Volkshasser des Tages (Nr.11): Sigmar Gabriel (SPD) fordert, von Deutschen 1 Milliarde Euro für neue Asylanten rauszupressen …


vohas

Vorsicht! Gefährlicher Volkshasser!

.

Der seit Jahren immer wieder in Erscheinung tretende Extrem-Volkshasser Sigmar Gabriel (alias Popsiggi) will dem deutschen Volk eine ganze Milliarde Euros für seine frischen Asylanten abknöpfen:

BERLIN. SPD-Chef Sigmar Gabriel hat gefordert, die Kommunen bei der Bewältigung des Asylbewerberansturms mit einer Milliarde Euro zu unterstützen. Angesichts der steigenden Asylzahlen seien die Kommunen überfordert und müßten teilweise soziale Leistungen für die Bürger einschränken, sagte Gabriel laut der Nachrichtenagentur Reuters am Montagabend nach einer Sitzung des SPD-Vorstandes.

Wenn die Kommunen wegen der Kosten für die Unterbringung und Versorgung der Asylbewerber kein Geld mehr für Museen und Freibäder hätten, könnte die Zustimmung in der Bevölkerung für die Aufnahme von weiteren Asylbewerbern kippen. (krk)

Junge Freiheit

Wie sehr muss dieser Mann sein deutsches Volk hassen!

Die Stimmung ist längst am Kippen. Nur merkt der Fette das anscheinend nicht (Natürlich weiß der Volkshasser das!). Aber es gilt, im Auftrag der 1000 der 4000 das deutsche Volk möglichst umfänglich zu verdünnen und dann ganz auszulöschen.  Die Weltlenker wollen ein wurzelloses und unsolidarisches Mischvolk, das konsumiert und sich gut lenken läßt.

Der fette Milliardenrauspresser, der sich sozial und Demokrat schimpft, ist neben Merkel ihr Handlanger.

Der furchtbare Bürgerkrieg kommt

Schlagwörter: , , , ,

12 Antworten to “Volkshasser des Tages (Nr.11): Sigmar Gabriel (SPD) fordert, von Deutschen 1 Milliarde Euro für neue Asylanten rauszupressen …”

  1. ewald1952 Says:

    Hat dies auf Der Geist der Wahrheit.. rebloggt.

  2. alphachamber Says:

    Vitzli,
    schon wegen dieser Ausgaben braucht man den Soli – später wird der dann umgewandelt in einen Asoli oder Asyli ?
    Ich denke, die BRD wurde nur gegründet um Drohnen für die Allierten und USrael zu „züchten“. Die meisten Asylanten sind ehe direktes oder indirektes Resultat der US Politik.

  3. vitzli Says:

    alpha,

    „asyli“ klingt nett und putzelig. das kommt beim deutschen gut an. der frißt jeden scheißdreck, wenn man ihm einen wohlklingenden namen gibt.

    ich denke, es gibt ein ganzes bündel von motiven und zielsetzungen für die brd. aber kein(e) einzige(s) ist im interesse des deutschen volkes.

    es ist daher relativ leicht zu erkennen, daß wir in den parlamenten nur volkshasser sitzen haben. und zwar ausschließlich.

    der fette da oben verdeutlicht das heute besonders gut, weswegen er den titel mehr als verdient hat.

  4. alphachamber Says:

    Amen :-(

  5. LichtWerg Says:

    Hat dies auf LichtWerg rebloggt.

  6. lothar harold schulte Says:

    Hat dies auf lotharhschulte rebloggt.

  7. rositha13 Says:

    Hat dies auf Gegen den Strom rebloggt.

  8. Hessenhenker Says:

    Solange Deutsche für ihre ausländischen Freundinnen/Frauen/Partnerinnen/sonstigesGegender kein bedingungsloses Grundvisum bekommen,
    müssen auch die „Schätze“ des Sigmar Gabriel nicht hier sein.
    Auch Sigmar Gabriel muß nicht hier sein.

  9. vitzli Says:

    henker,

    es ist schon irre. dir als DEUTSCHEM wird der besuch (!!!) deiner ausländischen freundin versagt, weil sie dem deutschen steuerzahler irgendwie theoretisch zur last fallen könnte.

    gleichzeitig reißt der widerliche fette da dem steuerzahler skrupellos 1 MILLIARDE EURO aus dem geldbeutel für unverschämte und kulturell inkompatible asylbetrüger aus dem orient und afrika.

    ich nenne das – vorsichtig formuliert – eine volksverräterische handlung.

    ich hatte es schon mal irgendwo geschrieben: volkshasser ist nur ein schonwort für etwas viel, viel schlimmeres.

    aber so entlarven sich diese typen nur selber als das, was sie sind.

  10. Hessenhenker Says:

    Ach die paar Millionen Gäste verkraftet der Sigmar Gabriel ganz locker.
    Notfalls hilft ihm die Merkel dabei!

    das mit meinem Schatz ist ganz was anderes, denn:
    DA könnte ja jeder kommen!

  11. Hansi Says:

    Zu der unappetitlichen Figur passt wirklich sehr gut der heutige Tageskommentar und vor allem der Pranger 506 „Ihr Kleingläubigen“.

    Falls der jemanden interessiert:

    http://www.michaelwinkler.de/Pranger/Pranger.html

  12. vitzli Says:

    hansi,

    ein hübscher artikel.

Kommentare sind geschlossen.