lesen. Für Hetze gegen Putin (der die jüdischen Oligarchen entmachtet hat), sind vor allem die schreibenden Juden Jacques Schuster, Richard Herzinger und Julia Smirnova zuständig. Natürlich reiner Zufall, daß das alles Juden sind.

https://vitzlisvierter.wordpress.com/2014/09/06/der-jude-jacques-schuster-will-in-der-welt-endlich-gegen-russland-aufrusten/

https://vitzlisvierter.wordpress.com/2014/07/21/noch-ein-judischer-kriegshetzer/

https://vitzlisvierter.wordpress.com/2014/11/10/ukraine-die-judenhetze-in-der-welt-wird-immer-widerlicher/

https://vitzlisvierter.wordpress.com/2014/04/08/der-jude-jaques-schuster-hetzt-in-der-welt-gegen-putin/

https://vitzlisvierter.wordpress.com/2014/07/19/eine-spannende-recherche-ist-der-mutmasliche-kriegshetzer-richard-herzinger-ein-jude/

Die Juden schreiben in der WELT fast täglich einen Hetzartikel gegen Putin. Das fiel mir mal rein zufällig auf, als ich den Schuster checkte. Der Name klingt ja nicht jüdisch. Und dann fiel mir auf, daß fast alle Hetzer gegen Russland in der WELT jüdisch sind. Eigentlich sind die Juden doch fast ausgerottet. Und in der WELT hetzen sie unaufhörlich gegen den Mann, der nach Jelzin die jüdischen Oligarchen, die das Volk ausgeplündert hatten, rausschmiss und die Renten verzwanzigfachen (!!) und auch die übrigen Wirtschaftsdaten entscheidend verbessern konnte!

Seltsam.

Im deutschen Interesse ist das nicht. Putin liefert uns für den Winter Gas. Gas, hm … und OHNE, daß die jüdischen Oligarchen (oft fälschlich: Russen genannt) davon profitieren.

—————————————————————————————

(1) wen die Sache mit den 4000/1000/50 interessiert, kann hier mehr dazu finden:

https://vitzlisvierter.wordpress.com/2014/07/25/alphaschach/

 

Dschungelcamp und Auschwitz ….ich kann es nicht mehr hören ….

28. Januar 2015

Jaja … kann man nicht vergleichen. Ich weiß. Aber ich kann es NICHT MEHR HÖREN …..! Tagaus, Tagein …..immer nur noch Auschwitz … Dschungelcamp … Hitler,  …. NAZI-sozialisten …. SCHULD …. PEGIDA …. ANTIFA  ….. FANTOMAS ….

LECKT MICH AM ARSCH, IHR LINKEN IDIOTEN!

Ist das schon wieder Volksverhetzung ….?

Lohnt es sich überhaupt noch?

28. Januar 2015

Zugegeben, im Osten kämpfen die Löwen. (Im Westen erstrecht, aber sehr, sehr, sehr, viel weniger!)

Im Westen hingegen schreien die migrationsindustriellen Klein-Abkassierer aus den staatsfinanzierten Niederbereichen und sonstige antideutsche Schwachmaten das Land in Grund und Boden. In den Großstädten will es bunt wimmeln.  Daß die jeweiligen 10.000 Nutznießer des Multibunti in Großstädten wie München, Frankfurt, Köln etc. auf die Strasse rennen und „Nazi!“schreien, um ihre Pfründe zu wahren, begleitet von der verlogenen Lügenpresse, ist kein Wunder.

Daß sich aber in den deutschen (West-) Großstädten nur wenig Hundert Menschen uas den Hunderttausenden von ZAHLERN des volkszerstörerischen Multikultischeiss zusammenfinden, die dem Irrsinn entgegentreten (anders als bei den Ossis), läßt auf schwere unheilbare Dekadenz schließen.Vogelgrippe und Pest sind ein Scheiss dagegen. Für mich liegt die Überraschung eigentlich nur im unerwartet fortgeschrittenen Grad der Dekadenz.

Man kann also eigentlich ohne umständliche Umschweife von postprogressiver Agitation in palliative Satire umschwenken, um dem eigenen angeblichen Verschwörungswahn zu entfliehen.

Natürlich könnte man auch versuchen, aus Juchtenkäfern in Stuttgart eine Massenbewegung zu formen.

Zumindest intelligenztechnisch liegen die Käfer vor der Antifaassozialität weit vorne. Aber ich sehe das eigentlich sehr gefühlsneutral. Wenn das deutsche Volk zu verblödet ist, geht es eben darwinistisch unter. Das ist kein Schaden.

Ja, warum eigentlich nicht …?

 

Darf man noch türkische Bestie sagen? Oder ist die multikulturelle Wahrheit wieder Volksverhetzung?

