Diese Menschen regeln die Deutschen Geschicke im Parlament.


.

.

Herr Pirincci hat sich dazu bereits Gedanken gemacht:

Was darf Satire?

Mir fällt dazu der gute alte Grönemeyer-Song ein:

Kinder an die Macht!

(Ich stelle mir das Team gerade in einer ernsten Krisensituation vor … weia …)

————————————————————————————-

Ska Keller, die in der Mitte:

Kellers politische Schwerpunkte sind Migration und Asyl, Handel und Entwicklung sowie die Beziehungen der EU zur Türkei.

Wikipedia

Zur Finanzsituation:

http://www.ska-keller.de/de/home/finanzen

Schlagwörter:

10 Antworten to “Diese Menschen regeln die Deutschen Geschicke im Parlament.”

  1. Arcturus Says:

    Hat dies auf Oberhessische Nachrichten rebloggt.

  2. alphachamber Says:

    Das tut einfach nur weh. Sesame Street in Brussels! (Wer w ä h l t solche Dorks?)
    Immer wieder faszinierend, diese super-geil-coolen Selbstvermischer und Toleranzmonopolisten:
    „Wir freuen uns sehr auf viele offene Diskussionen über Inklusion, Integration und soziale Gemeinsamkeit – leider stört dabei die Anwesenheit von ekeligen Andersdenkenden. Aber, diejenigen, die es ablehnen mit uns Händchen zu halten, barfuß um einen Baum tanzen und Kumbayah singen, werden wir auch noch mit unserem lächerlichen Gesabbere die Birne vollquatschen, bis sie reif sind für die Klappsmühle“ – dann sind wir Blumenkinder alle unter uns und die Menschenheit kann Eines werden :-)

  3. vitzli Says:

    alpha,

    ich könnte mir die drei gut als comic-figuren vorstellen ….. :-D

    vielleicht kann disney die adoptieren …. möglicherweise wurden sie ja schon …

  4. alphachamber Says:

    Vitzli, aus medizinischen Gründen halte ich mich hier in Asien vom EU-Kabuki fern. Wurden Hermit, Bibo und Miss Piggy gewählt, und von wem – wissen Sie das? Danke und viele Grüße

  5. ostseestadion Says:

    Laangsam beschleicht einen so gaanz laangsam das Gefühl, daß der von denen eingeschlagene Weg in die Katastrophe, möglicherweise in einer großen Katastrophe enden wird.
    Ja, wo denn auch sonst. Seien wir mal ehrlich.
    Was soll da denn rauskommen?

  6. Hessenhenker Says:

    In Krisensituationen ziehen die schnell ihre Tarnteletubbianzüge drüber und sind fronttauglich.

  7. Hildesvin Says:

    Es ist psychologische Kriegsführung. Echauffiert Euch nicht, das wollen die. Diejenigen, welche die Bezeichnung Menschen verdienen, sollen mit solche Scherzen gedemütigt und demoralisiert werden. Ein weiterer Zweck ist es, Fürwitzige aus der Deckung zu locken. Auch, den völlig berechtigten Haß des Volkes von den wirklichen Herren und deren eigentlichen Vollstreckern auf diese unflätigen Schießbudenfiguren zu lenken. Und ein wenig sadistischer Spaß an der Freud‘, als eitel Selbstzweck, scheint mir auch dabei zu sein.

  8. Hildesvin Says:

    Ich „vergas“: Hermann Gröleleyer oder wie der Primat heißt, ist Unterbonze bei den Grünen Khmer.

  9. Karl Eduard Says:

    Oh mein Gott, da wollen Leute Europa abschaffen! Wie schafft man einen Kontinent ab?

  10. ki11erbee Says:

    Hat dies auf Die Killerbiene sagt… rebloggt.

Kommentare sind geschlossen.