Bald Lampedusa-Neger an Ihrem Kühlschrank?


Die Ostsee-Zeitung berichtet:

Kühlungsborn. Mit einer umstrittenen Idee hat Kühlungsborns Bürgermeister Rainer Karl (parteilos) für Aufsehen gesorgt: Weil es an geeigneten Unterkünften fehlt, hält er es für möglich, Asylbewerber künftig in Ferienwohnungen unterzubringen – auch gegen den Willen der Eigentümer. Derzeit werde dies zwar noch nicht in Betracht gezogen, sagte Karl bei einer Einwohnerversammlung. „Aber wenn es nicht anders geht, müssen wir das prüfen. Ich kann den Besitzern die Angst nicht nehmen.“

Gefunden bei PI

Scheint nicht mehr weit zu sein bis zum Bürgerkrieg.

Während die einen noch laut rufen: „Welcome Refugees! Bring your Family!“, fressen die lampedusianischen Nichtasylberechtigten den anderen schon den Kühlschrank leer …

Und de Maziere will weitere 5 Großstädte mit den Nichtasylberechtigten aus Orient und Schwarzafrika reinladen ins Land …

———————————————————————————————

Folgt man diesem Artikel sind allerdings 500 (!) Großstädte voller Islamorient und Schwarzafrika für eu vorgesehen, das wären etwa 100 Großstädte alleine für die brd, empfohlen von Ökonomen im Sold der 4000 weltlenkenden Milliardäre, 1000 davon Juden:

http://www.express.co.uk/news/uk/65628/Secret-plot-to-let-50million-African-workers-into-EU

(Danke nochmals für den Link an „Klarname“! Er zeigt wirklich, wohin die Reise gehen soll!!!! Und das ist selbstverständlich kein Zufall.)

Lesen Sie auch hier meinen Traum vom friedlichen Völkermord, der gerade ansteht. An uns!

https://vitzlisvierter.wordpress.com/2014/10/10/mein-traum-ein-friedlicher-volkermord/

Denken Sie immer daran: Wenn Sie ein paar Neger oder orientaliche Moslemisten vor Ihrem Kühlschrank treffen: DIE sind nicht schuld.An deren Stelle würde ich genauso handeln.

Wir sind nämlich keine Ausländerfeinde, sondern vielmehr Feinde der Volksverräter in der Politik, also aller gegenwärtigen Politiker, die zur Zeit Macht haben und sie gegen uns, das Volk,  nutzen!

Es ist die Regierung in Berlin, die diese Leute in mehrfachen Großstadtmengen ins Land lässt, damit ALDI und Co was verkaufen können. Auf Ihre Kosten.

Die arbeiten auch billiger. Das ist schön für die Arbeitgeber. Nicht so schön für Sie. (Außer Sie gehören zu den Profiteuren (Sozialarbeiter, Ärzte, Asylanwälte, und Strafverteidiger, Drogenfahnder, Sozialpädagogen, Vermieter für Asylunterkünfte, Psychologen und Pädagogen,  Dolmetscher, Integrationshelfer, Krisenpsychologen,  etc., also die ganze Migrationsindustrie

9 Antworten to “Bald Lampedusa-Neger an Ihrem Kühlschrank?”

  1. Hessenhenker Says:

    Solange mein Schatz nicht hier ist, muß meinetwegen der de Maiziere auch nicht hier sein.
    Kann man den nicht in die DDR ausweisen?

  2. klarname Says:

    Kann es sein, daß niemand auf dem Laufenden ist? Ja, dann werdet ihr euch noch wundern.

    Bürgerkrieg? Glaube ich nicht. Schafe wehren sich nicht.

    Solange die Deutschen, soweit es noch welche gibt, sich nicht darüber im Klaren sind, wie sehr sie seit 1945 für dumm verkauft werden, wird so etwas wie Wehrhaftigkeit nicht entstehen.

    http://www.express.co.uk/news/uk/65628/Secret-plot-to-let-50million-African-workers-into-EU

  3. Blond Says:

    Der Tag ist nicht mehr fern, wo man solche wie den oben erwähnten „Bürgermeister“ plötzlich und völlig unerwartet
    an einer Wand angenagelt
    oder
    an einer Laterne baumelnd
    wieder findet.

  4. Kopftisch Says:

    „Lieber Herr Karl: Ich halte es derzeit nicht für nötig Ihnen die Beine zu brechen, aber wenn es nicht anders geht – wir müssen das prüfen. Ich kann Ihnen die Angst nicht nehmen.“

  5. Hildesvin Says:

    Das nennt man Testballon.
    @ Blond: Dieses betreffend, habe ich gewisse Zweifel …

  6. vitzli Says:

    lol, vor drei tagen hatte ich es noch satirisch im scherz angedeutet.:

    https://vitzlisvierter.wordpress.com/2014/10/17/nun-ist-der-burger-gefordert-gartenbesitzer-sollen-sich-bei-den-kommunen-melden-und-freiflachen-anbieten/

  7. vitzli Says:

    klarname,

    danke für den link.

    das bedeutet ja, daß in den nächsten jahren 500 (!!) großstädte voller Moslems und Afrikaneger nach eu hereingeladen werden sollen, so wie die ökonomen das vorschlagen. 100 großstädte dürften alleine auf die brd fallen.

    das ist unglaublich!!!!!!!

    gestern hatte ich schon keine lust mehr aufs bloggen und heute gibt es wieder derart krasse neuigkeiten, daß es einem in den fingern nur so juckt!

    wersnochnichkennt:

    https://vitzlisvierter.wordpress.com/2013/02/12/pflegebedurftige-mussen-platz-fur-asylbewerber-machen-titelt-die-morgenpost/

    ach ja … und hier noch einer:

    https://vitzlisvierter.wordpress.com/2014/02/25/asyl-es-werden-jetzt-schon-wohnungen-beschlagnahmt-um-asylanten-unterzubringen/

  8. klartext Says:

    Hier ein Link über eine Erklärung muslimischer Zuwanderung.

    Da solche Links älteren Ursprungs sind(hier Januar 2011), zeigt dies auf, daß alles planmäßig abläuft.

    Jetzt kommt auch noch der erste Ministerpräsident von Partei „die Linke“ in Thüringen an die Macht. Na dann, gute Nacht Deutschland.

    http://euro-med.dk/?p=20058

  9. vitzli Says:

    klar,

    danke.

    ich habe zuerst nur die ökonomische seite der medaille gesehen.

    es geht aber ganz klar auch WESENTLICH darum, durch die massenmigration einen (relativ, von migrantenverbrechen abgesehen) unblutigen völkermord an den europäischen völkern durchzuführen.(rassenmischung bis das deutsche ausgemerzt (ausgemendelt) ist.

    übrig bleiben geschichts- und traditionslose, leicht lenkbare und unsolidarische konsumenten. die ideale bevölkerung für die 1000 von 4000 (die sich seit 3000 jahren nicht mischen).

Kommentare sind geschlossen.