Wer meine Suche nach einem Rezept für Rattengulasch irgendwie komisch fand …


wird diese Frage vermutlich psychiatrisch auch nicht weiter auffällig finden:

Würden Sie Krieg mit Russland führen, Frau Merkel?

Die Bundeskanzlerin bleibt hart: Im Interview erklärt Angela Merkel, warum die russische Aggression nicht folgenlos bleiben kann und Deutschland ein Freihandelsabkommen mit den USA braucht.

WELT

Ich gebe es zu: Der JUDE Kafka und ich ARIER wären ganz dicke Freunde. Schon wegen der gleichen Diagnose.

———————————————————————–

Die Frage, ob die Bunzlerin die völlig marode Bundesdamenwehr gegen die Atommacht Russland in den Krieg führen will, ist so krank … dagegen bin ich kerngesund, wenn ich Rezepte für Rattengulasch im Internet suche… lol.

MERKEL DROHT der Atommacht Russland. Würzt man Rattengulasch eher mit Wacholderbeeren …?

Wird das je ein Psychiater wieder hinkriegen …?

Schlagwörter: , , , , ,

18 Antworten to “Wer meine Suche nach einem Rezept für Rattengulasch irgendwie komisch fand …”

  1. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG Says:

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt.

  2. Karl Eduard Says:

    Ob Frau Merkel sich selbst noch ernst nimmt?

  3. Hessenhenker Says:

    Als es im intelligenten Asien mal eine Rattenplage gab, hat die Regierung einfach dazu aufgerufen Rattenfleisch zu essen.
    3 Tage später war die Plage vorbei.

  4. Hessenhenker Says:

    Schlimm schlimm, der Bart ist tot:
    http://www.titanic-magazin.de/news/wann-spricht-der-barbier-6935/

  5. Blond Says:

    K.E., tödlich ernst.
    Zumindest für die, welche ihr in einen Krieg nachfolgen.

  6. vitzli Says:

    henker,

    hat die regierung auch ratten gegessen? und wieso gibt es dann keine rezepte für rattengulasch? wird das in asien am stück gegessen? :-/

    jetzt weiß ich, woher der name ragout kommt. das ist asiatisch und heisst „ratten gut!“ lol

  7. vitzli Says:

    blond,

    womit will die bunte wehr denn nach russland fahren? die haben doch kaum funzende fahrzeuge und munition für glaube ich 2 wochen.

  8. Hessenhenker Says:

    Das Rezept und das Wort haben die diebischen Franzosen vielleicht in Kanton oder in Indochina gestohlen.
    So sind sie, die Franzosen.
    Nehmen sich immer alles.
    Burgund.
    Elsaß.
    Indochina.
    Südsee.

  9. Hessenhenker Says:

    Oder das Geld für mein ausgebranntes Haus!
    Die AXA ist ein französischer Konzern,
    der hatte meine deutsche Versicherung nur „geschluckt“.
    Ob da ein Rattenschwanz aus ddem Festmahl raushing, weiß ich nicht.

  10. vitzli Says:

    vielleicht hängen die vorstände deswegen die jacketts über die stuhllehnen, wenn die da sitzen …

  11. Hessenhenker Says:

    Die tragen die Schwänze doch als Krawatten.

  12. vitzli Says:

    stimmt ja. vielleicht eine symbolische übernahme. zur tarnung vorne am hals. daran erkennen die sich im geheimen. das geheime humane weltrattensymbol! sie planen die GANZ große verschwörung …

  13. Hessenhenker Says:

    Und alle Versicherungsfritzen und Banker tragen Krawatte!
    Denk da mal drüber nach.

  14. vitzli Says:

    uiiiiiiiih!

    jetzt, wo du´s sagst …. :-(

    wir sind da was ganz großem auf der spur …….!!!!!!

  15. Hessenhenker Says:

    Schäuble soll gesagt haben, Merkel sei erfolgreicher als Napoleon.

    Fazit:
    sie muß sofort nach St. Helena, nicht erst nach Elba.

  16. vitzli Says:

    als leithäschen trägt sie KEINE kravatte. das deutet tatsächlich auf den hohen rang hin. aber wenn sie noch größer als napoleon ist, muss sie auch weiter als st. helena. vielleicht kann sie bei schäuble als anhalterIN mitfahren ….

  17. Hessenhenker Says:

    Stimmt, Väterchen Stalin hatte ja auch keine Rangabzeichen an seiner schlichten Jacke.
    Bescheidenheit!
    Da will die minimalistische Merkel sicher auch hin.

  18. Benjamin Freedman Says:

    Deutschland wird sich (wie immer) nicht in einen Angriffskrieg drängen lassen.
    Außerdem hat die Jüdin mit dem Codenamen Merkel, nichts über Deutschland zu bestimmen. Über das BRD-Konstrukt derzeit wohl noch. Und immer mehr Sektenjünger kehren der kriegstreiberischen BRD den Rücken.

    Immerhin hat die BRD auch etwas gutes. Alle Verträge und Abkommen gelten für die BRD und nicht für Deutschland. Daher hat Deutschland auch nichts mit EU, Euro, UN, Nato und Freihandelsabkommen zu tun….Selbst die Angelegenheiten zur Staatsangehörigkeit derer sich die BRD anmaßt sind allesamt null und nichtig.

    Zum Abschluss noch ein Rassenwitz von einem Fremdling im BRD-TV bierernst in einer als „Informationssendung“ getarnten Reihe vorgetragen:
    „Zigeuner sind auch Deutsche“

    Der Fehler ist eben, wenn man die Verlautbarungen von BRD-Seite für bare Münze nimmt.
    Lachen, abhaken, ignorieren.

    Ich würde es so gerne sehen wie der Merkelparasit zum Krieg bläst und alle nur lachen und sich angewidert abwenden.

Kommentare sind geschlossen.