Über muslimische Massaker macht man sich nicht lustig.


mulbunt

Bunt statt braun …

Wichtig ist deshalb, daß wir möglichst viele Iraker (Multikulti Schiiten und Sunniten) sowie Ägypter (Multikulti Moslems  und Christen) und Tschetschenen (Multikulti Moslems und Terroristen) in unser schönes Deutschland (Multikulti: Gartenzwerge und Schariafreunde, grüne Strickliesel und Schariahenker) aufnehmen (1). Im Schwarzwald können die sich bunt austoben. Denn Deutschland soll ganz bunt werden statt völkisch scheissbraun. Da können ein paar lustige rote Blutspritzer nur hilfreich sein.

Früher hätte man solche Menschen geteert und gefedert, die die Aufnahme fremder blutrünstiger feindlicher Kulturen in Massen für die Dorfgemeinschaft gefordert hätten. Heute werden die von den geistigen Dörflern auf den Schild gehoben und gewählt.

Für solche dämlichen Völker sieht die Evolution die Abschaltung vor.  Deutsche? Nein danke.

————————————————————————————————————

(1) ach … syrische Moslemisten nicht zu vergessen …!!!

————————————————-

Von den ganzen islamischen Blutwurstkämpfern wird der archaischste mit der dicksten Keule (=bestes Argument) halt gewinnen. Da sitzen die letzten Unsrigen noch  bunte Häkelmützchen strickend am runden Tisch und suchen diskutierend schlimme Nazis. Am nächsten Tag ist Islam. lol.

Im vorherigen Artikel sind diese bunten bunten germanischen Strickzwerge ja bereits Thema gewesen. (Nebst Link zu den Antlitzen)

Daß der „Arabische Frühling/Arabellion“ schnell in einem blutigen Schlachten und Schächten enden würde war hier auf dem (Vorgänger-) Blog schon längst klar, als die hiesige gesamtlinke Journalie noch lange dämlich von demokratischen Hoffnungen herumgefaselt hat. Die Dämlichkeit der dumpfen Lohnschreiber und deren Riesenverbreitungsgrad hat mich wirklich entsetzt.

Schlagwörter: , , , , , , ,

Eine Antwort to “Über muslimische Massaker macht man sich nicht lustig.”

  1. Schäl Says:

    Pöse Beleidigung der edlen arabischen Kämpfer. Blutwurst ist übelst haram… :D

Kommentare sind geschlossen.