Oranienplatz: Endlich „Lösung“ in Sicht!


Senatorin Kolat will Bleiberecht anbieten
Lösung in Sicht? Die Integrationssenatorin will Flüchtlingen am Oranienplatz ein Bleiberecht anbieten.

Seit einer Woche verhandelt Integrationssenatorin Dilek Kolat (46, SPD) mit den Flüchtlingen. Das Ziel: der Abbau der Zelte. Bislang hat es ein halbes Dutzend Gespräche gegeben. Der Inhalt: Streng geheim! Die B.Z. hat jedoch exklusiv erste Details erfahren: Demnach will Kolat den Flüchtlingen ein Bleiberecht in Deutschland anbieten.

Berliner Zeitung

Es ist natürlich keine „Lösung“, sondern ein 100 %iges Nachgeben und Kapitulieren vor den mehr oder weniger kriminellen Asylbetrügern. Nun, das macht Frau Kolat nicht viel aus, geht es doch darum, die Position der Deutschen in ihrem eigenen Land weiter zu schwächen. Ihr Mann begleitet den Prozess behutsam durch das ständige Stellen von massiven und unverschämten Forderungen für die türkischen Landsleute in deutschland.

Noch ein paar künftige Strassenherrenmenschen mehr, vor denen die Deutschen die Augen zu senken haben.

Schlagwörter: , , ,