26. Januar 2015

Die Menschenrechtlerin Serap Cileli schreibt auf Facebook:

“Maria war erst 17 Jahre jung, als sie Eren kennenlernte. Sie verliebte sich und schenkte ihm ihr Herz. Aus Liebe zu ihm konvertierte sie sogar zum Islam und verschrieb sich einem neuen Leben. 2 Jahre führten sie eine Beziehung, obwohl seine Familie gegen diese Romanze war. Doch dann passierte es: Maria wurde schwanger. Eren verlangte die Abtreibung, doch Maria weigerte sich. Gemeinsam mit einem Freund lockte er Maria zu einer abgelegenen Stelle im Wald und bedrohte sie. Als Maria noch immer die Abtreibung verneinte, wurde Eren gewalttätig. Zunächst bricht er der jungen Frau die Beine, damit sie nicht fliehen kann. Mit mehreren Messerstichen in den Unterleibt tötet Eren das Kind und verletzt Maria lebensgefährlich. Doch das genügt ihm nicht. Er holt einen Benzinkanister, übergießt damit Maria und verbrennt sie bei lebendigen Leib.

Warum fallen immer wieder Türken auf? Und warum verschweigt uns das die völlig verkommene Lügenpresse immer wieder?

Stattdessen werden wir seit Jahrzehnten  alltäglich intensivst mit NAZIkram und Auschwitz gefüttert …

Was ist denn „deutsch“?

26. Januar 2015

Diese Frage wird oft gestellt, wenn man auf der Verfall des Landes und der deutschen Gebräuche durch die von der Volksverräter-Regierung kräftig geförderten Orient-Einwanderung verweist.

Er soll seine ehemalige Freundin bei lebendigem Leibe verbrannt haben: Der 19 Jahre alte Berliner, der wegen Mordverdachts verhaftet worden ist, soll selbst der Vater des ungeborenen Kindes gewesen sein.

FAZ

Wir wissen dank der Lügenpresse FAZ jetzt wenigstens, was „berlinerisch“ ist.

Nein, FAZ, das war kein „Berliner“, nur weil er da vielleicht geboren wurde. Das war ein Türke, dem man ein Schild umgehängt hat: „Ich bin ein Berliner!“

Die LügenFAZ schreibt weiter:

Bereits im Oktober 2013 hatte ein ähnlicher Fall in Berlin für Schlagzeilen gesorgt. Ein Informatiker hatte seine schlafende Freundin aus Eifersucht mit Spiritus übergossen und angezündet. Die Lehrerin starb, der Täter wurde im vergangenen Juni zu lebenslanger Haft verurteilt.

FAZ

Man denkt, aha, Informatiker (!!) , wohl ein Deutscher, die machen das also auch. Es war aber ein Kubaner (1), Multikulti eben. Die Lüge liegt im Weglassen. Es waren keine „Ausländer“, es waren ein Berliner und ein Informatiker!

Viele Unbedarfte können die Probleme und Gefahren im Umgang mit fremden Kulturen dank der jahrelangen Gehirnwäsche nicht mehr recht abschätzen. Das ist das Verdienst der täuschenden Lügenpresse, die jeden Täter zum „Mann“ oder „Berliner“ macht.

Wer für so einen Zeitungsdreck Geld ausgibt, ist selber schuld.

——————————————————————————–

(1) http://www.berliner-zeitung.de/polizei/lebenslange-haftstrafe-freundin-aus-eifersucht-verbrannt,10809296,27350210.html

Wir werden verarscht.

24. Januar 2015

.

.

Sie hauen unser Geld raus. Überall hin. Und täuschen das Volk. Hier gibt es Schäuble zu.

Wenn DER das deutsche Volk nicht verrät, wer dann …?

Witzigerweise hat gerade Klarname,  während ich das oben schrieb, ein weiteres Video eingebracht, das als perfekte Ergänzung zu obigem passt. Wie ein Hellseher hat Nigel Farage den Schäuble-Dialog schon 2010 vorhergesehen:

.

 

 

Der Feind steht bereits im Land

23. Januar 2015

Ich bin gespannt auf die saudummen Gesichter der Anti-PEGIDA – Demonstranten in einigen Jahrzehnten (die erleben das noch!), wenn sogar sie allmählich bemerken, daß wir Deutsche unser Land an Fremde verlieren:

DOKU — FOCUS-Leserbeiträge

Es wird keine 200 Jahre dauern! von Klara Korn

Dazu fällt mir eine Begebenheit, die in unlängst in der U-Bahn beobachtet ein: Eine ältere Dame fragte drei Mädchen die laut herumkrakeelten, ob sie nicht etwas leiser sein könnten. Darauf antworteten die Mädchen, die alle ein Kopftuch trugen: „Halt die Fresse und geh doch ins Altenheim. Wir übernehmen hier sowieso mal alles“. Jeder, der etwas aufmerksam durch die deutschen Großstädte geht und auch Kontakt zu Muslimen hat, weiß, dass dieses Denken bei den muslimischen Einwanderern weit verbreitet ist.

http://www.focus.de/politik/deutschland/afd-vize-im-focus-gauland-es-werden-200-jahre-vergehen-bis-der-islam-zu-deutschland-gehoert_id_4425369.html

PS.
Solche Sprüche aus Türken-Muslim-Mündern sind in den letzten 15-20 Jahren etliche überliefert worden!

————————————————————————————

Meinen Dank an Kommentator „Hotspot“ für das schöne Zitat.